ForumToyota
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Sind Toyotafahrer agressiv??

Sind Toyotafahrer agressiv??

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 13:51

Hallo allerseits. Ich bin schön länger hier bei Motor-Talk unterwegs und auch bei diversen markenforen. Bei Toyota war ich noch nie, da ich es mir aus verschiedenen Gründen nicht leisten kann (darf) ein japanisches Auto zu fahren. Ich hatte mal eine Carina E, als ich noch durfte und es war das beste Autos, was ich je hatte.

Was mir hier bei Euch auffällt ist, dass der Ton hier auffällig oft extrem aggresiv wird. Woran liegt das? Ihr müsstet doch eigentlich alle in Frieden miteinander leben, bei den doch vergleichbar wenigen Problemen die Eure Autos machen.

Klar soll man seine Meinung zu Fahrzeugen äussern, baer muss das immer in diesem Tonm passieren?

Habt Ihr hier irgendwelche Komplexe, weil Ihr "nur" einen Japaner fahrt??

Was ist los hier?? Sehr merkwürdig......

64 Antworten

Solange man hier nichts gegen Toyota sagt, geht es freundlich und ruhig zu. Einige scheinen es aber mit der Loyalität zu Toyota tatsächlich zu übertreiben und lassen keine andere Meinunge zu.

Dieses Verhalten sieht man auch bei Fahrzeugen die sehr polarisieren (Alfa) oder bei Fahrzeugen mit offensichtlichen Mängeln (Ford).

Der neue Toyota Diesel 177PS ist aber wirklich ein Spitzenfahrzeug!

Gruß,

BillGehts

Hi, obwohl ich (noch) keinen Toyota fahre (wird sich heute ändern), würde ich jetzt schon sagen, dass das Gegenteil der Fall ist.

Ich wage mal zu behaupten, dass die vergleichsweise gute Pannenstatistik nicht alleine von der Qualität des Toyotas, sondern auch vom Fahrstil der Fahrer herrührt. Ich habe jedenfalls noch nie einen aggressiven Toyotafahrer erlebt und ich denke dies ist in diesem Forum auch nicht der Fall, mit Ausnahme von ein paar Meinungsverschiedenheiten. Aber die gehören nunmal zum Leben.

Aber Markus hat schon recht.

In keinem anderen Unterforum wo ich unterwegs bin wird Kritik an der Fahrzeug Marke so schlecht aufgefasst wie hier.

Re: Sind Toyotafahrer agressiv??

 

Zitat:

Original geschrieben von MarkusC200KT

Hallo allerseits. Ich bin schön länger hier bei Motor-Talk unterwegs und auch bei diversen markenforen. Bei Toyota war ich noch nie, da ich es mir aus verschiedenen Gründen nicht leisten kann (darf) ein japanisches Auto zu fahren. Ich hatte mal eine Carina E, als ich noch durfte und es war das beste Autos, was ich je hatte.

Was mir hier bei Euch auffällt ist, dass der Ton hier auffällig oft extrem aggresiv wird. Woran liegt das? Ihr müsstet doch eigentlich alle in Frieden miteinander leben, bei den doch vergleichbar wenigen Problemen die Eure Autos machen.

Klar soll man seine Meinung zu Fahrzeugen äussern, baer muss das immer in diesem Tonm passieren?

Habt Ihr hier irgendwelche Komplexe, weil Ihr "nur" einen Japaner fahrt??

Was ist los hier?? Sehr merkwürdig......

Hallo MarkusC200KT,

Weil du dir keinen Toyota leisten kannst gehst du nicht ins Toyota-Markenforum? Das leuchtet mir ein - ich gehe auch nichts in Bentley-Forum (wenn es das bei MT denn gäbe) und poste da schon gar keine Kritik, wenn ich nicht vorher schon mal da war :D

Aber jetzt mal im Ernst: Es liegt denke ich daran, dass sich einige Leute beleidigt fühlen, wenn man ihnen ihr Auto madig macht. Wenn ich ins Mercedes-Benz-Markenforum gehe und da schreiben würde: "Die E-Klasse ist ein Scheißauto weil es rostet und ständig was an der Elektronik kaputtgeht", dann werde ich daraufhin sicher keine Lobeshymnen ernten, weil

1. Meine Aussage kompletter Nonsens ist

2. Weil ich damit einige E-Klasse-Fahrer, die von ihrem Auto (zurecht) begeistert sind beleidigt hätte

Daher: wer hier konstruktive und differenzierte Kritik übt kann hier auch sachlich Diskutieren. Nur leider fallen einem immer die gleichen Leute auf, die hier "Unruhe" stifen wollen, weil sie wahrscheinlich empört darüber sind, dass ein Importauto so gut sein kann, weil sie vielleicht vor zwanzig Jahren über die "Japsen" geschimpft haben und sich nicht eingestehen können, dass sie sich geirrt haben...

Mal eine persönliche Frage: Bist du Politiker oder ein höherer Staatsbeamter? Irgendwie leutet es mir nicht ein, warum es sich jemand nicht leisten kann, einen Toyota zu fahren. Wir haben bei uns im Betrieb eine Armada an Alfa Romeo als Dienstwagen. Und bisher hat uns keiner unserer Kunden (Banken!!!) bei einem Kundenbesuch wegen dem "nicht standesgemäßen" Fahrzeug wieder nach hause geschickt...

Gruß

hankblank

Das liegt daran das ich ein Supra bi-turbo nos fahre/ normal das ich dann agressiv werde.

Vielleicht arbeitet er bei einem Zulieferer von Daimler ?

Zitat:

Original geschrieben von souler22

Aber Markus hat schon recht.

