ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Radschrauben Anzugsdrehmoment

Radschrauben Anzugsdrehmoment

Themenstarteram 9. April 2019 um 8:11

Hallo Leute,

Habe eine kleine Werkstatt Zuhause und suche ein Poster etc. mit den Anzugsdrehmomenten der Reifen von allen Fahrzeugen.

Von Febi Bilstein gibt es zB eines aber da muss man eine Firma anmelden um ein solches Poster zu bekommen.

Weiß jemand wo man ein solches Poster noch bekommen kann?

Danke!

LG Marco

Ähnliche Themen
27 Antworten

bitte mal bei google eingeben.

Habe mir dort im letzten Jahr kostenlos einen runter geladen

Reifen 24.de hat eine schöne Tabelle

Themenstarteram 9. April 2019 um 8:29

Google gibt nicht wirklich was her und bei Reifen24 .de sind es endlos viele Seiten wenn man es ausdrucken möchte und ich will auch nicht einzelne A4 Blätter auf der Wand haben

Um zum Telefon zu greifen und bei Febi nachzufragen, muß sich niemand anmelden.

https://www.febi.com/pkw/radbefestigung/ - es geht denke ich um dieses Poster?

Hast du keinen Bekannten, der ne Firma mit Ust# hat? ;)

Themenstarteram 9. April 2019 um 10:40

Ja genau! Leider keine selbstständigen Bekannten :(

Hab auch schon vorher angerufen gehabt und sie meinten ich sol ein Mail schreiben, mal schauen ob eine Rückmeldung kommt.

Hast du überhaupt mal das Formular ausgefüllt?

Was passiert wenn man beim Pflichtfeld USt-IdNr einfach "unbekannt", "nicht vorhanden" oder "08/15" eingibt?

Themenstarteram 9. April 2019 um 13:07

Habe ich schon versucht, wird zwar gesendet aber eine Antwort habe ich noch nicht bekommen

Habe jetzt dieses gefunden von Continental, werde es als Poster machen lassen

LG

0001

Gibt es bei Conti in Poster-Format für die Werkstatt.

Ich hoffe nur inständig, dass Du die tatsächlich anzuwendenden Anzugsmomente nicht aus diesem viel zu oberflächlichen Poster beziehen willst.

Zwei Stichproben, zwei Fails.

Themenstarteram 9. April 2019 um 15:00

Naja was da tatsächlich steht würde ich nicht nehmen sondern immer 10-20 Nm mehr

welche sind zb falsch?

Zitat:

@WolfgangN-63 schrieb am 9. April 2019 um 14:33:45 Uhr:

Ich hoffe nur inständig, dass Du die tatsächlich anzuwendenden Anzugsmomente nicht aus diesem viel zu oberflächlichen Poster beziehen willst.

Zwei Stichproben, zwei Fails.

Allerdings. Bei mir auch bei 2 Stichproben 2x daneben. Sicherer wäre es, einfach mal in die Besienungsanleitung vom jeweiligen Auto zu schauen. Hat doch eh sogut wie jeder im Handschuhfach liegen.

Zitat:

@Marco22Marquito schrieb am 9. April 2019 um 15:00:50 Uhr:

Naja was da tatsächlich steht würde ich nicht nehmen sondern immer 10-20 Nm mehr

welche sind zb falsch?

Und wieso einfach einen falschen Wert noch falscher machen anstatt sich 2 Minuten Zeit zu nehmen und nicht zu pfuschen?

Ford Fiesta stimmt z.B. nicht, beim MK7 gabs z.B. vor Facelift und nach Facelift unterschiedliche Werte. Beim Opel Meriva steht nicht dabei dass ein Tropfen Öl auf die Schrauben soll (laut Betriebsanleitung), auch das verfälscht das Ergebnis.

Wenn man sich mal genauer mit der Materie beschäftigt, wird man ausserdem feststellen, dass es sowieso nicht das eine richtige Anzugdrehmoment gibt.

 

Stichwort Reibungskoeffizient

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Radschrauben Anzugsdrehmoment