ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Problem mit hinteren Luftfedern (Airmatic)

Problem mit hinteren Luftfedern (Airmatic)

Themenstarteram 2. März 2009 um 20:03

Hallo, bei meinem 04er T-Modell sind nur die Schutzkappen der Luftfedern beschädigt. Gibt es nicht als Ersatzteil, will aber keine komplett neuen Federn kaufen. Hat jemand defekte Teile mit intakten Gummimanschetten zu liegen? Oder weiß einer wo es solche Teile gibt?

Besten Dank im Voraus

Beste Antwort im Thema

Hier mal das " Innenleben"

 

 

 

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Hallo nochmal..........

ich habe gerade mal geschaut, ob sich das Kleben läßt.........ich denke das taugt nichts !

hier mal ein paar Fotos........für die, die nicht genau wissen worüber wir hier reden ;)

Die Staubmanschette für vorne müßte die Maße :

oben : 12 cm

unten : 9,5 cm

länge : 15 cm

 

Grüße

Oliver

Dsc01522
Dsc01523
Dsc01524
+2

Kleben geht wahrscheinlich nur wenn das Grundmaterial passt und ein vulkanisierender Kleber verwendet wird.

Geh mal mit den Maßen und dem Bild mit dem Riß zu einem Landmaschinenhändler oder zum professionellen Kleintreckerhändler (John Deere usw.) Die haben sowas an den Achsen oder an den Zapfwellen für die Zusatzgeräte. Ich würde fast wetten dass Du dort ziemlich schnell Abhilfe findest.

Zitat:

Original geschrieben von thomsson

Kleben geht wahrscheinlich nur wenn das Grundmaterial passt und ein vulkanisierender Kleber verwendet wird.

Geh mal mit den Maßen und dem Bild mit dem Riß zu einem Landmaschinenhändler oder zum professionellen Kleintreckerhändler (John Deere usw.) Die haben sowas an den Achsen oder an den Zapfwellen für die Zusatzgeräte. Ich würde fast wetten dass Du dort ziemlich schnell Abhilfe findest.

DANKE........ genau das hatte ich auch schon gedacht.......bzw. ich währe eher richtung LKW gelaufen ;)

frage aber morgen erstmal bei unserem GUTEN Zubehörladen Schwenker nach......wenn die da nichts haben.......gehts weiter richtung Trecker und LKW - oder Maschinenbau ;)

Grüße und danke für eure und deine Hilfe !!

 

Oliver

Grad noch so gefunden:

http://shop.halltech.de/product_info.php?info=p14681_F-1089-NBR.html

dürfte auf den Schlag passen. Etwas teuer aber das gibts auf jeden Fall. Beim Treckerhändler oder Mechaniker können sie Dir bestimmt auch nen Lieferanten sagen der u. U. noch ne ganze Ecke günstiger ist.

Faltenbälge nach Mass:

Faltenbalg 1

siehe auch pdf-Anhang

Hoffe geholfen zu haben ;)

Gruss tigu

Zitat:

Original geschrieben von thomsson

Grad noch so gefunden:

http://shop.halltech.de/product_info.php?info=p14681_F-1089-NBR.html

dürfte auf den Schlag passen. Etwas teuer aber das gibts auf jeden Fall. Beim Treckerhändler oder Mechaniker können sie Dir bestimmt auch nen Lieferanten sagen der u. U. noch ne ganze Ecke günstiger ist.

Na - das ist doch schon mal spitze !!!

 

DANKE nochmals !!!!!!!!

 

Hallo an alle,

Manschette ist da...........werde sie kommende Woche einbauen lassen - Privat !

 

heute habe ich die Antwort von MB bekommen :

Sehr geehrter Herr ...........,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 23. April 2009. Bitte entschuldigen Sie, dass wir erst jetzt antworten.

Schön, dass Sie sich an uns wenden! Sie bitten um Informationen zur Staubschutzmanschette des AIRMATIC Stoßdämpfers Ihrer E-Klasse.

Unsere Recherche hat ergeben, dass es die Gummimanschetten nicht einzeln gibt. Somit liegt keine Teilenummer dazu vor. Ein Reparaturset wird nicht für das Fahrzeug angeboten.

Konnten wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen? Das wäre schön!

Freundliche Grüße nach Porta Westfalica

 

-------------------

schönen Dank auch !

