ForumCarina, Avensis, Camry
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Carina, Avensis, Camry
  6. Risse in der Tür

Risse in der Tür

Toyota Avensis 3 (T27)
Themenstarteram 4. September 2015 um 12:03

Hi,

wer hat alles Risse an der Tür, in der Höhe des Türfangband beim T27? Was habt Ihr dagegen unternommen? Was sagt Toyota dazu ( bzw. was hat Toyota dagegen gemacht/durch geführt ).

MfG

Super-TEC

77 Antworten

eine Automarke steht und fällt auch mit ihren Vertragshändlern. Meiner ist auch klasse, zuvorkommend, kulant.

Ja, das Blech allgemein ist am Avensis recht dünn, nicht nur an den Türen. Trotzdem hoffe ich, er hält noch lange. Deshalb hatte ich meinem schon gleich nach Kauf Hohlraumversiegelung und Unterbodenwachs spendiert. Ich hoffe, es war es wert ;)

Also mein nächster wird mit ziemlicher Sicherheit kein Avensis mehr. Ich fahr auf Hybriden ab, also für mich den Prius, weil ich als 2-m-Mann sonst nirgendwo reinpasse und ein RAV keine Alternative für mich darstellt.

Die Avensis werden jetzt mehr oder weniger versemmelt, weil das Modell eingestellt wurde. Da bietet sich für potentielle Käufer schon die eine oder andere verlockende Gelegenheit. Mein Nachbar - Mitarbeiter bei meiner Vertragswerkstatt - textet mich auch schon ewig zu...

Die Automatik-Variante als Stufenheck scheint recht selten zu sein und er hätte Interessenten. Er versucht mir schon seit 2 Jahren, meinen Ave für einen echt guten Kurs abzuspatzen. Letztes Jahr bot er mir für meinen Avensis und 16.000 € einen krachneuen Prius an... Aber bei mir sitzt nach einem neuen Dach fürs Haus und neuer Heizung die Kohle nicht grad locker in der Tasche und so muss ich ihn immer wieder vertrösten. Ausserdem find ich den 4er Prius grottenhässlich. Ich hoffe, der 5er wird wieder schöner. Dann hab ich was, worauf ich mich freuen kann ;)

Hallo "cocker",

auch wenn es von der eigentlichen Thematik so ziemlich abweicht, so möchte ich doch nicht umhinkommen und Dir schreiben, das ich den aktuellen Prius PHV (Plug-In Hybrid) als Ersatzwagen gefahren bin und ich dazu schreiben kann, das man von dem ganzen Fahrzeug irgendwie hin- und hergerissen ist. Die rein elektrische Reichweite beträgt locker > 50 km und der durchschnittliche Verbrauch liegt < 4 Liter / 100km, was schon beachtlich ist - soweit so gut, das Exterieur haut mich persönlich nicht wirklich vom Hocker und ist meiner Auffassung nach ziemlich widersprüchlich, die Form geht hier vor praktischem Nutzen, der Kofferraum ist ein "Witz". Das Interieur gefällt mir ebenso wenig, da finde ich den Prius III, wohlmöglich auch, weil ich mithin ein wenig konservativ bin, doch erheblich besser. Ich hatte auch schon mal überlegt und mit den Gedanken gespielt, einen 3er Prius für meine Frau als Zweitwagen anzuschaffen, leider gefällt Ihr Automatik so partout nicht. Ich finde den Lexus Ct200h bei all den Hybriden mit am Besten - preislich leider zu abgehoben!

Im Übrigen, der Toyota Avensis ist aktuell noch bestell- und verfügbar. Das Modell wurde noch nicht eingestellt, vieles spricht wohl dafür das dem so kommen wird, aber mein Händler hatte mir gesagt, das der Avensis mindestens noch ein Jahr lang bestellbar sein soll und "inoffiziell" der Camry als Nachfolger kursiert, etwas "offizielles" gibt es aber leider nicht. Die Avensis Dieselfahrzeuge stehen wie "Blei" und die Auris Sports Touring Hybrid gehen wie geschnitten Brot; es wäre nur allzu schade, wenn Toyota irrtümlich davon ausgehen sollte, das der Auris Sports Touring den Avensis Kombi ersetzen könnte. Ein fataler Fehler, der Avensis hat im Fond wesentlich mehr Platz, vom Kofferraum her tun sich Auris Sports Touring und Avensis Kombi wenig - aber der Avensis ist halt eine Klasse höher; bin mal gespannt, wie's kommen wird!?

MfG

Poldi76

P.s.: ... allzeit gute Fahrt !

Themenstarteram 2. Juni 2018 um 17:00

Hi,

das Panoramadach ist wirklich gut. Aber schön wärs, wenn man es noch öffnen könnte. Jetzt in der großen Hitze war es zu.

MfG

Super-TEC

Deine Antwort