ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. RNS 510 Firmware-Update CD hängt und wirft nicht mehr aus

RNS 510 Firmware-Update CD hängt und wirft nicht mehr aus

VW Eos 1F
Themenstarteram 1. April 2012 um 23:45

Hallo,

bin recht neu hier. Beim Versuch mein 2010 RNS 510 auf Firmware 3980 upzudaten, bleibt der Softwareloader bei 30% hängen. Reset führt zum Neustart und das ganze beginnt von vorn. Eject geht gar nicht. Der Rohling oder das Update sind wohl faul.

Nun meine Fragen:

Gibt es ein Eject über VCDS oder ähnliches? Wer kann in der Nähe Köln soetwas machen?

Wenn nicht, gibt es am Gerät ein Hardware Eject?

Danke

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 2. April 2012 um 17:50

Hallo.

Hast Du das Update von einem freundlichen her ?

Normaler weiße gibt es dies ja nur bei VW. Ebay ?

Dann viel Spaß. Die von Ebay sind nicht zugelassen von VW und führen zu einem Geräteabsturz. Da hilft dann nur noch entweder neu oder inst von einem freien Geräteinstandsetzer.

Guten morgen

habe jetzt das selbe problem. Bei mir ist beim einschalten das Display für ca. 20 sek. weiss und dann geht es wieder aus.

Die CD bekomme ich auch nicht raus.

Hast du es hinbekommen und wenn ja, wie?

Gruss

Holger

Hallo liebe User,

geiz ist geil. So wurd es uns beigebracht.

Für alle die das hier lesen, ein update in einer Fachwerkstatt kostet manchmal nichts, und wenn

ist es nicht die Welt.

Updates aus Ebay etc sind schrott.

Bei einem Update wird das Radio/Navi mit dem VW server synchronisiert.

Was ja beim VW ebay update schwer zu erreichen ist.

Einfach mal zum VW händler fahren, und fragen ob sie so nett wären eine CD welche stecken geblieben ist rauszuholen (jaja, die können das :) ) und dann zu einem anderen händler fahren und fragen ob ein Update möglich wäre weil sich da nichts mehr

regt.

Wenn ihr glück habt braucht ihr kein neues Radio/Navi..

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Musax

Hallo liebe User,

geiz ist geil. So wurd es uns beigebracht.

Für alle die das hier lesen, ein update in einer Fachwerkstatt kostet manchmal nichts, und wenn

ist es nicht die Welt.

Updates aus Ebay etc sind schrott.

Bei einem Update wird das Radio/Navi mit dem VW server synchronisiert.

Was ja beim VW ebay update schwer zu erreichen ist.

Einfach mal zum VW händler fahren, und fragen ob sie so nett wären eine CD welche stecken geblieben ist rauszuholen (jaja, die können das :) ) und dann zu einem anderen händler fahren und fragen ob ein Update möglich wäre weil sich da nichts mehr

regt.

Wenn ihr glück habt braucht ihr kein neues Radio/Navi..

mfg

Hey super Tip von Dir

wie oft warst Du den schon beim freundlichen bezüglich FW vom RNS510?

Die aktuellste FW für mein RNS 510 TYP B ist beim freundlichen die FW 1200.

So jetzt google mal. Was mit dieser FW zur aktuellen FW 3980 nicht funktioniert.

Ah sehe da, mit der FW 1200 kannst du so gut wie nichts machen und das Navi zeigt dir noch nichtmals an wie schnell man auf Bundesstrassen fahren darf, geschweige denn POI`s!

Dann zu den Ersatzteil Tauchern(der freundliche)? Das ist so als wenn du einen PC bei aldi kaufst und sagst denen das es beim Aufspielen von einem neuen Betriebssystem die CD nicht mehr auswirft.

Klar, Deiner Meinung nach schließen sie ihn an und zeigen dir wie es geht.

Erkundige dich doch erstmal um was es überhaupt geht, bevor du etwas schreibst.

MFG

Hallo idua,

ich arbeite bei einem der größten VW ketten deutschlands/Bayerns,

wo genau werde ich nicht verraten, versuche soweit wie möglich das zu vermitteln

was ich mitbekommen habe, und was ich an erfahrung sammeln konnte bisher im VW/Skoda/Seat/audi

betrieb hier.

