ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 E 220 CDI Heckklappe neue Gasdruckfeder nach einem Tag defekt?

S211 E 220 CDI Heckklappe neue Gasdruckfeder nach einem Tag defekt?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. April 2014 um 0:01

Hallo.

Hab gestern meine Heck-Gasdruckfedern wechseln lassen:

Da die von Ebay den faschen Kopf hatten, hat mein Freundlcher seine lagernde eingebaut, 130,..€ ( auch Zubehoer Lifta) + 60,..€ Einbau...denke, dass geht in Ordnung....NUR...die neuen gehen nach wenigen Stunden auch lahm, will heißen, dass ich die Heckklappe bis fast nach oben schieben muss, nur die letzten 20cm zieht sie von alleine...

Der Freundliche meinte, als ich mich sofort beschwerte, dass dies normal sei...weil, wenn kleine Leute dies Fahrzeug haetten, sie nicht mehr an die Klappe kaemen um zu schliessen...

FRAGE

Stimmt das?

Wie ist der ,, normale'' Oeffnungs und Schliessvorgang...schnell automatisch oder manuelle Hilfe?

Bitte um Antwort.

Ähnliche Themen
15 Antworten

So einen Quatsch habe ich noch nie gehört.

Die Rückwandtür sollte, mindestens ab der Hälfte des Öffnungswinkel, selbstständig bis ganz oben öffnen. Alles andere sind Ausreden!

Also, wieder zu MB und dem "Meister" die Dämpfer um die Ohren hauen ;)

Gruß

MiReu

P. S.: was meinst du mit "Zubehör Lifta"? Die Dämper sind doch kein Zubehör :confused:

Zitat:

Original geschrieben von MiReu

So einen Quatsch habe ich noch nie gehört.

Die Rückwandtür sollte, mindestens ab der Hälfte des Öffnungswinkel, selbstständig bis ganz oben öffnen. Alles andere sind Ausreden!

Also, wieder zu MB und dem "Meister" die Dämpfer um die Ohren hauen ;)

Gruß

MiReu

P. S.: was meinst du mit "Zubehör Lifta"? Die Dämper sind doch kein Zubehör :confused:

Jo MiReu,

bei mir wurden die auch getauscht, auf Garantie, da es inzwischen eine "stärkere" Version gab.

Teilenummer habe ich leider nicht :(

Gruss TAlFUN

Meine neuen Dämpfer schlugen mir fast die Zähne aus, so war ich vom "Übermut" der Tür überrascht!

Jetzt, nach einem Jahr, beginnt die Zackigkeit bei kaltem Wetter etwas nachzulassen. Auf den letzten 5 Zentimetern dauert's schon ein wenig.

Habe meine Dämpfer im Herbst gewechselt. Die Klappe schwingt innerhalb 2 Sekunden hoch.

Die letzen 5 cm langsam, um nicht davon zu fliegen. :D

Lass dir nix erzählen und wieder hin. Für den MB Preis hat der wohl nur eine Seite gemacht oder alte Dinger eingebaut? :confused:

am 15. April 2014 um 8:42

Hallo, guten Morgen ,so ein Quatsch das der Druck der Federn auf kleine Leute eingerichtet wäre.

Ich habe vor genau einer Woche bei meinem 240 S 211 bei 175.000 selbige erneuert,Original von MB beide zusammen knappe 200 Oken,Ausbau und Einbau nach Plan hier als PDF gefunden,aufwand noch keine Stunde ( da ohne E Motor ect) jetzt ziehen Sie wieder wie es gewohnt war ,nach einem kleinen Dampferstopp im oberen Schlussbereich bis zur endgültigen Öffnung der Klappe. Also denke mal du hast ausgenudelte gebrauchte bekommen,verlange die Ruckname selbiger und Kauf NEUE Original DB Bau selbige ein wenn nötig nach dieser Anleitung.

1. Demontage der Plastik Verkleidung ( Hecklappen Seiten und Oben am Gelenk)

Jetzt wäre die rechte bzw linke Hintere Druck Aufnahme zu sehen.

2. Entfernen der Halterung für das Gepäckgitter rechts u links ( Torax )

Entfernen der Plastikkappen ( mit Taschelampe reinleuchte sofort erkennbar sind nur gesteckt)

Jetzt ist die Vordere Gelnkaufname zu sehen.

