ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Schrauben LM-Felgen

Schrauben LM-Felgen

Themenstarteram 13. April 2003 um 19:33

Hab gehört es gibt verschiedene Schrauben !

Mal `ne frage : was ist wenn ich statt Kegelbund –Kugelbund-Schrauben nehme , oder umgekehrt ?Ist das vorgeschrieben ? Wann und wozu ? Sind die LM-Räder verschieden , dann führ jeder Felge andere Schrauben ?

Weiß einer was darüber

mfg

Ähnliche Themen
23 Antworten

Lass die Finger davon die Schrauben zu wechseln!! Davon wird immer abgeraten sowas selbst zu machen. Die sind glaub ich eingeklebt und sollen drin bleiben !!!

Also BMW hat (soviel ich weiß) für alle 3er BMW nur einen Typ schrauben. Ich wollte ma Alu-schrauben für meine alten Felgen da meinte der die haben nur so schwarze Stahlschrauben einheitlich für alle ET35 Felgen :(

@ all

Wo ist denn jetzt der Unterschied ?

Verstehe ich nicht !!

Zitat:

Original geschrieben von neos

Lass die Finger davon die Schrauben zu wechseln!! Davon wird immer abgeraten sowas selbst zu machen. Die sind glaub ich eingeklebt und sollen drin bleiben !!!

Wie jetzt...Klebe?

Meinst du villeicht die schrauben von mehrteiligen Felgen???

Wenn ja dann wieso nicht selber wechseln? Da wird nix geklebt. Aufmachen, säubern, abdichten, zusammenschrauben und mit 76 NM anziehen.

MfG

Zitat:

Wenn ja dann wieso nicht selber wechseln? Da wird nix geklebt. Aufmachen, säubern, abdichten, zusammenschrauben und mit 76 NM anziehen.

Das kann ich mir nicht vorstellen

Ich denke mal, dass da Lock Tide oder sowas drin ist, vielleicht auch Gewindekleber. Die 76 Nm sind meiner Meinung nach viel zu viel für M5 Schrauben Das können die nicht !!

BBS rät davon ab die Schrauben zu wechseln, ausser bei Felgen im Mehrteil Look. Da haben die keine Sicherheitsaufgaben.

76Nm = 7,6 Kg, allso wenn das eine M5´er Schreube nicht aushält wer dann, nimm mal ein Tabellenbuch und schau mal nach, an einer M5`er Schraube kann man einen Ochsen aufhängen

Sollte kein Angriff sein

Gruß Jürgen

P.S. Außerdem wird ja so wie ich das verstanden habe von den Radschrauben gesprochen und nicht von den für Mehrteiligen Felgen, oder ?

Themenstarteram 23. April 2003 um 20:38

@Fuzzy001

Ja eigentlich wollte ich den unterschied von den Radschrauben wissen .

Aber die Schrauben von Mehrteil-Felgen ist auch nicht schlecht , weiss über diese Dinge nichts .

Man kann ja nur dazu lernen .Wuste garnicht das man die Schrauben rausdrehen darf .Wieso muss ich sie abdichten ?

 

mfg

Also ich bin bei sicherheitsrelevanten Sachen sehr sehr vorsichtig denn stell dir mal vor die Außenschüssel trennt sich bei 200 km/h von der Innenschüssel.. Ich hab mir die Infos von Tunern geholt und das ist kein Prob die Dinger selber aufzuschrauben. Das einzige Problem ist das Abdichten aber ich bekomm das Geheimmittel von nem Tuner hier in Hamburg...weil ich gaaaanz nett gefragt hab und auch mal Kunde von ihm war.

Also keine Panik Jungs ;)

Zitat:

Original geschrieben von Fuzzy001

76Nm = 7,6 Kg, allso wenn das eine M5´er Schreube nicht aushält wer dann, nimm mal ein Tabellenbuch und schau mal nach, an einer M5`er Schraube kann man einen Ochsen aufhängen

Sollte kein Angriff sein

Hehe.. also mal nicht übertreiben *g* 76NM kommen mir doch etwas zu viel vor. Hab grad nix zur Hand. Aber ich glaube selbst bei höchster Festigkeit (also Edelstahlschrauben der höchsten Güte) wird ne M5 Schraube nicht viel mehr als 30NM mitmachen.

Ich lasse mich gerne korrigieren. Aber 76NM sind meiner Ansicht nach viel zu viel. Kann ja später mal nachschauen.

Kann IQ Man nur zustimmen. Ne m5 schraube kriegt normal nur höchstens 40Nm. Man vertut sich mit dem Drehmoment. 76Nm is ne ganze Menge !!! Und M5 Schrauben halten so gut wie gar nix aus!!!!

Wobei 40 kommt mir schon zu viel vor. Das ist ja nen guter Wert für ne M8 Schraube bei mittlerer Festigkeit. Ich denk mal nach Norm werden's nicht mehr als 30NM sein (bei Festigkeitsklasse 12,9). Wenn's keine Edelstahl oder spezielle Titanschrauben sind, noch deutlich weniger. Vielleicht 20NM.

Sind das überhaupt Schaftschrauben? Denn wenn's Dehnschrauben sind, dann wär's nochmal weniger.

Ich hab im Tabellenbuch, dass ich hier hab, leider erst Werte ab M8. Und ausrechnen will ich das jetzt nicht *g*

 

Übrigens.. nehmt doch mal nen Schlüssel mit nem 1 Meter langen Rohr. Da muss man nur vorticken, damit der Schraubenkopf abreißt ;)

 

Also ich weiß nicht, welcher Tuner M5 Schrauben mit 76NM anknallt. Aber das halte ich für ganz schön verantwortungslos.

Radschrauben ...

 

Hi,

um mal auf's Thema zurück zu kommen ...

Kegel- und Kugelbundschrauben sind NICHT untereinander austauschbar, weil beim Kegelbund die Kegelflächen plan und beim Kugelbund (weis nicht wer sich die Bezeichnung ausgedacht hat ;)) die Kegelfläche ballig (Kreisbogen) ist.

Am E36 z.B. kamen ab Werk nur Stahl- bzw. Aluräder mit Kugelbundverschraubung zum Einsatz. Was da so im Zubehör sonst noch an Alurädern für'n E36 angeboten wurde, entzieht sich im Detail meiner Kenntnis.

@ IQ Man

12.9er Schrauben sind ne wunschvoerstellung. Du kannst dich bei Serie schon über 10.9er freuen!!!

Ja.. das ist mir schon klar ;) Aber soviel zum "Ochsen"... da kann/darf man vielleicht nen fetten Hamster dran hängen.. aber mehr auch nicht *gg*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Schrauben LM-Felgen