ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Rechtsabbiegen - Übersichtlichkeit

Rechtsabbiegen - Übersichtlichkeit

Smart Fortwo 453
Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 16:31

Hallo zusammen,

 

Bin heute das 453 fortwo Coupe probegefahren.

Tolles Auto, find die Verarbeitung sehr wertig und die Sitzqualität und Ergonomie Klasse, Verbrauch gut, Ausstattung gut und würd am liebsten zuschlagen.

 

Aber Rechtsabbiegen find ich da mega anstrengend - dabei soll es doch ein Stadtauto sein. Es gibt eine Art "Toten Winkel", in dem man weder im Spiegel noch durch Schulterblick jemanden sehen kann. Das ist der Bereich hinter der B (oder wie mans nimmt C) Säule. Also angenommen bei der Anfahrt auf eine Kreuzung lenkt mich der Verkehr vor mir ab, und ich hab die letzten 4 Meter des Geh/Radwegs nicht gesehen, was im Stadtverkehr ja oft vorkommt und dann muss man ja eher um die Kurve schleichen...

 

Wie sind Eure Erfahrungen? Schon viele kritische Situationen gehabt oder gewöhnt man sich gut dran? Hatte ich den Spiegel falsch eingestellt? Ists mit dem Cabrio evtl besser?

 

Muss sagen, ich fahre gewohnheitsmässig eine W123 Limousine und früher E34 Limousine und hatte nie Probleme mit der Rundumsicht, vielleicht bin ich ja verzogen ;-)

 

Danke für Zuschriften und Viele Grüsse

Johannes

12 Antworten

Da gewöhntst du dich sehr schnell dran. Ich fahre -G klasse und in der Stadt nur smarti. Ist ein klasse Auto. Nur tankprobleme und eine total verlogene Verbrauchsanzeige. Die zeigt 5 Liter an und der Verbrauch liegt bei ca 6 Liter.

Themenstarteram 12. Oktober 2019 um 19:20

@Tacob 6 Liter für welchen Motor? Tankprobleme iSv undicht/Rost? ok kapiert das Tankuhrproblem beim grossen Tank

Der tote Winkel ist nur mit einem Zusatzspiegel einsehbar. Echte Fehlkonstruktion. Ich habe mir so einen Saugnapfspiegel an die Frontscheibe montiert, damit kann man auch fahren ohne das Gefühl, dass es irgendwann zwangsläufig mal einen Radfahrer erwischen muss.

Das so ein Auto überhaupt eine Zulassung bekommt, ist schon traurig. Dem Hersteller ist's offenbar egal, schuld ist immer der Fahrer.

P.S. Der Smart 451 ist aber noch schlimmer, da gibt's den toten Winkel auch links.

Zitat:

@E34Fan86 schrieb am 12. Oktober 2019 um 16:31:24 Uhr:

Hallo zusammen,

Wie sind Eure Erfahrungen? Schon viele kritische Situationen gehabt oder gewöhnt man sich gut dran? Hatte ich den Spiegel falsch eingestellt? Ists mit dem Cabrio evtl besser?

Danke für Zuschriften und Viele Grüsse

Johannes

Ob's mit dem Cabrio besser ist weiß ich nicht, mir fehlt der Vergleich, aber ich sehe es wie @Tacob, daß man sich dran gewöhnt und darauf einstellt.

Was beim Cabrio richtig Kacke ist, ist das Rückwärtsfahren ohne entsprechende Kamera.

Ich fahre den 90 PS mit DKG getriebe. Ich habe mir ne rückfahrkamera zwischen heckklappe und Stoßstange gesetzt. Ist zwar flach der Blick aber es geht. Besser als nichts.

Zitat:

@Tacob schrieb am 13. Oktober 2019 um 12:39:24 Uhr:

Ich fahre den 90 PS mit DKG getriebe. Ich habe mir ne rückfahrkamera zwischen heckklappe und Stoßstange gesetzt. Ist zwar flach der Blick aber es geht. Besser als nichts.