In keinem anderen Unterforum wo ich unterwegs bin wird Kritik an der Fahrzeug Marke so schlecht aufgefasst wie hier.

Richtig, wobei die schlimmsten 'Verkehrsrowdys' die Mercedesfahrer sind, die recht oft hupen, die Lichthupe benutzen und sonstigen Schotter veranstalten, wenn man neben denen ist, auch die Nötigung ist bei denen ganz vorn (sprich erstmal 'ne Gefährdung (Vorfahrt, sprich man muss stark bremsen), danach wird langsam weitergefahren)...

 

PS: Toyota ist nicht wirklich gut, die anderen sind nur momentan noch schlechter, was nicht gerad für irgendwen spricht.

VOn Toyota bin ich auch alles andere als Begeistert, besonders das beschissen ausgebaute Händler/Werkstattnetz ist ein großes übel...

HH ist z.B. mit Toyotahändlern zugepflastert, in SH gibbet aber keinen in meiner nÄhe (nagut, wenn man 60km-70 als 'in der Nähe' betrachtet)...

Hmmm ...

War das jetzt Ironie ?! Sarkasmus ?! Oder was ?!

MFG Kester

P.S.: Wenn du mich mal überholst, dann keine Sorge, ich drängel dich nicht auf der BAB weg

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Hmmm ...

War das jetzt Ironie ?! Sarkasmus ?! Oder was ?!

MFG Kester

P.S.: Wenn du mich mal überholst, dann keine Sorge, ich drängel dich nicht auf der BAB weg

Ein wenig von allem ;)

Aber es ist irgendwie schon 'seltsam', das der Anteil der 'Oberlehrer' bei den Sternen besonders hoch ist o_O

Wobei ich auch noch erwähnen sollte, das diese Herren alle etwas älter waren...

Ich find das Toyoforum harmlos! Hin und wieder gibt es unlösbare Grundsatzdiskussionen über verschiedene Ansichten. Witzigerweise werden diese meistens von nicht Toyofahrer begonnen! Bei VW, Opel, Audi... sind es meistens die Fahrer dieser Marke selbst, die anfangen schlecht über ihren Fahrzeughersteller zu schreiben!

@Stefan Payne

Mercedesfahrer sind bei uns harmlos auf der BAB! In der Regel muss ich sie mit meinen Toyo von der Überholspur blinken!

 

willi

Wen ich in einem bestimmten Forum die Automarke oder Leute persönlich beleidige, ... Blödsinn!

Ein Beispiel: Am gestrigen Tage fuhr ich für Jemanden einen Opel Astra (ca 150 km) nach Hause. Das Ding wurde 01.2005 zugelassen und ich muss sagen, dass ich lange nicht in so einer Krücke gesessen habe. Sowas von einem unmöglichen Bremsverhalten, einfach lebensgefährlich, ... :(

Na ja, ich will es gut sein lassen.

So, setze ich diesen Text bei den Opelanern rein, kommen nur nette Kommentare oder???

P. S. ... leisten? Es gibt nicht nur neue Toyotas.

Gruß @ ALL

Hi,

Zitat:

Gründen nicht leisten kann (darf)

er meint bestimmt, dass er in Anbetracht der Pannenstatistik keine Panne haben darf.

 

Gruß

skyfire

 

(Dies ist Teil 1 des Workshops: Wie bringe ich bestimmte Forenmitglieder auf die Palme)

Zitat:

Original geschrieben von skyfire2005

Hi,

er meint bestimmt, dass er in Anbetracht der Pannenstatistik keine Panne haben darf.

Nein, er meint eher, das dann sein Ansehen schwindet, warum auch immer ;)

Zitat:

Original geschrieben von skyfire2005

Hi,

er meint bestimmt, dass er in Anbetracht der Pannenstatistik keine Panne haben darf.

 

Gruß

skyfire

buhhh ahhh TOYOTAS HABEN NIE EINE PANNE !!!!

*fG*

Zum Topic:

Das hier immer wieder 1-2 User versuchen ein wenig zu flammen ist schon auffällig.

Überschrift aggresiv wählen, dazu noch 1-2 Provokationen gegen die gesammte Marke, dann ist der Grundstein gelegt.

Und sie können sicher sein, das wieder andere drauf anspringen.

Eins muss man ihnen lassen, die Beiträge sind am ende oft recht lang und viel besucht :)

Inhaltlich zwar eher hmm.

>>>> Don`t feed the Trolls. <<<<

 

Bin ich aggresiv weil ich nur eine Toyota fahre?

Ja das mit den Komplexen wirds sein.

Snief, kann mir nur die Reisschüssel leisten.

War dafür das letze Jahr nur 3-4mal unplanmässig in der Werkstatt, gut sind ja jedesmal nur ~80km.

Keine Angst, hab die Pannenstatistik dabei nicht verändert (das muss ich sagen, sonst werd ich hier noch gesteinigt )

Wenn sich jemand meine Fahrweise ansehen würde wärs auch eher etwas für eine Therapie.

Schwankt zwischen devensiv-spritspaarend und sehr offensiv-VW/Opel jagend.

Somit kann ich Neoleins Theorie von den immer freundlich, netten Toyotafahrern schonmal wiederlegen.

Gibt bei jeder Marke unterschiedliche Fahrer, muss man diese immer über einen Kamm scheeren?

Wenn man eben unter der Woche viel BAB fährt und die Geschäftsleute dringende Termine haben reagieren sie schonmal anders.

Am Wochenende die Jugend -ich bin der schnellste und zeigs euch allen.

Opa hat noch seinen Corolla und möchte auch mal eine Runde fahren.

lg Hydro

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Sind Toyotafahrer agressiv??