ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL55 AMG Baujahr 9/2006: ABC-Pumpe heult

SL55 AMG Baujahr 9/2006: ABC-Pumpe heult

Mercedes SL R230
Themenstarteram 8. Oktober 2018 um 23:13

Hallo, beim fraglichen SL55 mit knapp 100tkm soll die Pumpe getauscht werden, da sie dauerhaft heult. Ich möchte das Auto nach Reparatur kaufen und ggfalls dem Verkäufer noch einen sinnvollen Vorschlag für die Reparatur machen. Nach intensiver Recherche hier im Forum würde ich folgendermaßen vorgehen:

1. Das ABC-Öl anschauen und den Test mit weißem Papier machen

2. Falls noch o.k. (helle Farbe, keine dunklen Rückstände auf dem Papier) würde ich zum Pumpentausch mit Ölwechsel ohne Rodeo raten

3. Falls nicht mehr so gut - weil schon braun bzw. Rückstände auf dem Papier - würde ich zum Gang zum Spezialisten raten - entweder Klaus in Ortenberg oder evtl. Udo in Ulm (?).

Soll bzw. kann ich noch mehr oder anderes machen, um den einwandfreien Zustand des Fahrwerks bei Übergabe sicherzustellen?

Beim Baujahr 2006 sollte ja schon der 3ym statt dem früheren 10ym Filter verbaut sein und somit das Fahrwerk zuverlässig sein?

Bin für jeden Tipp im voraus dankbar- und werde über den Fortgang berichten.

Gruß

Christian

 

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo Christian

Hah ich das richtig verstanden? Du willtst das Auto kaufen nach dem es repariert wurde vom Verkäufer?

Also wenn Du auf Nummer sicher gehen willst würde ich dem Verkäufer vorschlagen mit Ihm zum Klaus zu fahren !

Er kann alle bekannten Probleme überprüfen und das Fahrzeug auf Fehler auslesen .

Man kann Ihm das auch schmackhaft machen denn der Austausch der ABC Pumpe kostet beim Klaus aus Ortenberg einiges weniger...somit wäre das eine Win win Situation.

Und für Dich bedeutet das du weiß dann genau was mit dem Wagen sonst noch los ist und hast ruhige Nächte...der Klaus ist für mich persönlich der beste R230 Schrauber den ich je kennen gelernt habe ;-)

Grüße Stefan

Moin Christian,

fahr auf jeden Fall zum MKG/Ortenberg vor dem Kauf wenn möglich - ist der ABC Experte Experte schlechthin.

Beim ABC können sehr schnell gewaltige Kosten entstehen wenn das System in Knie geht (im wahrsten Sinne des Wortes) - daher sollte es vor dem Kauf i.O. sein.

Im Zweifel Finger weg vom Wagen und einen intakten ohne Wartungsstau nehmen.

VG Boris

Themenstarteram 10. Oktober 2018 um 5:16

Ganz herzlichen Dank für Euren Rat! Leider ist auch mein Plan mit dem Öltest nicht umsetzbar, da vor Kurzem eine Hydraulikleitung geplatzt ist und das Öl bei Der Reparatur erneuert wurde.

Themenstarteram 11. Oktober 2018 um 3:20

Kurzes Zwischen-Update: Das erst 3 Wochen alte Öl riecht zwar etwas verbrannt, der Papiertest ergab aber keine Rückstände im Öl (beim Tausch der Hydraulikleitung wurde der Rodeotest gemacht, was ja potentiell Ablagerungen freigesetzt hätte). Zusätzlich OBD Diagnose mit Carly App - ergab keine Fehler beim ABC Fahrwerk.

für den Notfall - ich werde meine Tandempumpe bald ausbauen und durch eine normale ersetzen, da ich mein ABC ausgebaut habe. Könnte die dann günstig abgeben - 110tkm gelaufen.

Hallo Boris. Deine passt nicht, du hast eine Vormopf Pumpe. In den Wagen würde ich eine neue Pumpe einbauen.

Gruß Andi

Guten Abend in die Runde !

hab zu dem Pumpentausch eine kurze Frage, da ich grad ebenfalls betroffen bin ...

