ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Salzflecken auf Chrom Felgen

Salzflecken auf Chrom Felgen

Themenstarteram 1. Febuar 2011 um 5:52

Hallo, habe mir die Work Rezaxx II 3D Chrom Felgen gekauft.

Und habe da jetzt nen Problem.

Hatte das Auto paar Tage in der Werkstatt vorm Winter und die haben paar Probefahrten gemacht,

aber da es schon sehr kalt war, wurde da anscheinend schon gestreut und jetzt habe ich paar hässliche Salzflecken drauf. Habe es mit warmen Wasser und Spüli probiert, nichts gebracht. Dann mit einem Sonax Felgenreiniger der auch für Chrom geeignet ist, und das selbe Ergebnis. NIX passiert

Was kann ich da machen oder für Produkte nehmen das ich das weg kriege ohne das Chrom zu beschädigen oder zu zerkratzen.

Danke im vorraus

mfg Eugen

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo,

aber warum gleich 2 Mal das gleiche Thema?

Wende dich doch mal an den Hersteller der Felgen.

Es gibt doch E-Mail.

Wenns sich nicht mehr mit warmem Wasser und Felgenreiniger entfernen lässt, müss da irgendwas korrodiert sein.

Dann müsstest du mal polieren,

z.B. Hiermit

Hab zwar keine eigenen Erfahrung mit diesem Mittel, andere sind aber zufrieden damit.

Zur anschließenden Versieglung z.B. sowas hier

Oder ein Kombiprodukt, Politur und Versiegelung in einem, das hier hat einen guten Ruf, von Produkten von Chemical Guys bin ich bis jetzt mit jedem Produkt zufrieden.

Verarbeitet wird das ganze z.B. mit Schaumstoffapplikatoren

Themenstarteram 3. Febuar 2011 um 17:41

@ Oskar78

Ja kam da nicht ganz mit klar, deswegen das zweite Thema.

Wollte dann eins löschen aber habe nicht gefunden wo ich es löschen kann.

Habe dem Händler auch geschrieben, der wollte nur das ich die Felgen einschicke zum neu verchromen, und das ist mir etwas zu kostspielig.

@ Mr. Moe

Danke für die Vorschläge. Muss ich mir mal bestellen und probieren.

Man hat mir auch davon erzählt (Link) das es gut helfen soll, schon mal was davon gehört oder Erfahrungen gemacht?

http://static.cargurus.com/images/site/2008/07/02/13/30/pic-25941.jpeg

Autosol ist auch in Ordnung, wird gerne benutzt. Die Verpackung sieht jetzt aber anders aus ;)

Dann würde ich dir aber empfehlen hinterher zu versiegeln. Dann kannst dir auch ein paar Monate den Felgenreiniger sparen weil sie sehr einfach auch mit normalem Schampoowasser sauber werden.

Da kann ich neben dem verlinkten von Poorboys auch noch das Chemical Guys Jetseal 109 (auch gut für den Lack geeignet), oder das Chemical Guys Wheel Guard Wax empfehlen.

Themenstarteram 4. Febuar 2011 um 9:40

Danke schon mal Mr. Moe

Was würdest du denn am besten zum versiegeln nehmen?

mfg Eugen

Hallo.

Meiner langjährigen Erfahrung nach, ist das hier http://nevrdull.de/ die allererste Wahl. Weil das nix, aber auch garnix angreift oder zerstört. Nix. Klar gibt es tausend tolle Mittelchen, mit "Hyper-Hydro-Nano-Cleaning-Spray-Foam-Special-Endurance-Silica-Gedöns-bla-bla-bla" / aber es geht nichts über die Natur.

Probier das einfach und Du wirst total baff sein. Anschließend fallen Dir tausend Sachen ein, die Du damit sauber machen kannst... Fang an bei der chromigen Dunstabzugshaube Deiner Gattin..., die wird Dir ewig dankbar sein...

Gruß

Nichts gegen Nevr Dull, Prima um Endrohre zu polieren. Aber was ist daran Natur, außer dem Trägermaterial?

