ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Schweißarbeiten nah am LPG-Tank

Schweißarbeiten nah am LPG-Tank

Themenstarteram 26. März 2016 um 0:50

Hi Leute,

bei meinem Mercedes w202 c240 T müssen für den TÜV zwei Durchrostungen am Boden geschweißt werden.

Eigentlich eine Kleinigkeit, denn ich kenne einen KFZ-Mechaniker, der das innerhalb von 5 Minuten erledigen kann.

Das eigentliche Problem ist aber folgendes:

 

Die beiden Löcher sind nebeneinander an der unteren Seite der Reserveradmulde und da liegt mein LPG-Tank drin! Schöner Mist...

 

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie man den Gastank für die Schweißarbeiten anhebt bzw. sichert, ohne ihn komplett ausbauen zu müssen? Mein Bekannter kennt sich nicht mit LPG aus.

LG

Beste Antwort im Thema

Um den Tank anheben zu können, musst die beiden Leitungen ohnehin demontieren. Die beiden Schrauben der Tankbefestigung auch und dann ist er auch schon lose. Warum dann nicht ganz herausnehmen???

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Richtigen Karosseriekleber, den die Autoindustrie verwendet.

Mal googeln, z.B. nach Fa. 3M

Zitat:

@quattro_3.0_driver schrieb am 27. März 2016 um 12:30:11 Uhr:

ja, dann wäre es ja kein Problem.

Muß man nur noch einen Kleber finden der da am geeignetsten wäre.

Karosserierichtmasse und vollflächig verkleben ...

das bekommt keiner mehr so leicht ab.

Wenn man aber etwas haltbares möchte, dann sollte der Tank raus.

Wenn ich sowas mache dann wird sowas dann auch korrekt versiegelt. Damit es nicht mehr rostet.

Kommt immer drauf an wie sauber man es haben möchte, und wie lange man Ruhe haben will.

Themenstarteram 27. März 2016 um 18:09

Ok, danke für eure Ratschläge.

Werde das nach Ostern mit meinem Kollegen besprechen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen