ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Run-flat reifen

Run-flat reifen

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 8:23

hat von euch so ein Problem gehabt (siehe foto) die reifen von goodyear sind 2 Jahre alt und 7 mm profil . ist bei heim reisse passiert von Italien, erst links dann rechts . sind run-flat bis 300 km-h zugelassen . und was noch dazu sagen muss , ich war nur 180 schnell

IMG-20170722-WA0002.jpg
Ähnliche Themen
62 Antworten

War genügend Luftdruck vorhanden?

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 9:24

ja wurde vor der fahrt kontrolliert

Schleifte das Rad irgendwie im Radkasten?

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 10:08

hat zwar spurplatten ,aber es schleift nirgends weil das Auto hat

niveauregulierung also kann auch nicht sein

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 11:27

das komische ist das es von drr innere seite das rieß

Zitat:

@Don gianluca schrieb am 24. Juli 2017 um 09:24:13 Uhr:

ja wurde vor der fahrt kontrolliert

.

Wie viel haste gepumpt und wieviel ist vorgeschrieben, waren die hinten oder vorne?

Wie schwer hast geladen, was für ein Auto und Reifengrösse?

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 12:05

ich hab sie nach der Tafel im Auto aufgepumpt (für voll last ) , leider weiß ich nicht mehr genau .die reifen waren hinten und ich war voll beladen mit 5 Personen und Gepäck. reifen Grösse ist 245 40 19 98 y

Zitat:

@Don gianluca schrieb am 24. Juli 2017 um 11:27:45 Uhr:

das komische ist das es von drr innere seite das rieß

.

Ist nicht komisch weil die Innenschulter ist er mehr belastet wegen negativem Sturz.

Meine persönliche Meinung: Ich bin kein Freund von Run-flat-reifen.

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 12:27

ja ich auch nicht mehr waren aber bei meinen 535 schon drauf beim Kauf vor 1 jahr

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 24. Juli 2017 um 12:22:31 Uhr:

Zitat:

@Don gianluca schrieb am 24. Juli 2017 um 11:27:45 Uhr:

das komische ist das es von drr innere seite das rieß

.

Ist nicht komisch weil die Innenschulter ist er mehr belastet wegen negativem Sturz.

Meine persönliche Meinung: Ich bin kein Freund von Run-flat-reifen.

An der Bauart des Reifens liegt das aber sicherlich nicht. :rolleyes:

Zitat:

@Pimblhuber schrieb am 24. Juli 2017 um 17:50:06 Uhr:

 

An der Bauart des Reifens liegt das aber sicherlich nicht. :rolleyes:

.

Run-flat Reifen haben eine sehr stabile (harte) Seitenwand und bei extrem negativem Sturz und eventuell knappem Luftdruck, kann das schon Probleme geben.

Eventuell regelt deine Niveauregulierung falsch. Das kann die Hinterachsgeometrie so beeinflussen, dass die Reifeninnenseite extrem belastet wird.

Ich würde auf jeden Fall den Höhenstand überprüfen und ggfs einen Höhenstandsagleich durchführen lassen.

Themenstarteram 25. Juli 2017 um 8:13

danke Jungs für die Hilfe

War das vorne oder hinten ?

 

Wenn man sich aber die Seitenwand/Profilansatz neben dem Riss anschaut Sieht das nach Platt gefahren aus...

Deine Antwort
Ähnliche Themen