Tut mir leid wenn in der branche soviel müll umherrennt, finde eine nette Vertragswerkstatt und du wirst glücklich.

Solche dienstleistungen stehen bei uns hier an der Tagesordnung und werden größtenteils

kostenlos durchgeführt (Je nachdem ob es jemand normales ist, oder jemand der geld mit dem Auto verdienen will

also Händler etc etc etc)

Ein neu aufspielen der Firmware bei deiner Vertragswerkstatt, könnte das ganze Problem lösen.

Ich weiß nicht was für eine Werkstatt du besuchst, welche nicht die letzte Firmware zur verfügung hat?

Soweit mir bekannt, sollte es ein Update für die RNS510 geben, von 1200 auf höher.

Und schoneinmal daran gedacht, das eben die Updates, welche achsotoll auf Ebay vermeintlich gutgeheißen werden

nicht wirklich optimal für die Systeme sind? Und genau deshalb offiziell nicht aus den

VW Servern zu ziehen sind für die Werkstätte?

 

:) mfg

Hallo

wenn Du da Arbeitest solltest Du morgen mal nachfragen oder dich erkundigen welches Update beim RNS Typ B das letzte ist, welches VW freigibt und dann mal googeln was die FW3xxx im gegensatz alles kann. Ich kann dir auch mal links von RNS510 Foren schicken, wenn du sie selber nicht findest. Selber war ich vor ca. einem halben jahr beim Freundlichen und der wollte mir als aktuellste FW1200 aufspielen für 80€.

Dann muss ich dir sagen, das das RNS ja von Conti kommt und nicht bei VW produziert wird.

Wie ich dir schon sagte, die Updates bei euch sind auf einem veraltertem stand.

Das neuste FW update was es gibt ist 4020. Schaue mal nach, da du ja vom fach bist, bei wem dieses aufgespielt werden darf und kann von vw aus. Du lachst dich schlapp.

Hallo,

das war mir unbekannt, und sollte auch allen anderen, nahezu allen anderen,

"freundlichen" bzw fachwerkstätten unbekannt sein.

Wir können als Fachwerkstatt nur das anbieten was uns angeboten wird.

Wir geben den letzten Datenstand weiter an den Kunden was möglich ist, mehr können

und mehr dürfen wir nicht.

80€ sind ziemlich überzogen finde ich, für eine Arbeit welche in der Regel keine 15minuten Produktivität

zutage bringt.

Schön dazuzulernen, deshalb bin ich hier.

mfg

Hey

und was sagt der Original VW Händler zum Firmware update beim RNS 510 Typ B?!

Hey,

also habe versucht etwas nachzuforschen,

wir haben leider keinen direkten Kontakt zu VW,

bzw dem Personal welches für die Firmware zuständig ist.

Wir können Bugs, Fehler etc melden, und anfragen zu

reparaturen schicken, alles über Email, wenns hoch kommt

telefonisch.

Kollegen und sonstiger Personal bei uns wusste nicht einmal das es weitere

Updates gibt.

Von anderen Werkstätten auch das gleiche gehört, "du, keine Ahnung, wo

solls das geben?"

:) Können sich das ganze bei uns so vorstellen.

Ein Kunde kommt zu uns, und will ein Update haben, bzw wir sehen das was

ansteht und führen diesen durch,

Das ist wie im Internet, wir geben alle daten ein, machen einige vorbereitungen

und drücken auf "runterladen"... sozusagen.

So ist es in allen Vertragswerkstätten.

Was anderes dürfen wir nicht auf die RNS/Radios/Navis spielen.

Einfluss auf die Firmware stände auf den Servern haben wir leider nicht.

Aber schön das ganze mal endlich zu erfahren :)....... muss

ich meine Kunden demnächst woanders hinschicken.. peinlich.

mfg

@musax

Ist leider nicht immer so einfach. Wollte das Update vom Händler einspielen lassen, der wusste a) nicht was ein FW Update ist und sagte mir b) dass das an Arvato ausgelagert wurde. Und da ist der nächste 100 km weg. Soviel zu "illegal"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. RNS 510 Firmware-Update CD hängt und wirft nicht mehr aus