ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Projekt: Gelber Ford Ka

Projekt: Gelber Ford Ka

Themenstarteram 12. August 2012 um 15:57

Hallo zusammen,

wir haben uns gestern ein gelben Ford Ka zugelegt, der uns vom Preis her zugesagt hat. Jedoch ist dieser KA ganz schön dreckig und der Lack ist an einigen Stellen schon ausgeblichen. Deshalb möchte ich den Ford KA, nächsten Samstag so richtig aufbereiten.

Ich habe schon einige sachen an Putzmittelchen da, jedoch fehlt mir noch eine richtige Politur, um diese ausbleichung wieder hinzubekommen. Gedacht habe ich an Meguiars Ultimate Compound, oder doch lieber was anderes?(Poliert wird ohne Maschine). Und welchen APC Reiniger könnt ihr mir empfehlen?(Bestellen tue ich bei LUPUS).

Ich habe eine Dose Dodo Juice Diamond White, kann ich diesen Wachs auch für die Lackfarbe Gelb benutzen?

Danke (Bilder hänge ich gleich dran)

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 12. August 2012 um 16:02

Ich hoffe man erkennt was. Die Kotflügel sind schlimm....sehr stumpf der Lack

Img-20120811-wa0029

Wenn du von Hand polierst, dann ist Meguiars Ultimate Compound schon mal eine gute Wahl.

Das Dodo Juice Diamond White kannst du auf alle Fälle verwenden! Vor dem Wachsauftrag würde ich jedoch Dodo Juice Lime Prime verwenden.

Themenstarteram 12. August 2012 um 16:59

Zitat:

Original geschrieben von _audience_

Wenn du von Hand polierst, dann ist Meguiars Ultimate Compound schon mal eine gute Wahl.

Das Dodo Juice Diamond White kannst du auf alle Fälle verwenden! Vor dem Wachsauftrag würde ich jedoch Dodo Juice Lime Prime verwenden.

Ok! Lime Prime, kommt natürlich vorher drauf! ;)

das Cemical Guys APC Kiss Off ist ein guter APC. Gerade im Zusammenang mit Polstern und Bürste eine gute Wahl. Viele Nutzen auch den Meguiars APC. Ich nutze den von Poorboys. Ich denke in der Wirkung geben die sich nicht viel.

Eine Waffe für Kunststoff und Polster ist das Surf City Garage Dash Away. Das wirkt auf Plastik und Polster gleichermaßen gut.

Wenn Du per Hand polierst, solltest Du dir eine Handpolierhilfe zulegen.

Diese hier soll sehr gut sein . Der Gripper von Chemical Guys ist zwar günstiger, aber er ist nicht sehr praxistauglich.

 

Gruss

E

Themenstarteram 16. August 2012 um 11:27

Hi,

da der Ka ein Faltdach hat, wollte ich den auch gerne behandeln. Dies wollte ich mit Zaino Z16 tun.

Leider weiss ich nicht genau, aus welchem Stoff dieser Faltdach ist.

Meint ihr ich könnte Zaino Z16 dafür benutzen?

Du möchtest also das Faltdach welches aus Stoff besteht mit Reifen-Dressing behandeln? Halte ich für keine so gute Idee.

Ich würde dir empfehlen es mit einem geeigneten Cabrioverdeckreiniger zu reinigen und anschließend zu imprägnieren!

Zitat:

Original geschrieben von _audience_

Du möchtest also das Faltdach welches aus Stoff besteht mit Reifen-Dressing behandeln? Halte ich für keine so gute Idee.

Ich würde dir empfehlen es mit einem geeigneten Cabrioverdeckreiniger zu reinigen und anschließend zu imprägnieren!

Ich denke nicht, dass das ein Stoffverdeck ist, sondern so wie beim Twingo aus PVC(?)...

Da wird "Reifengel" nix kaputtmachen...

Themenstarteram 16. August 2012 um 13:47

Also Stoff ist es nicht, ich denke auch das es PVC ist. Leider finde ich im I-net nix dazu.

Zaino Z16 ist ja nicht "nur" für die Reifen gedacht.

Er hat explizit "Stoff" geschrieben, aber sollte es wirklich aus PVC sein, dann gibt es auch für Vinyldächer den entsprechenden Reiniger + Imprägnierung!

Z16 dürfte jedoch ebenfalls funktionieren.

Zitat:

Original geschrieben von _audience_

Z16 dürfte jedoch ebenfalls funktionieren.

Ja.

Vorher mit verdünntem APC und gut... :)

Wobei Zaino empfiehlt es nicht auf Vinyl-Tops zu verwenden!

Ob man es tatsächlich versucht bleibt jedem selbst überlassen.

Na dann würde ichs tunlichst vermeiden... :eek:

Wusste ich nicht!

Themenstarteram 16. August 2012 um 14:03

Ich werde es lassen mit Zaino da dran zu gehen.

Was kann man den am besten für ein Vinyl-Top nehmen?

Bei Petzoldts gibt es recht gute Produkte für Vinyldachpflege!

Um ein paar zu nennen:

- Vinyldach-Pflegeset von Renovo (Reiniger und Konservierung). Hier würde ich den dazugehörigen Pinsel und die Bürste nehmen.

- Ähnliche Produkte zum Sprühen gibt es auch von Liquid Glass oder Meguiars.

- Wenn es jedoch schnell gehen soll und du dir keine große Mühe mit Reinigung und Imprägnierung machen willst, dann bietet sich Vinylex von Lexol an.

Zu den Imprägnierungen muss ich jedoch noch etwas loswerden: Manche Hersteller von Imprägniermittel sei es denn für Autopflege oder Textilien von Zuhause (Schuhe, Jacken, Rucksäcke usw.) verwenden Fluorkarbon! Fluorkarbon ist jedoch schädlich für den menschlichen Körper und führt zu erhöhtem Aufkommen von Krebs, beeinträchtigt die Fruchtbarkeit, schädigt das Immunsystem.

Es muss nicht sein, dass die oben erwähnten Hersteller Fluorkarbon verwenden, aber es kann sein. Bei Interesse einfach mal beim Hersteller anfragen.

Jetzt magst du dir denken du kommst damit sowieso nicht in Berührung, da du es im Außenbereich verwendest, aber beim Waschen, Verarbeiten usw. kannst du es nur schwer vermeiden.

Wenn dir dieses Thema nicht egal ist, dann würde ich zum Tent and Gear SolarProof von Nikwax greifen. Ihre Produkte sind frei von Fluorkarbon!

Es wurde zwar nicht explizit für die Cabrioverdeck-Imprägnierung hergestellt, aber ich meine es funktioniert genauso gut!

Deine Antwort
Ähnliche Themen