ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Selbständig als Kleintransporter-Fahrer?

Selbständig als Kleintransporter-Fahrer?

Themenstarteram 28. Juli 2010 um 14:16

Guten Tag,

ich hoffe Sie können mir ein Paar Fragen beantworten.Es geht nämlich um mein Einstieg in die große, weite Welt der Transporter-Fahrer.

Vorrab ein Paar INformationen:im Moment bin ich im Ausland und uberlege es mir zurück nach Frankfurt zu ziehen.Ich würde mir meine Ersparnisse zusamenkratzen und einen Maxi Transporter kaufen.Ich wollte mich bei einer Spedition in Frankfurt(Backs und Förster) vorstellen.Im Telefonat habe ich schon eingedeutet daß ich in der ersten Linie an den Fernfahrten interessiert bin.

Außerdem würde ich mich bei anderen Speditionen in der Nähe vom Frankfurt Flughafen vorstellen.

Wie Sie sehen stehe ich vor einer großen Entscheidung daher hoffe ich von euch ehrliche Antworte bekommen zu können:

1.Wie ist die momentale Lage im Transport-Branche,bzw.lohnt es sich jetzt einzusteigen?

2.Worauf muß ich in der Verhandlungen mit o.g.Spedition achten?Wo soll ich mein Lasten km. ansetzen?

3.Soll ich den Bus von meinen Ersparnissen kaufen(somit keine mtl.Finazielle Belastung) oder lieber liesen(wo?)

4.Ich persönlich wäre mit 2000-2.500 EUR im Monat(netto)zufrieden.Machbar??

5.Muss man die Gewerbe anmelden? Kann man sie auf meine Frau anmelden und selber als Angestellter fahren?

Ich hoffe ich habe nicht zu dumme Fragen gestellt,aber ich will mir diesen Schritt gut überlegt haben.Für eure Antworten,Ideen,Erfahrungen bin ich euch im Vorraus dankbar.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Im Kleintransporter Gewerbe ist leider kein Geld mehr zu verdienen.

Du willst 2500 Euro Netto??? Mach 1600 Euro draus, dann kommst du schon ungefähr hin...

Klar mußt du Gewerbe anmelden. Fachkunde Prüfung vor der IHK mußt du auch machen.

 

Fazit: Lohnt nicht,

Tip: Bleib wo du bist.

Schönen Gruß; :)

am 28. Juli 2010 um 14:49

Augen zu und weiter träumen würd ich sagen

kann mich den vorrednern nur anschließen. Der zug ist abgefahren.

Die Lage im Transport ist allgemein angespannt. Bevor du anfangen darfst, musst du erstmal einiges anmelden, Prüfungen machen, Genhemigung güterkraftverkehr... Du musst dich selbst versichern. Wenn du soviel verdienen willst, brauchst du auch gleich nochn Steuerberater für die Buchhaltung usw. usw.

wenn Du es trotzdem vorhast ist Nähe Frankfurter Flughafen schonmal prinzipiell gut. Allerdings würde ich die Ferntouren schonmal abhaken - die will jeder haben.

Kann Dir lediglich sagen was die Unternehmer an die Auftragnehmer für Sonderfahrten abrechnen - das sind zwischen 80 cent und 1 EUR pro Lastkilometer.

Wieviel davon die Fahrer als Subunternehmer abbekommen weiß ich leider nicht.

Hallo boss7,

für mich kommst Du vor wie eine Meinungsvorscher von der BGF, aber davon abgesehn kann ich dir ein paar gute Ratschläge geben, bleibe lieber im Ausland,-egal woh das ist. Weil wenn Du 2500-€ Netto haben möchtest mußt wenigstens Monatlich mit 1200 Euro Kosten rechnen ohne Laising oder monatlichen Rate. Wen du eine Festturen bekomst, kriegst-du max. 50 cents(Km) natürlich Lastkilometer. Irgendwann landest-du beim eine Vermitlungsbüro (zuhälter) für monatliche Gebühren u.s.w. dann hast 800 EUROOO.

Last die Finger davon, Herzlich, Erstesahne

Zitat:

Original geschrieben von Omeganus

Im Kleintransporter Gewerbe ist leider kein Geld mehr zu verdienen.

Du willst 2500 Euro Netto??? Mach 1600 Euro draus, dann kommst du schon ungefähr hin...

Klar mußt du Gewerbe anmelden. Fachkunde Prüfung vor der IHK mußt du auch machen.

 

Fazit: Lohnt nicht,

Tip: Bleib wo du bist.

Schönen Gruß; :)

Brauchst du erst über 3,5t zul Gesamtmasse

Themenstarteram 3. August 2010 um 12:43

Zitat:

Original geschrieben von Mercedes12349

Zitat:

Original geschrieben von Omeganus

Im Kleintransporter Gewerbe ist leider kein Geld mehr zu verdienen.

Du willst 2500 Euro Netto??? Mach 1600 Euro draus, dann kommst du schon ungefähr hin...

Klar mußt du Gewerbe anmelden. Fachkunde Prüfung vor der IHK mußt du auch machen.

 

Fazit: Lohnt nicht,

Tip: Bleib wo du bist.

Schönen Gruß; :)

Brauchst du erst über 3,5t zul Gesamtmasse

Jetzt wirklich eine ganz wichtige Frage:alle reden hier vom IHK Fachkunde Prüfung.wenn ich einen Maxi Transporter zbsp.Iveco Daily mit Gesamtmasse vom 3 T kaufe brauche ich die?

Vielen Dank für alle Beiträge die bis jetzt geschrieben worden sind,die Frage ist aber sehr wichtig für mich.

"Gewerblicher Güterkraftverkehr ist die entgeltliche oder geschäftsmäßige Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen welche einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht (zGG) als 3,5 Tonnen haben"

n.m.W. fällst du solange du ohne Anhänger fährst fällst dann nicht drunter.

Die IHK Prüfung bezieht sich nunmal zu der Definition des Güterkraftverkehrs, also über 3,5 Tonnen.

Hallo miteinander, klein Subunternehmer heute dank EU geringe Chancen die Osteuropäer haben den Markt erobert und in festen Griff, davon profitieren die Große Spediteure.

Zitat:

@fritz5757 schrieb am 13. Februar 2016 um 08:13:18 Uhr:

Hallo miteinander, klein Subunternehmer heute dank EU geringe Chancen die Osteuropäer haben den Markt erobert und in festen Griff, davon profitieren die Große Spediteure.

würd mich nach 6 jahren auch interessieren

ob er den weg gegangen ist

Zitat:

@transe79 schrieb am 13. Februar 2016 um 08:22:15 Uhr:

Zitat:

@fritz5757 schrieb am 13. Februar 2016 um 08:13:18 Uhr:

Hallo miteinander, klein Subunternehmer heute dank EU geringe Chancen die Osteuropäer haben den Markt erobert und in festen Griff, davon profitieren die Große Spediteure.

würd mich nach 6 jahren auch interessieren

ob er den weg gegangen ist

was meinst du mit 6 jahre?

Zitat:

@fritz5757 schrieb am 13. Februar 2016 um 09:21:08 Uhr:

was meinst du mit 6 jahre?

ganz einfach mal auf das Alter der Beiträge schauen. Das Thema ist 6 Jahre alt, und ist durch einen neuen Beitrag aus der Versenkung geholt wurden.

Zitat:

@fritz5757 schrieb am 13. Februar 2016 um 09:21:08 Uhr:

was meinst du mit 6 jahre?

Erstellt am 3. August 2010 um 14:16:32 Uhr

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Selbständig als Kleintransporter-Fahrer?