ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Seitenständer KZ 550 B

Seitenständer KZ 550 B

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:20

Hallo !

Hat jemand Ahnung von dem Seitenständer meiner Kawa. KZ 550B.

Auf den Instrumenten leuchtet ständig die Kontrolllampe für ausgeklappten Seitenständer ( obwohl er oben ist ).

Bei gezogener Kupplung geht sie aus.

Ich hab die Kawa erst kürzlich erstanden und hab die ganze Wirkungsweise des Ständers noch nicht kappiert.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Rassput

Ähnliche Themen
19 Antworten

...vmtl. handelt es sich um eine ausgeleierte feder am hauptständer (hatten wir das nicht kürzlich hier irgendwo??):confused:

normalerweise verhindert ein killschalter bei ausgeklapptem seitenständer, daß du wegfahren kannst. bei meinem möpp geht der motor sofort aus, bei manchen wohl erst nach betätigen der kupplung. wenn nun diese feder gelängt, ausgeleiert o. ä. ist, kann es sein, daß der ständer nicht 100% einklappt und auf besagten kontakt drückt. schau mal nach der feder und wechsel sie ggf. aus, dann sollte dein prob behoben sein.;)

gruß, mike

...hai tschähnz, muss mich grad noch beäumeln wegen deines posts zu ib10...geil...

 

...BTT, aber schnell: kannst du den ständer mit der hand höher klappen, als wenn der selbständig einklappt? wenn nicht, dann ist meine vermutung, dass schlicht der schalter in argen ist...aber das krigen wir...

...achja...ich will ja nicht wieder anfangen, aber jetzt hab ich hunger...:D

...mir knurrt auch schon der magen- was der sammler wohl grad kocht???

Schon lästig, so ein Seitenständer *g*... wird aber in der Tat der Schalter sein, zum Testen mal "per Hand" an den Kabeln schalten. Evtl. mag er nach einer Dusche in Kontakt60 wieder ...

 

Unser Sammler kocht heut - nach einem Ladewagen Äpfelklauben - auf der Couch :D

Bei mir gabs heute jedenfalls Spaghetti mit der lecker Tomaten/Sahne/Chilli Sosse und Krabben... etwas Parmesan druff... und Gurkensalat dazu ;)

Themenstarteram 22. Oktober 2008 um 11:56

Hallo !

Vielen Dank für die vielen Tipps.

Bei meiner Kawa lässt sich die Kupplung bei ausgeklappten Ständer gar nicht erst ziehen.

Wenn der Ständer oben ist , blinkert die Kotrolllampe weiter. Zieht man jetzt die Kupplung, geht sie aus.

Die Feder macht jedenfalls nicht mehr den gesündesten Eindruck.Werde sie erst mal wechseln.

Mit Schalterwackeln ist nicht, da ich gar keinen finde. Da ist so ein schwarzes Kästchen, wo 2 Bowdenzüge rein gehen und einer wieder raus

oder umgedreht.

Zitat:

Original geschrieben von Rassput

Hallo !

Bei meiner Kawa lässt sich die Kupplung bei ausgeklappten Ständer gar nicht erst ziehen.

Wenn der Ständer oben ist , blinkert die Kotrolllampe weiter. Zieht man jetzt die Kupplung, geht sie aus.

Die Feder macht jedenfalls nicht mehr den gesündesten Eindruck.Werde sie erst mal wechseln.

Mit Schalterwackeln ist nicht, da ich gar keinen finde. Da ist so ein schwarzes Kästchen, wo 2 Bowdenzüge rein gehen und einer wieder raus

oder umgedreht.

Kupplung ziehen und Seitenstädnder haben keine mechaniche Verbindung.

Und die Züge an dem schwarzen Kästchen sind vermutlich Kabel.

Überprüfe mal die Verkabelung unten am Schalter. Geh auch mal dem Kabelbaum nach. Kann sein, das sich irgendwo ein Kabel durchgescheuert hat und nun gegen Masse liegt. Der Schalter unten am Seitenständer ist auch mal eine Begutachtung wert.