Von instandgesetzten Pumpen wird ja von den Kennern der Materie immer abgeraten,hab

mich da versucht einzulesen und es auch halbwegs verstanden warum das so ist

Wenn aber von einer NEUEN Pumpe die Rede ist, spricht man dann von einer Mercedes Pumpe ???

Die bauen diese Pumpen doch auch nicht selbst!?

Wie ich gelesen habe war bzw ist der Lieferant "ixetic"

Wenn man beim freien Teilehändler nach der Tandempumpe fragt, mit original Teilenummer,

bekommt man diese von LUK, TRW, und ERA BENELUX angeboten !

Diese Pumpen sind neu für einen guten Preis zu haben...

Spricht etwas dagegen eine solche einzubauen bzw einbauen zu lassen?

Was wird denn z.B. von MKG oder anderen ABC Spezialisten verbaut bei Pumpentausch ?

Hoffe es ist i.o. wenn ich mich hier "eingemischt" habe

Danke...

Gruß

Nils

Hallo,

meine Originalpumpe war von LUK.

Gruß

Andreas

LUK, Ixetic, Magna ist alles "oriiginal". Ist ein und derselbe Betrieb der 2 x den Eigentümer gewechselt hat und jetzt wieder den Eigentümer wechseln wird. alles andere ist entweder umgelabelte Orginalware (also Handelsware) oder ein Nachbau.TRW erfüllt normalerweise auch die Erstausrüsterqualität (ist selbst ein riesiger Zulieferer aus USA).

BG

TRW gehört jetzt zu ZF Friedrichshafen

Themenstarteram 19. Oktober 2018 um 22:40

Ein weiteres Update: Es wurde eine generalüberholte Pumpe bestellt, um den Fehler einzugrenzen. Wenn's das sein sollte wird dann auf meinen Wunsch eine neue Pumpe eingebaut. Dazu muss allerdings der Rest geklärt sein.

Themenstarteram 3. November 2018 um 5:30

Und noch ein Update: Leider ist die Kommunikation mit dem Verkäufer abgebrochen. Außer Spesen nix gewesen...

Zitat:

@SLAndi66 schrieb am 11. Oktober 2018 um 20:44:42 Uhr:

Hallo Boris. Deine passt nicht, du hast eine Vormopf Pumpe. In den Wagen würde ich eine neue Pumpe einbauen.

Gruß Andi

Hi SLAndi66,

Habe gehört du bist spezialisiert für ABC Fahrwerk.

Können wir villeicht über PN schreiben?

Oder noch besser wäre telefonisch villeicht.

Weil mein Deutsch ist nicht so perfekt.

LG aus Heilbronn

Hallo Stefan,

das Thema Klaus aus Ortenberg, kann ich ebenfalls bestätigen.

Der weiteste Weg zu MKG lohnt.

Klaus und sein Schrauberkollege sind noch eine der Wenigen die auch über den

Tellerrand hinaus die Notwendigkeit erkennen.

Ich hatte selbst das Vergnügen und kann ihn nur bestens weiterempfehlen.

Grüße Bernhard

Zitat:

@steffel333 schrieb am 9. Oktober 2018 um 06:32:30 Uhr:

Hallo Christian

Hah ich das richtig verstanden? Du willtst das Auto kaufen nach dem es repariert wurde vom Verkäufer?

Also wenn Du auf Nummer sicher gehen willst würde ich dem Verkäufer vorschlagen mit Ihm zum Klaus zu fahren !

Er kann alle bekannten Probleme überprüfen und das Fahrzeug auf Fehler auslesen .

Man kann Ihm das auch schmackhaft machen denn der Austausch der ABC Pumpe kostet beim Klaus aus Ortenberg einiges weniger...somit wäre das eine Win win Situation.

Und für Dich bedeutet das du weiß dann genau was mit dem Wagen sonst noch los ist und hast ruhige Nächte...der Klaus ist für mich persönlich der beste R230 Schrauber den ich je kennen gelernt habe ;-)

Grüße Stefan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL55 AMG Baujahr 9/2006: ABC-Pumpe heult