ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. schumacher disqualifizieren !!!

schumacher disqualifizieren !!!

Themenstarteram 20. März 2005 um 11:56

hallo zusammen

gehöre zu keinem lager und freue mich momentan über die spannenden rennen.

nun zu meinem problem:

ich hatte das reifenregelment so verstanden, das nach dem rennen über die gesamte lauffläche des reifens ein profil zu erkennen sein muß.

beim ferrari von schumacher war an der hinterachse keins zu erkennen.

also müßte er doch disqualifiziert werden, oder nicht ?

wenn nicht, bedeutet das doch, das die teams ruhig die weichere mischung benutzen können weil niemand das profil nach dem rennen interessiert.

da sich die reifenauflagefläche ohne rillen ja vergrößert, hat das fahrzeug ja mehr grip.

also was jetzt ?

bin mal gespannt wie ihr das seht, ohne die brille für bestimmte teams.

gruß bud

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 20. März 2005 um 12:02

Mit den problem war der Schumacher aber nicht allein,soweit ich gesehen habe.

Und spannend ist bei mir was anderes;)

Themenstarteram 20. März 2005 um 12:04

für die f-1 rennen der letzten zeit, war es spannend.

an moto-gp rennen oder heiße tourenwagen duelle kommen die nicht ran, schon klar.

gruß bud

Re: schumacher disqualifizieren !!!

 

Zitat:

Original geschrieben von bud-A8

hallo zusammen

gehöre zu keinem lager und freue mich momentan über die spannenden rennen.

nun zu meinem problem:

ich hatte das reifenregelment so verstanden, das nach dem rennen über die gesamte lauffläche des reifens ein profil zu erkennen sein muß.

beim ferrari von schumacher war an der hinterachse keins zu erkennen.

also müßte er doch disqualifiziert werden, oder nicht ?

wenn nicht, bedeutet das doch, das die teams ruhig die weichere mischung benutzen können weil niemand das profil nach dem rennen interessiert.

da sich die reifenauflagefläche ohne rillen ja vergrößert, hat das fahrzeug ja mehr grip.

also was jetzt ?

bin mal gespannt wie ihr das seht, ohne die brille für bestimmte teams.

gruß bud

sorry aber da hast du wohlnicht genau hingesehen....am hinteren rechten rad waren noch deutlich die rillen "spuren " zu erkennen...was bei alsons keines falls mehr der fall war......

wie, nen tread weiter obens hcon gesagt.....diese prob aht jeder auf die rennlänge......und die FIA wird wenn es was zu entscheiden gibt das schon tun

:D

ich glaube nicht das die ma-fia da ohne ein einwand eines teams tätig wird.

die rillen waren aber eigentlich an allen reifen die ich gesehen habe noch zu erahnen ?

Themenstarteram 20. März 2005 um 12:20

es waren keine rillen zu sehen.

im parc ferme waren die doch ganz nah mit der kamera auf den reifen drauf.

alonso hatte noch erkennbares profil, das konnte man sogar noch fahrend erkennen.

bei barichello war hinten nix mehr da, da kam ja schon fast der gürtel durch.

bei den toyotas konnte man sehr schön an der va sehen, wie stark die reifen auf der innenseite abfahren. die habe anscheinend einen sehr starken negativen sturz an der va.

gruß bud

Themenstarteram 20. März 2005 um 12:22

@hihiman

die fia unternimmt garantiert nichts von alleine gegen ein top-team.

gruß bud

Zitat:

bei barichello war hinten nix mehr da, da kam ja schon fast der gürtel durch.

Drum hat er auch aufgegeben und is in die Box gefahrn !

Er war der einzige der gewusst hat das er disqualifiziert wird, würde er das rennen beenden.

am 20. März 2005 um 13:38

Sogar wenn bei Schumi die Reifen runter gewesen wären, was hätten die Roten denn machen sollen? Die hatten ja eh schon die harten Pneus druff!

Zitat:

Original geschrieben von Golf GT85

Drum hat er auch aufgegeben und is in die Box gefahrn !

Er war der einzige der gewusst hat das er disqualifiziert wird, würde er das rennen beenden.

sorry..aber das ist so ziemlich der größte mist was heut hier einer gequasselt hat.... net persönlich nehmen aber, so ein gewaaf von selbst ernannetn experten haben wir bei RTL schon genug.... schaut euch das rennen an am ende seiht man deutlich noch rillen kunturen bei fahraufnahmen beider ferrari und toyos

....