Mach mal ein Bild

Gruß

Bernd

Hmmm .- powerbit, ich widerspreche ja nur ungern, zumal ich meistens damit auf die Nase falle und von höherer Kompetenz wieder auf den Boden meiner bescheidenen Tatsachen gebracht werde, aber hier ist es einen Versuch wert:

Wenn ich das richtig sehe ist KZ 550 B eine GT 550. Wie es nun der Zufall will, habe ich genau so ein Möppl in der Garage stehen und suche kramphaft nach 50 PS-Ansaugstutzen. Die Kabel an dem "schwarzen Kästchen" sind keine Kabel, sondern tatsächlich Bowdenzüge (ich freu mich immer, wenn ich "Bautenzüge" lese) Ist ähnlich wie bei madmax in der Donnerkuppel (zwei gehen rein, einer kommt raus), nur wie der to schon sagt, genau umgekehrt. Einen Schalter am Seitenständer wird er vergeblich suchen, der Warnschalter wird über die Kupplung betätigt.

An meiner GT 550 sind mir ein paar Dinge aufgefallen:

Die Kupplung lässt sich nicht ziehen, wenn das Mopped auf dem Seitenständer steht.

Stellt man das Mopped grade, klappt der Seitenständer trotz Entlastung nicht hoch.

Zieht man nun die Kupplung, geht sie einigermaßen schwer, zieht man sie erneut, geht sie ganz leicht.

Das hängt damit zusammen, dass die Kupplung bzw. deren "Handbetätigungshebel" der GT 550 sehr wohl eine mechanische Verbindung zum Seitenständer hat, bei Ziehen der Kupplung wird ein ausgeklappter Seitenständer nämlich mechanisch hochgezogen. Der Kupplungszug mündet unter dem Tank in ein kleines Kästchen, aus dem dann - o Wunder - zwei Züge hervorstreben. Einer geht zum Kupplungshebel am Gehäuse, der andere zum Seitenständer.

Ich hab' sowas wirklich noch nie gesehen und ganz aufgeregt dem Erwin erzählt, welch unglaubliche Entdeckung ich an der GT gemacht habe, um ein Schulterzucken zu ernten, denn für Erwin war das -natürlich- ein alter Hut

Insofern würde ich sagen, dass die Seitenständer-/Kupplungsgeschichte am Mopped vom to (wenn's eine GT 550 ist) genau so ist, wie sie sein soll.

Das wäre doch schööööööön :D

Und sollte hier jemand versuchen, den Eindruck zu erwecken, der Sammler würde nach dem Klauben von Äpfeln sich faul auf die Couch und ans Kaminfeuer zurückziehen, dann....

 

...hat er damit vollkommen Recht:D

Aber Spaghetti sind eine gute Idee doc, auch diese Tomaten/Chili/Krabben - Geschichte wirkt auf meine Geschmacksnerven, bin gerade erst heimgekommen und das geht schnell. Andrea ist noch gar nicht da... Das Kaminfeuer brennt schon, ich werd mal den Topf für die Langnudeln aufsetzen... Eine Gurke hab' ich auch noch - Sahne-dill-Dressing ?

Aha.. wieder was gelernt :D

Ich dachte immer, das sich die 750er und die 550er fast nur durch den Motor unterscheiden.

Dann wird das Problem wohl im Kupplungsschalter am Griff zu suchen sein.

Gruß

Bernd

Oder gar nicht. Ich hab's nicht ganz gecheckt, was der to meint. Wenn die Lampe nach Betätigen der Kupplung aus bleibt ist alles in Butter. Wenn sie nach loslassen wieder blinkt, dann stimmt was nicht. Dann kann es schon an der Feder liegen (denn da ist eine) oder an der Einstellung der Züge oder... oder... ich wollt nur auf die vorhandene wundersame Mechanik hinaus.

Probleme sehen anders aus.

Das geht damit los, dass man dem doc seine Rezepte nicht genauestens befolgt und z.B. vergißt, dass der hintere Teil einer großen Chilischote der (wesentlich) schärfere ist *Feuerspuck*.

Als Reminiszenz an den shakti habe ich die Krabben weggelassen und als einzig tiersisches Produkt die Sahne zur Soße gegeben, die die Chili aber auch nicht mehr wegretuschieren konnte.

