ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Riesen Schwein gehabt! Bei 200 Hinterreifenblockiert!

Riesen Schwein gehabt! Bei 200 Hinterreifenblockiert!

Themenstarteram 14. Juni 2006 um 4:28

Jo ich bin gestern ne kleine Runde gefahren (120km) und wollte grade zurückfahren. da denk ich mir ach brasillien spielt heut abend, fahr über die bahn und gib mal nen bischen gas. (das mopped ist die ganze zeit super gefahren)

kurz nach der Auffahrt ich hab richtig Gas gemacht geht bei 200 der Motor aus und das Hinterrad blockiert. Ich bin voll ins schleudern gekommen bis ich geistesgegenwärtig die kupplung gezogen hab. danach bin ich auf den rechten rand ausgerollt. Danach wollte die Kiste nicht mehr anspringen. kam immer das klackernde geräusch als wenn die batterie platt wär oder nich genug saft für den anlasser hätte.

Hab ADAC komen lassen, der hat mich dann nach hause geschleppt und hat mir dann gesagt was er meint was das war. er meinte im schlimmstenfall Motorschaden, aber er vermutet entweder LiMa im eimer oder Batterie fratze, weil meine wirklich nicht mehr toll aussieht. Ich werde jetzt heute erstmal ne ne Batterie kaufen und beten was noch merkürdig war, meine batterie war schweine heiß als sie nich angesprungen war. ich hab mir gedacht vielleicht ist die mutter lose gegangen vonner batterie und daher das geräusch. und dabei hab ich mich am kontakt verbrannt. Selbst nach 1,5 stunden als der ADAC Typ da war war die batterie noch immer sehr warm. als hätte sie gekocht

daher meinte er ich soll die batterie ausbaun ne neue rein und dann schaun, wenn sie anspringt soll ich sofort messen wieviel die LiMa raushaut, nicht das die batterie zuviel saft bekommt.

So ich geh erstmal arbeiten.

Ähnliche Themen
26 Antworten

Tja, eigentlich bin ich ja immer der der erstmal vom harmlosesten ausgeht und nicht gleich Panik verbreitet, aber wenn bei 200 das Hinterrad blockiert ist der Motor nicht aus sondern fest gegangen. Was jetzt genau, ob Fresser, gebrochene Zahnräder oder was auch immer kann ich nicht sagen, würde in den Bereich der Spekulation fallen. Wenn der Motor sich nicht mehr durchdrehen lässt und du betätigst den Anlasser, zieht dieser nahezu unendlich viel Strom, kommt nem Kurzschluß gleich. Klar wird die Batterie dabei warm, kann dir wenn du lange genug den Knopf festhälst sogar um die Ohren fliegen.

Fazit: Ich fürchte mit ner neuen Baterie ist es nicht getan, geh mal eher davon aus das du mit dem Moped so bald erstmal nicht mehr fährst...

Chrom

am 14. Juni 2006 um 10:24

Würde auch sagen, Motorschaden. Wenn der Motor nur ausgeht im 6.Gang, blockiert auf keinen Fall das Hinterrad. Das Wäre ja gefährlich, wenn einem z.B. der Sprit ausgeht oder die Elektronik versagt.....

am 14. Juni 2006 um 11:14

Nee, nee...

Wegen einer kaputten Batterie blockiert kein Hinterrad.

Der Motor dürfte platt sein.

Bevor Du Geld für eine neue Batterie rausschmeißt erstmal versuchen mit dem Schraubenschlüssel die Kurbelwelle zu drehen.

Kerzen raus... dann gehts leichter. Dreht sich nix, oder es gibt seltsame Geräusche....ist der Motoir hin.

Hilft Dir nicht...aber Du hast mein volles Mitgefühl!!!

Holger

Themenstarteram 14. Juni 2006 um 13:41

naja ich wollte es einfacher machen und das mopped mit dem auto überbrücken... und dann drücken. wenn das nichts hilft versuch ich mal die kurbelwelle zu drehen.

aber mal ne ganz andere frage kann man wenn der motor platt ist überhaupt noch kuppeln?

Mach mal deinen Limadeckel ab...und wenn dir das Polrad entgegenfällt...... :eek:

Wenn sich der Motor auch beim Anschieben nicht mehr drehen lässt (wär am einfachsten ;) ), dann hilft keine neue Batterie, kein Starthilfekabel.....dann ist sicher mechanisch etwas reif für die Tonne :(

Wenn der Motor blockiert ist das der Kupplung ziemlich wurscht, sie trennt das Getriebe trotzdem von der Welle (so sie das Blocken überlebt). Kleiner Trost: Das Getriebe war´s nicht.....

Um meine Aussage nochmal zu verdeutlichen:

Bei 200 Hinterrad auf block bedeutet meiner Meinung nach GPX von 91 is tot.

