ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. RMS Brückenbetrieb 1 mal 150 watt welchen Sub???

RMS Brückenbetrieb 1 mal 150 watt welchen Sub???

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 20:05

Hallo nabend an alle

Gebrückt 150 watt rms möchte euch mal fragen ob ich da alle sub;s anschließen kann. Worauf muß ich achten also die enndstufe ist von kenwood 2-4 ohm und 2/1 Kanal. Möchte gern ein Basskiste und es soll auch was vernüftiges sein.

Mit diesen gebrückten 150 watt rms Kenwood Endstufe bekommt mann da einen guten sub dazu (der gut abgestimmt ist) habt ihr empfehlungen für gehäuse sub;s ?????

Schon mal besten Dank vorab

Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 14. Mai 2009 um 20:32

Ich habe vorn ein Combo system von Helix verbaut die Türen gedämmt und das klingt alles schon super und jetzt wollte ich halt hinten in den Kofferraum noch ein Gehäusesub mit dieser Endstufe betreiben.

Jetzt bräuchte ich halt eure Tipps und Erfahrungen mit guten Sub,s

Der Alpine kommt dank guten Wirkungsgrades mit der schwachen Leistung zurecht:

http://www.pimpmysound.com/.../Alpine-SWE-1243E::3116.html?...

Da kommen z.B einige Gehäusesub von Audio System in Frage. Die haben

auch mit 150W schon einen ordentlichen Schalldruck.

Z.B. der Radion 12 Plus BR für 190€ oder der MX 12 Plus BR für 150€.

hi

nur untermalung oder wirklich bass? wie groß darf es sein?

ehr dezent oder schon etwas auffälligeres ?

bye

Themenstarteram 15. Mai 2009 um 8:45

Danke für die Tipps

Ja es sollte eigentlich nicht nur untemalung sein kann ruhig ein bissle schub hinten bringen.

Da muß ich wohl ne stärkere Endstufe besorgen. Aber ich hatte die noch liegen und dachte ich könnte die noch verbauen.

Mit 150 Watt gibts natürlich keinen richtigen Schub.

Die Frage ist natürlich immer ob das ganze dem Frontsystem

und DESSEN Leistung angepasst ist.

Themenstarteram 15. Mai 2009 um 8:50

Was würdest du emfehlen Stefan?

was stefan empfielt steht oben ;)

ich rate dir mal zu einem gebrauchten syrincs 8/150 oder 10/200:

http://cgi.ebay.de/...425QQcmdZViewItemQQptZDE_Lautsprecher_Martin?...|65%3A13|39%3A1|240%3A1318|301%3A0|293%3A1|294%3A50

http://cgi.ebay.de/...448QQcmdZViewItemQQptZDE_Lautsprecher_Martin?...|65%3A13|39%3A1|240%3A1318|301%3A1|293%3A2|294%3A50

http://cgi.ebay.de/...cmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer?...|65%3A13|39%3A1|240%3A1318|301%3A1|293%3A2|294%3A50

bye

Zitat:

Original geschrieben von andiniezen

Was würdest du emfehlen Stefan?

Das Du uns mal erzählst wie Deine jetzige Anlage aussieht.

Themenstarteram 15. Mai 2009 um 22:12

Na es ist ein corsa b 5 türig wo ich zur zeit ein kenwood autoradio mit 6 chinch ausgängen also front rear und sub ausgang habe.

In den vorderen Türen habe ich Helix Dark blue combo system die über die normalen lautsprecherkabel angeschlossen sind.

Dann habe ich halt noch die Helix Esprit daliegen die ich aber ungern in die ablage bauen will.

Dann habe ich noch die Kenwood endstufe mit 2/1 mit rms 2 mal 75 watt oder gebrückt 150 watt.

Und jetzt wollte ich halt noch ne Basskiste hinten rein machen weiß aber nicht was und wie und auf was ich da achten muß.

Ach so und unter dem sitz habe ich noch nen aktiven sub von Pioneer wo ich aber mit dem nicht so zufrieden binn.

Schönen Dank schon mal vorab.

Gruß

Themenstarteram 15. Mai 2009 um 22:20

Also power kabel ist auch alles verlegt 20mm²

Lautsprecherkabel ist auch gelegt 2,5 er

Und Power cab ist auch eingebaut weiß aber nicht ob es was bringt ist mir emfohlen worden.

Da die vorderen Lautsprecher ja wohl am Radio angeschlossen sind,

also demnach ca. 14 Watt RMS bekommen,

reicht die Leistung der Endstufe zusammen mit einem der genannten Subwoofer dicke aus.

Wenn Du mehr willst, brauchst auch eine Stufe fürs Frontsystem,

da sonst das Verhältniss nicht mehr passt.

Themenstarteram 15. Mai 2009 um 23:06

Ja danke werde mir dann mal so ein Syrincs kaufen. Sollen ja gut sein.

Das sind nette Klassiker mit Super-Wirkungsgrad.

Die verwendeten Chassis stammen ursprünglich aus

PA-Lautsprechern.

Wenn du allerdings vorwiegend BlackMusic hören solltest

ist das keine wirklich glückliche Wahl. Da fehlt dann einfach

der nötige Tiefgang. Für Techno, Rock, etc. aber echt klasse.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. RMS Brückenbetrieb 1 mal 150 watt welchen Sub???