Naja solang du mir keinen anderen Grund sagst warum er aufgegeben hat , ist es halt so !;)

Achja und auf RTL schau ich mir NIE rennen an , verdammte Werbung und Moderatoren !!!

am 20. März 2005 um 14:47

Diesmal spielt es ja keine grosse Rolle, da Schumi nicht so viele Punkte geholt hat.

Aber ich finde das auch einbisschen dumm. Die Reifen sollten ca. 300km hinter sich haben und die Rillen müssen noch sichtbar sein. Wenn das so ist, müssen sie ja noch refen schonender fahren, und werden dadurch nocheinmal langsamer und langweiliger.

Und ich glaube dass abgefahrene Rillenpenus oder Slicks nicht genau das gleiche ist.

Oder was meint ihr?

Soweit ich es mitbekommen habe war der Barichello mit den weichen Pneus unterwegs und wenn er weiter gefahren wäre hätte dies einen Reifenplatzer zur folge haben können da seine Reifen schon arsch glatt waren denn am Scluß war wohl auch die Balance des Autos ziemlich im Arsch.

Desweiteren finde ich es ziemlich mies das nach zwei Rennen so eine negative Stimmungswelle gegen Schumi läuft, nein mein Herz schlägt nicht für Ferrari :), denn all die Selbsternannten Schumi-Jäger müssen noch gewaltig an sich arbeiten um annähernd die Konstanz zu bekommen wie eben besagter Schumi sie hat. Und nicht zu vergessen alle Teams haben ihr Pulver schon verschossen, aber die Scuderia kommt noch mit Ihrem Neuwagen. Wenngleich ich es bescheuert finde so einen Zirkus daraus zu machen.

Aber zurück zum Thema, es waren noch eindeutig Rillen zu erahnen und das alleine reicht schon denn wenn Schumacher dafür disqualifiziert wird dann muß fast das gesammte Feld davon betroffen sein.

Gruß

Wolfgang

Zitat:

Original geschrieben von Golf GT85

Naja solang du mir keinen anderen Grund sagst warum er aufgegeben hat , ist es halt so !;)

Achja und auf RTL schau ich mir NIE rennen an , verdammte Werbung und Moderatoren !!!

hy.....

also....erst zum unwichtigen :D --mir sind die kometare bei RTL a zu blöd, sehe es aber nicht ein 30 eu im monat raus zu feuern um F1 ohne werbug zusehen...den rest von Prem bringt mir recht wenig weil wir unter der woche recht selten zum TVgucken kommen .....

so nund zum ausfall grund....

an Barrichellos Flügel haftete viele runden ein Gummi teil, wodirch er eine gestörte aerodynamik bekam und erhebliches untersteuern, was aufgrudn der dauer bis man den fehler entdeckte beim Stop. die reifen erheblich verschleisen lies....dies hatte die folge das er wegen erheblichen handling problemen das auto abgestellt hat, bevor er es irgendwo kompl in sand setzt...

Zitat:

Original geschrieben von TA40-Freak

Soweit ich es mitbekommen habe war der Barichello mit den weichen Pneus unterwegs und wenn er weiter gefahren wäre hätte dies einen Reifenplatzer zur folge haben können da seine Reifen schon arsch glatt waren denn am Scluß war wohl auch die Balance des Autos ziemlich im Arsch.

Desweiteren finde ich es ziemlich mies das nach zwei Rennen so eine negative Stimmungswelle gegen Schumi läuft, nein mein Herz schlägt nicht für Ferrari :), denn all die Selbsternannten Schumi-Jäger müssen noch gewaltig an sich arbeiten um annähernd die Konstanz zu bekommen wie eben besagter Schumi sie hat. Und nicht zu vergessen alle Teams haben ihr Pulver schon verschossen, aber die Scuderia kommt noch mit Ihrem Neuwagen. Wenngleich ich es bescheuert finde so einen Zirkus daraus zu machen.

Aber zurück zum Thema, es waren noch eindeutig Rillen zu erahnen und das alleine reicht schon denn wenn Schumacher dafür disqualifiziert wird dann muß fast das gesammte Feld davon betroffen sein.

Gruß

Wolfgang

ich finde deine meinung absolut top !! respekt !!! und vorallem ist in ihr mehr ahung zu sehen als manches posting von anderen.... DANKE !!! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. schumacher disqualifizieren !!!