ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Scirocco R Line Facelift Front (R) gesucht

Scirocco R Line Facelift Front (R) gesucht

VW Scirocco 3 (13)
Themenstarteram 3. Februar 2021 um 7:07

Morgen, und zwar besitze ich einen Scirocco R Line von 12/2014 mit ner laufleistung von 65tkm.

Ich möchte ein paar Änderungen vornehmen und hätte da ein paar Fragen dazu, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

 

Zwar geht es um die Frontschürze welche ja beim R Line und R unterschiedlich ist. Weiß jemand woher man die R bekommt und welche einschränkungen ich habe bezüglich Tagfahrlicht und fehlenden Blinkereinsatz. Sind die Blinker beim R Line auch im Scheinwerfer?

 

Noch vor hab ich 30/35 h&r Federn + 19zoll. Sieht das gut aus oder doch lieber auf ein Fahrwerk(teurer) umsteigen? Eintragen müsst ich ja beides.

 

Liebe Grüße aus österreich.

Asset.JPG
Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

@Mk2107 schrieb am 3. Februar 2021 um 07:07:11 Uhr:

Morgen, und zwar besitze ich einen Scirocco R Line von 12/2014 mit ner laufleistung von 65tkm.

Ich möchte ein paar Änderungen vornehmen und hätte da ein paar Fragen dazu, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

 

Zwar geht es um die Frontschürze welche ja beim R Line und R unterschiedlich ist. Weiß jemand woher man die R bekommt und welche einschränkungen ich habe bezüglich Tagfahrlicht und fehlenden Blinkereinsatz. Sind die Blinker beim R Line auch im Scheinwerfer?

 

Noch vor hab ich 30/35 h&r Federn + 19zoll. Sieht das gut aus oder doch lieber auf ein Fahrwerk(teurer) umsteigen? Eintragen müsst ich ja beides.

 

Liebe Grüße aus österreich.

Hallo,

 

Also eine R Stoßstange bekommst du direkt für VW für etwa 1300-1500€ mit allen Anbauteilen, Nachbau gibt es auch für deutlich weniger, da ist die Passgenauigkeit jedoch ziemlich mieserabel. Leute die Nachbau nachgerüstet haben berichten dass die Spaltmaßen an Unfallwagen erinnern. Blinker werden dann neue benötigt welche beim R auch in der Stoßstange sitzen, jedoch ohne Nebelscheinwerfer.

H&R Federn und 19 Zoll Felgen sieht bestimmt sehr gut aus, deutlich besser als Serie (für mein Geschmack). Trotzdem hat jeder einen anderen Geschmack, wichtig ist dass es dir gefällt und es gibt genug Bilder im Internet von Sciroccos mit den verschiedensten Feder- Felgen bzw. Fahrwerk - Felgen Kombinationen anhand denen du dir im Voraus ein Bild machen kannst. Hab aber auch schon von Leuten welche die H&R Federn verbaut haben gelesen, dass dadurch das Fahrwerk ziemlich hart wird. Da wäre ein Komplettfahrwerk für die Tieferlegung von 30mm sicherlich empfehlenswerter was Komfort angeht da der Dämpfer und die Federn dann genau aufeinander abgestimmt sind.

Themenstarteram 3. Februar 2021 um 10:21

Zitat:

@Dominik_96 schrieb am 3. Februar 2021 um 10:19:15 Uhr:

Zitat:

@Mk2107 schrieb am 3. Februar 2021 um 07:07:11 Uhr:

Morgen, und zwar besitze ich einen Scirocco R Line von 12/2014 mit ner laufleistung von 65tkm.

Ich möchte ein paar Änderungen vornehmen und hätte da ein paar Fragen dazu, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

 

Zwar geht es um die Frontschürze welche ja beim R Line und R unterschiedlich ist. Weiß jemand woher man die R bekommt und welche einschränkungen ich habe bezüglich Tagfahrlicht und fehlenden Blinkereinsatz. Sind die Blinker beim R Line auch im Scheinwerfer?

 

Noch vor hab ich 30/35 h&r Federn + 19zoll. Sieht das gut aus oder doch lieber auf ein Fahrwerk(teurer) umsteigen? Eintragen müsst ich ja beides.

 

Liebe Grüße aus österreich.

Hallo,

 

Also eine R Stoßstange bekommst du direkt für VW für etwa 1300-1500€ mit allen Anbauteilen, Nachbau gibt es auch für deutlich weniger, da ist die Passgenauigkeit jedoch ziemlich mieserabel. Leute die Nachbau nachgerüstet haben berichten dass die Spaltmaßen an Unfallwagen erinnern. Blinker werden dann neue benötigt welche beim R auch in der Stoßstange sitzen, jedoch ohne Nebelscheinwerfer.

H&R Federn und 19 Zoll Felgen sieht bestimmt sehr gut aus, deutlich besser als Serie (für mein Geschmack). Trotzdem hat jeder einen anderen Geschmack, wichtig ist dass es dir gefällt und es gibt genug Bilder im Internet von Sciroccos mit den verschiedensten Feder- Felgen bzw. Fahrwerk - Felgen Kombinationen anhand denen du dir im Voraus ein Bild machen kannst. Hab aber auch schon von Leuten welche die H&R Federn verbaut haben gelesen, dass dadurch das Fahrwerk ziemlich hart wird. Da wäre ein Komplettfahrwerk

für die Tieferlegung von 30mm sicherlich empfehlenswerter was Komfort angeht da der Dämpfer und die Federn dann genau aufeinander abgestimmt sind.

Danke Domi für die schnelle antwort, beim R sitzen die Blinker auch in der Stoßstange?

Bild ist VFL aber Facelift genau gleich mit nur TagfahrLED

Asset.JPG
Asset.JPG

Zitat:

@Mk2107 schrieb am 3. Februar 2021 um 10:21:46 Uhr:

Zitat:

@Dominik_96 schrieb am 3. Februar 2021 um 10:19:15 Uhr:

 

 

Hallo,

 

Also eine R Stoßstange bekommst du direkt für VW für etwa 1300-1500€ mit allen Anbauteilen, Nachbau gibt es auch für deutlich weniger, da ist die Passgenauigkeit jedoch ziemlich mieserabel. Leute die Nachbau nachgerüstet haben berichten dass die Spaltmaßen an Unfallwagen erinnern. Blinker werden dann neue benötigt welche beim R auch in der Stoßstange sitzen, jedoch ohne Nebelscheinwerfer.

H&R Federn und 19 Zoll Felgen sieht bestimmt sehr gut aus, deutlich besser als Serie (für mein Geschmack). Trotzdem hat jeder einen anderen Geschmack, wichtig ist dass es dir gefällt und es gibt genug Bilder im Internet von Sciroccos mit den verschiedensten Feder- Felgen bzw. Fahrwerk - Felgen Kombinationen anhand denen du dir im Voraus ein Bild machen kannst. Hab aber auch schon von Leuten welche die H&R Federn verbaut haben gelesen, dass dadurch das Fahrwerk ziemlich hart wird. Da wäre ein Komplettfahrwerk

für die Tieferlegung von 30mm sicherlich empfehlenswerter was Komfort angeht da der Dämpfer und die Federn dann genau aufeinander abgestimmt sind.

Danke Domi für die schnelle antwort, beim R sitzen die Blinker auch in der Stoßstange?

Bild ist VFL aber Facelift genau gleich mit nur TagfahrLED

Ja der R hat die Blinker auch in der Stoßstange aber es werden neue Blinker benötigt da beim Standard Scirocco eine ganze Einheit aus Blinker und Nebelscheinwerfer verbaut hat. Beim R ist es eine viel kleinere Einheit welche nur aus dem Blinker besteht.

Habe im November auf H&R umgerüstet, vor allem wegen der verfügbaren ABE. Viele Leute schreiben, dass die H&R Federn - Original Dämpfer Kombination schlecht mit kleinen Bodenwellen und schnellen Stößen zurecht kommt - das kann ich bestätigen. Dafür liegt das Auto sonst wesentlich satter auf der Straße. Ich bin schon gespannt, wie es mit den 18" Sommerrrädern wird. Momentan sind nagelneue 17" Winterräder aufgezogen.

Ps.: Ich bin mit der R-Line Front glücklich. :)

Themenstarteram 3. Februar 2021 um 21:48

Zitat:

@fababylon schrieb am 3. Februar 2021 um 21:40:18 Uhr:

Habe im November auf H&R umgerüstet, vor allem wegen der verfügbaren ABE. Viele Leute schreiben, dass die H&R Federn - Original Dämpfer Kombination schlecht mit kleinen Bodenwellen und schnellen Stößen zurecht kommt - das kann ich bestätigen. Dafür liegt das Auto sonst wesentlich satter auf der Straße. Ich bin schon gespannt, wie es mit den 18" Sommerrrädern wird. Momentan sind nagelneue 17" Winterräder aufgezogen.

Ps.: Ich bin mit der R-Line Front glücklich. :)

Danke für deine Antwort :)

 

Find die R Schürze schon nochmals um einiges böser :D

Wie alt ist denn dein Auto? Wenn das Bilstein B12 verfügbar gewesen wäre und die Seriendämpfer nicht erst 20k km gehabt hätte, wäre ich auf jeden Fall bei dem Aufwand auf das Komplett Fahrwerk gegangen. Ähnliche Tieferlegung aber laut Internet signifikant bessere Dämpfer.

