ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Quietschen beim Anfahren

Quietschen beim Anfahren

Dacia Sandero 1 (BS0)
Themenstarteram 5. April 2017 um 15:14

Hallo,

mein Dacia Sandero gibt ein Kreischen oder Quietschen von sich, wenn man in kaltem Zustand los fährt. Nicht beim Starten des Motors, sondern erst beim losfahren. Es kommt aus dem Motorraum und verschwindet nach ein paar Sekunden von alleine.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Zuerst dachte ich an den Keilriemen der Lichtmaschine, aber dann müsste es ja schon beim Starten des Motors quietschen.

Vielen Dank

Axelino

12 Antworten

Hallo, leider habe ich was meine vordere Beifahrerseite angeht immer etwas Pech mit meinem Dacia. Vor einigen Wochen hatte ich ein leichte quitschen beim fahren - wenn ich Bremse drückte war es weg aber kam dann wieder sobald ich sie los lies. Da es sich für mich anhörte wie in der Vergangenheit wenn die Bremsbeläge nichts mehr waren ging ich davon aus dass Beläge oder Scheiben nicht mehr so toll sind. Ob vorne oder hinten war ich mir erst nicht so sicher. Habe dann in einer kleinen privaten Werkstatt nachschauen lassen. Hier sagte man Bremsbeläge vorne noch 70%, Scheiben vorne und Beläge hinten sollten als nächstes (Richtung Herbst) gewechselt werden aber hätten aktuell noch genug. Es wurden dann einfach mal vorsorglich die Bremsen gesäubert. Mir wurde mitgeteilt dass eigentlich alles ok sein soll. Nach ca. 20 km kam das quitschen (wie ein Vogelgezwitscher) zurück. Da aber laut Werkstatt dies nichts schlimmes sein könne ließ ich mein Auto quitschen. Nach einigen Tagen kam leider ein weiteres komisches Geräusch dazu was metalischer klang wie wenn etwas schleift und meine Bremsen wurden warm wenn ich länger unterwegs war. Ok - ich bestellte einfach für vorne neue Scheiben und Beläge. Werkstatt wechselte sie - die Scheibe an besagtem Rad sah auch schon etwas schlechter aus. Ich mich gefreut und dass ich endlich ein Auto das wieder top ist aber nach ca. 15km mußte ich feststellen dies war es nicht da das komische Geräusch wieder kam. Ich gleich so zurück in die Werkstatt. Der Herr fuhr dann auch mit (zuvor hatte ich das Geräusch nie aufgrund des kurzen Stückes zur Werkstat und Vorführeffekt). Er lauschte und meinte kommt von vorne und kann daher eigentlich nur das Radlager sein wenn das Rad auch heiß wird. OK - wieder hin und Radlager ausgetauscht. Der Monteuer meinte nachdem Austausch dass er eigentlich nichts besonderes feststellen konnte und das alte Radlager gut aussah. Ich fuhr los -allerdings nur kurz und am nächsten Tag bei weiter Strecke war es wieder da. Das andauernde leichte quitschen und das komische metalische. Dadurch dass das Rad auch stank und extrem heiß war war dann klar es war nicht das Radlager sondern der Bremssattel. Der wurde dann getauscht. Seitdem habe ich kein Gestank mehr und Felge bleibt kühl. Da ich mir nach wie vor nicht sicher war woher das andere quitschende Geräusch kam ließ ich auch gleich mal die hinteren Beläge wechseln wobei man mir schon mitteilte dass man nicht glaubt dass es von dort kommt aber da wir bald in Urlaub fahren dachte ich gehe ich auf 100% sicher.

Wie vermutet brachte dass nichts - durch den Wechsel der hineten Beläge am jetzt leidglich dazu dass ich ein leichtes dezentes quitschen manchaml beim bremsen habe. Liegt aber vielleicht auch dran dass ich "Billigbeläge" dort drin habe. Mich stört es aber bis jetzt nicht da ich ja weiß dass alles getauscht und gereinigt wurde. Allerdings nervt mich das andere Geräusch langsam - zu 95% sagen wir es kommt von vorne. Es tritt meist bei leichten Geschwindigkeiten und leichten Lenkeinschlägen ein (kann eigentlich nicht sagen nur wenn ich links oder rechts einschlage). Am schlimmsten so bei 40-60h/km - wenn ich etwas schneller bin hört man nichts. Ich traue mich schon langsam gar nicht mehr in die Werkstatt ... Allerdings will ich nächste Woche in Süden fahren - denke zwar nicht das das was macht aber bei Hitze mit offenen Fenster kann das quitschen nerven.

Habe jetzt einige Foren hier gelesen und bin über Dinge mit dem Gummi und Stoßdämpfer oder irgendwelchen Fühungsschienen gestoplert. Wenn das Was denkt Ihr denn was dies so sein könnte?

Ich weiß Ferndiagnose ist immer so eine Sache...

Freue mich auf Input

Frau Quitschente...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Quietschen beim langsam fahren - Bremsen/Radlager neu' überführt.]

Ich vermute mal die Bremssättel oder einer ist schwergängig.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Quietschen beim langsam fahren - Bremsen/Radlager neu' überführt.]

Ich hatte so ein Geräusch auch mal (kein Dacia).

Damals war der Felgenring eines Reifens gebrochen. Das ist der Metallring, der die Reifen auf der Felge "fixiert", wenn man so sagen will.

Das führt zu merkwürdigen Walkbewegungen zwischen Felge und Reifen, was so Geräusche machen kann.

Montier mal probe- bzw. leihweise andere Räder. Wenn weg ist, liegts daran.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Quietschen beim langsam fahren - Bremsen/Radlager neu' überführt.]

am 10. Mai 2016 um 6:54

Könnte aber auch das Schutzblech zu den bremscheiben sein . Etwas wegbiegen und es sollte ruhig sein . Das hatte ich mal bei Einen andern wagen vor jahren .

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Quietschen beim langsam fahren - Bremsen/Radlager neu' überführt.]

Such dir vorallem eine fähige Werkstatt.

Dieser Teiletauscherverein will nur dein Bestes: dein Geld:D

Die hinteren Bremsen halten ewig.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Quietschen beim langsam fahren - Bremsen/Radlager neu' überführt.]

Zitat:

@carver321 schrieb am 9. Mai 2016 um 15:50:26 Uhr:

 

Ich traue mich schon langsam gar nicht mehr in die Werkstatt ...

Du bist ja putzig.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Quietschen beim langsam fahren - Bremsen/Radlager neu' überführt.]

am 5. April 2017 um 15:39

Keilriemen... Mit Keilriemen Spray einsprühen sollte dann weg sein . Mfg

Einfach mal den keilriemen spannen.

Themenstarteram 5. April 2017 um 18:25

Wenns der Keilriemen wäre, müsste es dann nicht auch im Stand bei laufendem Motor quietschen? Es quietscht aber erst beim losfahren.

am 5. April 2017 um 18:56

Nicht immer ....

Nur oder meistens unter Last.......

Moin,moin und Grüße Hairbarbe-aus der Alten Sabbelgruppe.....meld dich mal per PN!!!!:-))))))))))))

MfG und

Grüße O.P.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Quietschen beim Anfahren