ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller zieht kein Benzin zum Motor

Roller zieht kein Benzin zum Motor

Themenstarteram 18. Juni 2021 um 23:39

Servus Leute,

 

ich habe eine Peugeot Jetforce C-Tech 50ccm gedrosselt. Vor kurzem habe ich erst einen Zylinderwechsel sowie Membrane, CDI, Ansaugstutzen, Luftfilter… vorgenommen.

 

Der Roller ist für 200-300km gut gelaufen.

Gestern bin ich also wieder ganz normal losgefahren und stellte den Roller bei meinem Ziel ab. Kurze Standzeit gehabt und plötzlich ging der Roller nd mehr an.

 

Vergaser gereinigt Zündkerze geprüft.

Dann ist mir aufgefallen, Zündkerze trocken und absolut kein Geruch von Benzin.

Heißt: das Benzin kommt zwar in den Vergaser aber nicht zum Motor.

 

Hatte jemand evtl. schon mal das selbe Problem oder weiß, was mein Roller evtl. haben könnte?

 

Freue mich auf eure Antworten :)

Ähnliche Themen
80 Antworten

Zitat:

@Jack.vgt schrieb am 18. Juni 2021 um 23:39:13 Uhr:

Dann ist mir aufgefallen, Zündkerze trocken und absolut kein Geruch von Benzin.

Heißt: das Benzin kommt zwar in den Vergaser aber nicht zum Motor.

Was macht Dich so sicher ?

So plötzlich kann es erstmal nur ein Schlauch sein, der mit Unterdruck beaufschlagt

und evtl. abgrutscht, abgeknickt oder anderweitig beschädigt ist.

Benzinhahn, Ansaugstutzen u. dergl.

Startversuch mit Bremsenreiniger/Startplot schon unternommen, um Fehler an der

Zündung auszuschließen ?

Suchfunktion könnte auch weiterhelfen ;)

Viel Glück und

Hatte ich auch, überprüfe die Schläuche.

Alle Beschädigten Schläuche so

verkürzen dass sie wieder ohne Risse und Beschädigungen sind, ggf auswechseln, Klammern oder Schlauchschellen nicht vergessen.

Themenstarteram 19. Juni 2021 um 17:14

Zitat:

@Debakel1955 schrieb am 19. Juni 2021 um 09:21:32 Uhr:

Hatte ich auch, überprüfe die Schläuche.

Alle Beschädigten Schläuche so

verkürzen dass sie wieder ohne Risse und Beschädigungen sind, ggf auswechseln, Klammern oder Schlauchschellen nicht vergessen.

Also Schläuche sind ohne Risse ect. Allerdings ist keine Klammer dran… schlimm??

 

Was könnte ich sonst Ma ausprobieren

Kurbelwellensimmeringe erneuern.

Gruß

Zunächst könntest / solltest du probieren, ob der Benzinhahn selbst in Ordnung ist. Zieh den Unterdruckschlauch am Ansaugstutzen ab und saug dran. Dann sollte sich die Schwimmerkammer füllen. Wenn's ein 4-Takter ist, ist die Membran im Vergaser in Ordnung?

Wenn er die Einlassmembrane erneuert hat, wird’s wohl ein Zweitakter sein.

Gruß

Zitat:

@Fashionbike schrieb am 19. Juni 2021 um 23:06:48 Uhr:

Wenn er die Einlassmembrane erneuert hat, wird’s wohl ein Zweitakter sein.

Gruß

Stimmt auch wieder!

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 12:26

Habe jetzt mal die Batterie aufgeladen und den Vergaser ausgewechselt.

Roller will anspringen hat dann aber Fehlzündung…

 

Was könnte des sein?

Weshalb werden eigentlich so oft die Zylinder gewechselt?

Wenn's einen Kolbenklemmer wegen falschem Sprit bzw. wegen Fahren ohne Öl gegeben hat, ist das nachvollziehbar, aber das dürfte doch nicht dauend vorkommen, wie das hier im Forum geschrieben wird.

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 14:08

Hatte nen leichten kolbenfresser deshalb der Zylinderwechsel

Neuer Zylinder, neuer Kolben, neue Vorverdichtung.

Plopp und der Kurbelsimmerring ist draußen.

Aber erst mal den Vergaser raus.

Gruß

Themenstarteram 21. Juni 2021 um 21:40

Zitat:

@Fashionbike schrieb am 20. Juni 2021 um 18:04:57 Uhr:

Neuer Zylinder, neuer Kolben, neue Vorverdichtung.

Plopp und der Kurbelsimmerring ist draußen.

Aber erst mal den Vergaser raus.

Gruß

Servus,

Blöde Frage… wo ist denn der Simmerring…? Und wie merke ich, dass er defekt ist?

 

 

10:09p.m. Okay also denke mal die frage hat sich selbst erklärt… es ist kein Öl in der vario und die Sommer Ringe haben auch nd wirklich was damit zu tun ob Sprit in den brennRaum kommt oder eben nd

Zitat:

es ist kein Öl in der vario und die Sommer Ringe haben auch nd wirklich was damit zu tun ob Sprit in den brennRaum kommt oder eben nd

Wenn Du nicht einmal weißt, wo die Simmerringe sitzen, solltest Du als

unqualifizierter Laie den Experten nicht widersprechen und Dich über das

Grundprinzip eines Zweitaktmotors informieren :(

Und wenn Du dann das Zweitaktprinzip kennst, dann weißt Du auch, dass

der Kolben das Frischgas in`s Kurbelgehäuse ansaugt !

Dazu mussd das Gehäuse gasdicht sein, sonst saugt er über den Vergaser zu

wenig Frischgas, über defekte Simmerringe aber um so mehr Falschluft an :mad:

Motoröl steht auch keines im Zweitakter-Gehäuse, deshalb kann auch keines

in die Vario laufen. Um einen undichten K.W.-Simmerring kann sich jedoch aus

dem Zweitaktgemisch etwas Öl niederschlagen (Schwitzen).

 

Zitat:

und die Sommer Ringe haben auch nd wirklich was damit zu tun

Vielleicht sind ja auch noch die Winter Ringe montiert ;):D (kleiner Scherz)

Bussi !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller zieht kein Benzin zum Motor