Die größte Katastrophe aber ist, wenn man ein knisterndes Feuerchen im Ofen entfacht und leckere Spaghetti gekocht hat, die Liebste abgespannt nach Hause kommt und meint: "Ist aber noch ganz schön kalt im Wohnzimmer und immer abends noch warm essen, ich habe heute keinen Hunger, mir reicht ein Salat." :eek::eek::eek::eek:

Naja, damnn werd ich mich jetzt in eine stille Ecke setzen, meine verschärften Spaghetti runterwürgen :( und danach eine Pulle Dornfelder trocken aufziehen. Ich weiß, shakti, das ist keine Lösung - sondern ein Destillat... aber für den 15 jährigen SingleMalt hat das heute keinen Wert, morgen um 5:00 Uhr gehts weiter...

Boah... :eek: ... sammler, Du hast Recht - wie konnt ich da nicht dran denken *kopfklatsch* 

Das gab es aber auch mit Kette... mit ohne Zapfwelle... ;)

 

Also nö Du... ohne Krabben, nö. Aber ich muss dir mal die Marke mailen, denn viele Krabben haben diesen eckligen Penicillingeschmack *würg*... *Küchegeh* ... *geduldbitte* ... *wiederda* ... Ocean Sea Eismeergarnelen in Lake von Royal Grennland ;)

Und deim Fraule sagst, dass die Wissenschaft ganz klar widerlegt hat, man dürfe Abends nix essen oder nix warmes... is völlig pipi, schnabulier was und wann immer dir danach ist ;) > urban legend abhaken du kannst *hehe*

Mmmhhh... der Dornfelder ist aber Gärungsalkohol... aus dem man zwar ein Destilat herstellen könnte... der aber noch keines ist *klugscheiss*

 

Hach.. wär doch ne nette Vorstellung... die Mädels verräumt, der Kamin knistert, wir schlemmen Krabbennudels, süffeln Dornfelder dazu und schnacken ohne komische Blicke und Kommentare über Kawas lustige Lösungen... wie Seilzüge oder Anlasskiller im Lampentopf :D ;)

...uff...ich kann mich dunkel erinnern, so ne seilzugeschichte mal annem anderen möpp gesehen zu haben...hmmm...ich weiss ums verrecken nicht mehr an welchem bike das war...da war im endeffekt der zug verstellt/gelängt...

...der sammler....haut der ein ding raus...danke...:D....fühl mich grade richtig entdummt...:D...

...achja, und der liebe salat...kannst deiner süssen sagen, sie soll lieber am abend noch was essen, was man auch noch gut verdauen kann...rokost macht....naja...es gibt besseres...:D...und gerade gestern hätte sie mal lieber die nudeln gegessen...scharf macht auch warm...:D

...doc, deine vorstellung kann ich leider nicht zu hundert prozent als romantisch empfinden (siehe krabben)...aber sonst hört es sich nach nem echt gelungenen abend an...:D

@shakti01

Das gab es bspw. auch an der KL 250 A. Der Kupplungszug betätigt auch einen kleinen Hebel, der den ausgeklappten Seitenständer einklappt. Eine elektrische "Wegfahrsperre", d.h. irgendwelche Schalter etc, gab's da nicht.

Zitat:

Original geschrieben von 14082008

@shakti01

Das gab es bspw. auch an der KL 250 A. Der Kupplungszug betätigt auch einen kleinen Hebel, der den ausgeklappten Seitenständer einklappt. Eine elektrische "Wegfahrsperre", d.h. irgendwelche Schalter etc, gab's da nicht.

....ah...stimmt die war das...das erste mopp meines bruders...danke...das hat mir echt keine ruhe gelassen...;)

Doch doch.. da gabs noch so ein Anlasssperrpatent, welches im Lampentopf sitzt *grübel* - sorry, alter Mann ich bin :D ;)

 

Hm... nette Salate gibts schon auch... z.B. ein lecker Schichtsalat - aber leichte Kost ist was anderes *hihi*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Seitenständer KZ 550 B