Cabrio?

Hi habe in meinem Cabrio die Kamera auch mit drin.

Man kann aber auch eine ganz billig nachrüsten.

Es gibt ein Kennzeichenhalter mit integrierte Kamera. Ca 60 €. Ein kleiner Monitor, ca 30 €. Mehr ist es nicht.

Ich hatte das bei meinem Vorgänger Smart so gemacht.

gruß Don

Ich habe einmal, finde das aber nicht mehr, eine kabellose Rückfahrkamera gesehen, die per Funk auf eine App des Smartphones zugreift. Die Kamera sitzt in einem Kennzeichenhalter, kein Bohren, kein Leitung legen, nix. Hat das schon einmal jemand eingebaut?

Hi, hatte eine mit Funk im Galaxy damals verbaut. Ich war nicht zu frieden. Es war sehr störanfällig.

Und kein Kabel verlegen stimmt natürlich nicht!

Die Kamera muß doch Strom bekommen. Sonst läuft die nicht. Und wie soll sie wissen, wann du den Rückwärtsgang einlegst, wenn du keine Kabelverbindung zum Rückfahrscheinwerfer her stellst.

So ganz ohne Kabel ist also nicht. Aber beim Smart ist das wirklich problemlos, weil auch die Autobatterie im Auto ist.

gruß Don

Nachtrag auf den Bilder kannst sehen, wie ich es damals bei meinem 1sten Smart gemacht hatte. Alles ganz easy.

P1030022
P1030026

Die Ergonomie und die Sitzposition finde ich Alles andere als Klasse, aber man gewöhnt sich daran.

An der Übersicht nach schräg hinten hat es mir noch nicht gemangelt, mich (1,68 cm groß) stören da mehr die massigen A-Säulen und die Tatsache, dass ich bei relativ aufrechter Sitzposition im Rückspiegel nicht mehr viel sehe, da der obere Bereich vom runtergezogenen Dach verdeckt ist (nein, keine Einstellungssache sondern der Montageposition geschuldet).

Die Übersichtlichkeit des W123 wird man mit heutigen Sicherheitsanforderungen wohl leider nicht mehr hinbekommen ...

Zitat:

@DonoAlfonso schrieb am 13. Oktober 2019 um 19:31:52 Uhr:

Hi, hatte eine mit Funk im Galaxy damals verbaut. Ich war nicht zu frieden. Es war sehr störanfällig.

Und kein Kabel verlegen stimmt natürlich nicht!

Die Kamera muß doch Strom bekommen. Sonst läuft die nicht. Und wie soll sie wissen, wann du den Rückwärtsgang einlegst, wenn du keine Kabelverbindung zum Rückfahrscheinwerfer her stellst.

So ganz ohne Kabel ist also nicht. Aber beim Smart ist das wirklich problemlos, weil auch die Autobatterie im Auto ist.

gruß Don

Nachtrag auf den Bilder kannst sehen, wie ich es damals bei meinem 1sten Smart gemacht hatte. Alles ganz easy.

Da irrt der Verfasser in einigen Punkten. Kein Kabel verlegen stimmt natürlich schon. Die Kamera erhält den Strom durch den, in der Nummernschildhalterung eingebauten, Akku. Und sie muß auch nicht wissen, wann ich einen Rückwärtsgang eingelegt habe, denn sie funkt drahtlos zu meinem Smartphone, auf dem ich zuvor das Icon der App angetippt habe. Also alles ganz einfach.

Themenstarteram 14. Oktober 2019 um 10:53

Danke für die Antworten..sehe schon man weiss sich zu helfen. Die Idee mit dem zusätzlichen Innenspiegel scheint mir die pragmatischste, will ja noch einen Gepäckträger von Paulchen dranbaun.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Rechtsabbiegen - Übersichtlichkeit