ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK R170 Probleme in der Warmlaufphase

SLK R170 Probleme in der Warmlaufphase

Mercedes
Themenstarteram 26. April 2018 um 19:21

Hallo ich benötige Eure Hilfe

Mein Slk r170 Bj 1998 Car13800 km

Motor läuft in der Warmlaufphase sehr unruhig schüttelt sich teilweise

Habe Luftm m. Nockenwellen Sensor Wassertemperatur Geber Zündkerzen gew .Aueslesen lassen ohne Befund.Jetzt seid Ihr gefragt Bitte

Ähnliche Themen
26 Antworten

Diese stecken aussen im Zylinderkopf, siehst du wenn der Ansaugkrümmer ab ist. Sind zwei Stück aus Messing. Unten dran sind die Schläuche, verbunden mit einem Y-stück dessen unterer Teil in den Kurbelwellensumpf führt.

Wenn man schlanke Hände hat, muss die Ansaugbrücke nicht ab. Habe ich jedenfalls so gemacht.

Mmh, ja geht auch. Ich hatte aber immer das Gefühl ich bräuchte noch ein weiteres Gelenk im Unterarm. Und mindestens noch ein Auge an einem Finger.

Jepp....

ein wenig tricky ist das schon.

Themenstarteram 1. Mai 2018 um 20:18

Hallo

Es ist vollbracht .Messingdüsen gereinigt .die drei Schläuche gewechselt y-Stück gereinigt.

Ohne Ausbau der Ansaugbrücke .Dabei mindestens zwanzig mal geflucht Handgelenke zerkratzt aber glücklich nach ca .drei Stunden Arbeitszeit /Hobbyzeit ist mindestens Feierabend Bier fällig .

Als Schläuche habe ich ölbeständige mit gewebeeinlage von Berner verwendet die nehme ich auch zur Reparatur an liebherrbagger sind kampferprobt.So nun werde ich das ganze erstmal ausgiebig testen .

Melde mich wieder wenn Ergebnisse vorliegen .

Schönen Dank für Eure Hilfe.Bis bald.

SLK R170 Fan.Viel Spaß mit euren. SLK Schätzchen

Danke für die Rückmeldung, wie sahen denn die Düsen und Schläuche aus?

Ich gleich gesagt es ist schei... mit Ansaugbrücke.

Themenstarteram 2. Mai 2018 um 8:37

Hallo SLK Fan s

Die Gummischläuche sind beim ausbauversuch schon mal vorsichtshalber unter den Messingdüsen weggebrochen

Spröde .Danach ging die fummelei richtig los um den Rest abzutüteln.

Messing Düsen habe ich blind mit einer Stopfnadel durchgestoßen vom Gefühl her io.

Werde aber wenn es die Zeit erlaubt mich über die Dichtungen der Ansaugbrücke / Vergaser hermachen.

Bis bald

SLK R170 Fan

Aber erst einmal Testen Testen

Bei mir war es die Zündspule auf dem 2. Zylinder,

die für einige Unruhe gesorgt hat.

Gewechselt und läuft.

Vielleicht Mal einen Versuch wert.

Viel Erfolg weiterhin

Gruß Pille

Themenstarteram 4. Mai 2018 um 20:13

Hallo Pille

Danke für deinen Rat mit den Zünspulen

Werde wenn das mit den Gummischläuchen nicht das einzige Problem

Mit dem unruhigen Leerlauf ist auch in die Richtung recherchieren .

Melde mich sowie Ergebnisse vorliegen.

Danke Euch allen und schönes Wochenende

SLK R170 Fan

Viel Erfolg und ebenso ein sonniges Wochenende

Ja genau, gutes Gelingen und ein sonniges Wochenende.

Heute darf ich auch mal wieder oben ohne zur Arbeit fahren...

Und isss was Rausgekommen nach 1 Jahr???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. SLK R170 Probleme in der Warmlaufphase