Selbst wenn sich der Motor wieder irgendwqie drehen lässt, das passiert wieder und dann endgültig. Und mal eben so nen Schräubchen nachziehen ist auch nicht. Sei froh das nix durch den Block geschlagen ist und sich samt Öl vor deinem Hinterrad verteilt hat, passiert in solchen Fällen nämlich gerne mal. Sind nämlich ganz schöne Kräfte die da wirken wenn auf der einen Seite sich der ganze Quatsch mit 10.000 U/min dreht, auf der anderen Seite die Kette zerrt und das ganze System schlagartig auf Block geht.

Kauf dir ne neue GPX und freu dich das du dann ganz viele brauchbare Ersatzteile hast.

Hast du nen alten Bulli den du loswerden willst? Der neue Besitzer von meiner alten GPX sucht einen zum Tauschen, Der Motor ist super, auch ganz viele Teile, sieht nur scheiße aus und hat keine Verkleidung ;)

Chrom

...darauf wirds wohl rauslaufen :(

am 14. Juni 2006 um 17:15

Allso Erfahrungswerte, Möppi geht aus, weil Batterie absolut zu Ende kann ich Dir geben, da meine "alte" ZXR die Lichmaschine über einen Zahnrippenriemen antreibt, der sich (weil Frau ja nicht wußte, das da sowas war) wegen mangelndre Wartung verabschiedet hat.

Das Möpie lief dann unter Vollgas und mit Beleuchtung so ca. 70 - 75 km (war gerade in einem Fight jenseits der 200 mit einem BMW-Z Fahrer -- ich hatte ihn auch gerade so fünf Meter hinter mir) dann schlagartig Leistung weg, alles aus Kupplung gezogen (dem Deppen rechts neben mir klar gemacht das ich rüber muß) und dann auf der Standspur so weit wie möglich ausrollen lassen, mußte dann nur noch die Ausfahrt runter schieben (puh).

Klar bremmst ein ausgehender Motor, aber er blockiert nicht kpl.

Aber bei Kawa könnte die Blockade auch aus dem Kupplungsbereich kommen,

Wie sahs den mit dem Schalten aus? Ist das noch möglich oder hängst Du mit max. 2 Gängen fest?

Halt Dir mal die Daumen.

Ika

am 15. Juni 2006 um 0:10

Also ich würde als aller erstes mal sagen, das wichtigste is das du noch ganz bist!!

Bei 200kmh mal kurz Hinterrad blockiert, das kann auch ziemlich in die Hose gehn...

ansonsten wünsch ich dir das es mit deiner kiste nicht so schlimm is wie es sich anhört.

Gruß!

Themenstarteram 15. Juni 2006 um 4:24

moin moin, naja das hat sich wohl erledigt... der anlasser dreht nicht und läßt sich auch nich mehr drehen. das wird wohl ein fresser gewesen sein,.. komisch ich dachte das gibt dann einen knall ;) war aber net so oder ich hab ihn nich gehört ;) fahrtwind etc.

Tut mir echt Leid um dein Bike. Sei aber froh, dass dir nicht passiert ist. Sowas kann echt böse ausgehen.

Wieviel KM hast du denn auf deinem Bike drauf?

Themenstarteram 15. Juni 2006 um 13:27

33.000km und hatte genau 4 wochen vorher nen ölwechsel gemacht. hab erst gedacht das ich da was faslch gemacht hab, aber was denn? öl rein filter rein ;)

am 15. Juni 2006 um 13:34

Hatte das gleiche mal bei ner CB450S von Honda. Allerdings lief die nur 160 in der Spitze und mir ist der Käse bei knappen 100 passiert. Schön die Kurve auf der Autobahn gefahren (sind zum Glück nicht so eng) und dann auf einmal Vollbremsung im Hinterrad. Ich Depp guck natürlich erstmal ob ich auf der Bremse stehe ohne es zu merken und dann wurd es finster. Naja ist glimpflich ausgegangen die Sache, bis auf ein paar blaue Flecken und nen Bruch in der Kniescheibe. Hätt ich mal den Hebel gezogen!

Naja back on Topic: Die Sache war damals die, ich hatte einen Kolbenklemmer. Mein Mechaniker sagte damals, der Kolbenring sei gerissen und hat den Klemmer ausgelöst. Mein Fehler, zu wenig Öl! Das Mopped brauchte anschliessend eine seeeehr kostspielige Reperatur und das lohnte nicht wirklich da ich ja wie gesagt auch ne Bauchlandung gemacht habe!

Meine Empfehlung: Sieh dich mal nach nem neuen Bike um. Ne GPX kriegt man doch ganz gut gebraucht. Und wie mein Vorredner schon sagte, Ersatzteile hast du ja im Überfluss. Vielleicht gibts ja irgendwo eine GPX mit nem Umfaller wo du schön runter handeln kannst! Viel Erfolg dabei und in Zukunft dir und allen anderen weiterhin so viel Glück beim Cruisen!

am 16. Juni 2006 um 9:31

ich würd sagen: ersatzmotor rein, den kannst bezahlen. wenn dir das in einer kurve passiert wäre, würdest kein geld mehr ausgeben können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Riesen Schwein gehabt! Bei 200 Hinterreifenblockiert!