3. Aushebeln der Gelenkaufname ( zuerst an der Hinteren Aufnahme), dann Vorne dto.

4 in der gleichen Reihenfuge wieder Montieren, aber zuerst die Vorderen Gelenke einKlippen,dann hinten .

wie gesagt ca. 1 Stunde und Geduld.

Denke so wird es klappen und deine Heckklappe geht bis zum ende in wenigen Sekunden auf,dann bissel mehr Druck beim schließen so wie es sein sollte cu . Daniel

Themenstarteram 15. April 2014 um 8:59

Vorab vielen Dank für die prompte und hilfreichen Antworten.

Hab noch vergessen:

War eine freie Werkstatt, daher so günstig...und da es ausnahmslos lange ging, hat er mir den Preis gemacht,

Die Lifta waren Zubehör Gasdruckfedern... darum der Preis von 130.-- für beide.

am 15. April 2014 um 9:04

Zitat:

Original geschrieben von supermaier

Vorab vielen Dank für die prompte und hilfreichen Antworten.

 

Hab noch vergessen:

War eine freie Werkstatt, daher so günstig...und da es ausnahmslos lange ging, hat er mir den Preis gemacht,

Die Lifta waren Zubehör Gasdruckfedern... darum der Preis von 130.-- für beide.

ich sage es ja immer wieder: wer billig kauft, kauf zweimal !

wobei die Originalen echt Schei..... sind !

 

glyoxal

Hallo Themenstarter,

habe meine auch in einer freien Werkstatt wechselnlassen,

die Leute dort haben mir gleich zu der stärkeren Variante geraten,

habe für beide zusammen mit Einbau ca 230,-- € bezahlt

und die Dinger funktionieren auch im Winter

wolli.doc

Themenstarteram 15. April 2014 um 16:15

War gerade in der Werkstatt, er wollte es zuerst nicht glauben, hat es aber dann eingesehen.

Habe auch gesagt, dass ich lieber, wenn erhältlich die Stärkeren möchte und natürlich den Mehrpreis aufzahle.

Nächste Woche möchte er sich nochmals melden und dann die neuen einbauen.

Als er es testete, war es sogar so, dass mit den neuen Federn die Klappe wieder langsam zufiel......

Ne halbe Seite weiter unten ist ein Fred in dem alle Infos sind. :confused:

FebiBilstein Nummer:

32045

und

32046

findest du in der Bucht.

Dat sind die orginalen, etwas stärkeren, nur eben ohne Sternchen.

Den sieht ja eh keiner- so versteckt wie die Dinger sind. :D

Hallo Rudy 1970,

sind die von dir angegebenen Teile für Mopf oder Vor-Mopf oder beide??

Nehme an Vor-Mopf, weil du das bei deinem Wagen angibst..

Danke!

Kai

Zitat:

@kaaa schrieb am 10. November 2016 um 22:16:51 Uhr:

Hallo Rudy 1970,

sind die von dir angegebenen Teile für Mopf oder Vor-Mopf oder beide??

Nehme an Vor-Mopf, weil du das bei deinem Wagen angibst..

Danke!

Kai

Moin Kai

bei meinem Vormopf Modell passen sie und funktionieren auch seit 3 Jahren einwandfrei.

Es gab aber mal jemand, bei dem das irgendwie nicht gepasst hatte. Die Klappe ging nicht weit genug auf??? Vielleicht ein ganz frühes Modell. Keine Ahnung.

Gibt es auch bei Taxiteile Berlin. Dort stehen auch Vergleichsnummern.

Sind von Stabilus, wie die orig auch. Meine waren in Febi Bilstein Verpackung.

Links

Rechts

Das Thema hatten wir doch schon so oft :rolleyes:

Einfach mal die Suchfunktion nutzen ;)

http://search.motortalk.net/click.html?...

@Wambo:

Sorry, aber du tust mir Unrecht:

ICH BENUTZE IMMER ALS ERSTES DIE SUCHFUNKTION!

Und erst, wenn man nach ca.20 Min. suchen nichts findet, poste ich.

Ich suche Vormopf, dein Link behandelt den Mopf!

Danke Rudy1970!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 E 220 CDI Heckklappe neue Gasdruckfeder nach einem Tag defekt?