@BlackM5

Mein Favorit was Standzeit und Anwendung betrifft ist das Chemical Guys Wheel Guard Wax. Man könnte auch Versiegelungen wie Jetseal 109, oder Liquid Glass nehmen, dort ist aber das Auftragen mehrerer Schichten erforderlich. Aber wenn du Liquid Glass(ist ja recht verbreitet, wenn auch etwas veraltet) noch rumstehen hast brauchst du auch nix anderes mehr kaufen.

Wenn du experimentierfreudig bist und auf den best möglichen Glanz aus bist, könntest du auch das Migliore Wheel Sealant nehmen.

Migliore Wachse erzeugen zwar einen pornorösen Glanz, die Anwendung gestalltet sich aber schwierig. Es muss noch dünner aufgetragen werden als alle anderen Produkte, und erfordert eine sehr lange Ablüftzeit von 1-2 Stunden, je nach Wetter, und selbst dann ist es nicht leicht auszupolieren.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Nichts gegen Nevr Dull, Prima um Endrohre zu polieren. Aber was ist daran Natur, außer dem Trägermaterial?

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe würde genügen...:rolleyes:

Aber egal, nehmt ruhig "Special-Wonder-Gum-Elox-Syrial-Hyper-Clean-Shine-Max-Polish" oder sonstwas...

Der Fragesteller hat SALZFLECKEN auf seinen Felgen, und fragt, wie er die wieder weg bekommt.

Er hat NICHT danach gefragt, auf welche (teure) Weise er seine Felgen für immer und ewig gegen den Rest der Welt verkasemattukkeln kann oder so...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Warum kann man denn nicht einfach seine Frage beantworten und nicht aufhören, ihn mit irgendwelchen Extra-Sonder-Spezial-Tipps zuzumüllen...???

GUTE FAHRT (mit oder ohne Salzflecken...):cool:

Zitat:

orginal geschrieben von papavomdavid

Der Fragesteller hat SALZFLECKEN auf seinen Felgen, und fragt, wie er die wieder weg bekommt.

Er hat NICHT danach gefragt, auf welche (teure) Weise er seine Felgen für immer und ewig gegen den Rest der Welt verkasemattukkeln kann oder so...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von BlackM5

Danke schon mal Mr. Moe

Was würdest du denn am besten zum versiegeln nehmen?

mfg Eugen

Genau, da:)

Du klingst irgendwie leicht gereizt, einfach mal durchatmen, ich hab ja nix gegen die Watte gesagt, aber irgendworin ist sie ja getränkt. Und da bezweifle ich das das natürlich Öle oder so sind.

Nix für ungut;)

Chromierte Felgen sind nunmal sehr empfindlich gegen alle möglichen Umwelteinflüsse. Um sie etwas weniger anfällig zu machen ist es einfach ratsam sie nach der Politur zu versiegeln, damit sie lange glänzend bleiben.

Diese Pflegeprodukte kosten doch nur 14-18€, für den Werterhalt von teuren Felgen und die Arbeitserleichterung, und die Einsparung von Felgenreiniger spart man langfristig sogar Geld.

Damit will ich sagen, ich will niemandem was aufschwatzen (da hab ich eh nix von;)) sondern diese Tipps sind einfach naheliegen.

Auch dir Gute Fahrt!

Themenstarteram 4. Febuar 2011 um 15:37

Streitet euch doch nicht :-)

Ich bin echt dankbar für jeden guten Rat oder Vorschlag was man nehmen oder machen könnte.

Und es ist schon interessant was Mr. Moe gesagt hat.

Das man die Felgen nach dem polieren versiegeln könnte, da man sie dann leichter pflegen kann.

Weil wenn ich ständig nen Felgenreiniger für Chrom von Sonax oder Meguiars kaufe, die auch immer zwischen ca.14-20€ kosten und nach paar mal putzen ist die Flasche leer, geht es auch ganz schön ins Geld.

Und finde die Preise sind eigentlich ok. Die Felgen waren schon nicht billig und sollen halt weiterhin so schön glänzen wie vorher.

Hier mal nen Bild davon

http://www.abload.de/img/dsc_00757ia9.jpg

gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Salzflecken auf Chrom Felgen