Achso und noch was, nach einer kurzen Eingewöhnung bin ich vorne nirgendwo mehr aufgesetzt. Da ich aber die BMT Unterbodenverkleidung habe, kratzt es doch immer wieder mal bei Temposchwellen und andere Kuppen. Bin mit den H&R exakt die 3 Zentimeter runter gekommen. (2.0 TSI Handschalter)

Edit: 65t km ist jetzt nicht die Welt, aber da hätte man zumindest nicht das Gefühl nagelneue Dämpfer zu ersetzen?

Themenstarteram 4. Februar 2021 um 6:53

Zitat:

@fababylon schrieb am 3. Februar 2021 um 22:34:22 Uhr:

Wie alt ist denn dein Auto? Wenn das Bilstein B12 verfügbar gewesen wäre und die Seriendämpfer nicht erst 20k km gehabt hätte, wäre ich auf jeden Fall bei dem Aufwand auf das Komplett Fahrwerk gegangen. Ähnliche Tieferlegung aber laut Internet signifikant bessere Dämpfer.

Achso und noch was, nach einer kurzen Eingewöhnung bin ich vorne nirgendwo mehr aufgesetzt. Da ich aber die BMT Unterbodenverkleidung habe, kratzt es doch immer wieder mal bei Temposchwellen und andere Kuppen. Bin mit den H&R exakt die 3 Zentimeter runter gekommen. (2.0 TSI Handschalter)

Edit: 65t km ist jetzt nicht die Welt, aber da hätte man zumindest nicht das Gefühl nagelneue Dämpfer zu ersetzen?

Morgen, mein Auto ist 6jahre alt, Fahrwerk oder vorerst nur Federn ist ne Preis frage :D

 

Was fährst du auf deinem Rocco?

 

LG

Moin, was genau meinst du? Habe momentan wie geschrieben H&R Federn mit Seriendämpfern. Im Sommer habe ich die Serien Pirelli auf den 18" Norwich Felgen. Die Winterreifen sind auf 17" Aspen Felgen mit einer ganz merkwürdigen Größe. (Die 17 Zoll aus der Typengenehmigung mit M+S) Die Winterreifen waren ein "Notkauf" da ich ~500km von daheim entfernt einen Reifenschaden aber noch Glück hatte, den einen Reifenhändler mit 4 passenden Reifen zu finden, die auch Index V hatten.

Themenstarteram 4. Februar 2021 um 17:58

Zitat:

@fababylon schrieb am 4. Februar 2021 um 10:32:18 Uhr:

Moin, was genau meinst du? Habe momentan wie geschrieben H&R Federn mit Seriendämpfern. Im Sommer habe ich die Serien Pirelli auf den 18" Norwich Felgen. Die Winterreifen sind auf 17" Aspen Felgen mit einer ganz merkwürdigen Größe. (Die 17 Zoll aus der Typengenehmigung mit M+S) Die Winterreifen waren ein "Notkauf" da ich ~500km von daheim entfernt einen Reifenschaden aber noch Glück hatte, den einen Reifenhändler mit 4 passenden Reifen zu finden, die auch Index V hatten.

Hast ein Foto von H&R mit 18er?:D

Hat der BMT immer eine Unterbodenverkleidung?

@Mk2107 Leider noch nicht, das wird wohl noch eine Weile dauern, jetzt wo es nochmal kalt werden soll.

@Scirocco_FL nach meinem Wissen sollten das alle BMT Fahrzeuge haben.

Danke dir. Hab ich mich schon öfter gefragt, da ich hier und da schon Mal mit der Frontlippe anratsche und wer weiß was da nicht noch alles am Unterboden beschädigt werden kann :/

Das sieht man eigentlich ganz gut, wenn man das Auto von der Seite anschaut. ist ein richtiger Keil, der ungefähr 30 cm vor den Hinterrädern aus dem Unterboden schaut. Ist aber nur weiches Plastik, das klingt furchtbar, aber große Gedanken mache ich mir darüber eigentlich nicht. Wenn Metall schleift, sollte man nervös werden.

Danke dir!

Das Wissen hat mir gestern geholfen, wegen des Schnees setzte ich gestern auf Nebenstraßen mit tiefen Spurrillen aus Schnee mit der Spoilerlippe auf, weiterfahren nicht möglich, musste rückwärts zurück. Aber wenigstens sollte der Unterboden geschützt sein, hab nur Bedenken auch wegen der angeklebten Spoilerlippe. 35er H&R, 17 Zoll Winterpuschen.

 

Sehe gleichzeitig aber bocktiefe 7er GTIs, die weder Luft im Radkasten noch Probleme mit dem Schnee haben :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Scirocco R Line Facelift Front (R) gesucht