Zitat:

Original geschrieben von Olivertofi

Hallo an alle,

Manschette ist da...........werde sie kommende Woche einbauen lassen - Privat !

Hallo Oliver, super, wäre perfekt wenn Du vielleicht ein paar "vorher - nachher" Bilder machen könntest. Interessiert mich brennend wie die Manschette passt.

Irgendwo hab ich vor ein paar Tagen gelesen dass der Hersteller für Teile der Airmatic wohl Bilstein ist. Vielleicht ließe sich dort auch rausfinden wer die Manschetten zuliefert.

Grüße, Tom

Hallo an alle,

Ich habe mich ein wenig mit dem WIS und EPC auseinandergesetzt.......

AR32.25-P-1017TA

AH32.22-P-1000-01T

AH32.22-P-1000-02T

Dort steht, das Airmaticstoßdämpfer paarweise getauscht werden sollen.

...........und das man vor dem Ausbau des Stoßdämpfers mit Star Diagnosis das System Drucklos machen soll - bis unter 0,5 Bar und erst dann die Luftleitungen abklemmen soll...........

Da wir die Manschette von unten über den Stoßdämpfer ziehen wollte, muß ich aber die untere Luftdruckleitung ab haben :(

Dort ist anscheinend auch eine Kupplung......so nähe Radkasten.........

Jetzt stehe ich ein wenig Dumm da :eek:

Da der KFZ Mechaniker keine Star Diagnosis hat............hmmm......

weiß jemand genaueres.......??

kann man die Kupplung unten lösen ?

Versucht die Elektronik nicht später wieder Luft in das Federbein zu pumpen ?

oder wird dadurch gleich das ganze System ohne Luft sein ?

------------------------

Ich weiß nicht, ob die das bei Mercedes machen würden ............ das ich dort mit der selbstgekauften Manschette hinkomme, und die sie einbauen würden.......wenn sie den passt ;)

Ich werde dort Montag mal anrufen.........obwohl ich dort nicht mehr hinwollte.......war SEHR unzufrieden mit dem Service !

Daher währe es sehr schön, wenn mir jemand von euch helfen könnte.

 

Grüße

Oliver

 

Hallo Oliver,

ich an Deiner Stelle würde mir einen freien MB Spezialisten suchen und versuchen einen Festpreis zu vereinbaren für die Montage der Manschette. Der zusätzliche Zylinder am Federbein über den die Manschette auch noch muss macht die Sache nicht einfacher.

Bei MB machen die Dir das sicher auch, aber wahrscheinlich nicht mit großer Freude und für einen gesalzenen Obulus.

Hallo nochmal.........

hier mein Ergebnis.........

ich bin mit der Manschette von HALLTECH nach Mercedes gefahren..........die haben sie mir auch ohne Probleme eingebaut !

Kosten für den einbau waren 214,- Euro !!

aber die Manschette passt nicht 100 % (was mir aber schon fast klar war) jedoch sitzt sie super und ist dicht !

Der :) sagte: Das ist eine super Lösung !

Wenn man zu lange mit der Reperatur wartet, können schaden durch Wasser usw. am Stoßdämpfer entstehen -- und somit MUß das Federbein bzw. beide Federbeine (ab eine bestimmte Ersatzteilnummer) getauscht werden - was bei beiden etwa 2300,- Euro währen !!

Ohne :) bzw. ohne Star Diagnose gehts nicht............da man die Luft nicht aus dem Federbein bekommt..........

 

oder man kauft eine Manschette mit Reißverschluß !

meine Original Manschette hat oben 12 cm unten 9,5 cm und eine länge (bei angehobenem Fahrwerk) von ca. 15 cm.

 

Ich hoffe damit geholfen zu haben.......

mache auch noch Fotos von ;)

Grüße

Oliver

Zitat:

Original geschrieben von Olivertofi

Hallo nochmal.........

hier mein Ergebnis.........

ich bin mit der Manschette von HALLTECH nach Mercedes gefahren..........die haben sie mir auch ohne Probleme eingebaut !

Kosten für den einbau waren 214,- Euro !!

Der :) sagte: Das ist eine super Lösung !

Hallo Oliver

Ich gratuliere dir, deine Verbissenheit und Ausdauer hat sich ja voll gelohnt. Bravo ;)

Diese Lösung sollte man denen bei Mercedes-Benz mal unter die Nase halten, die keine bessere Idee haben wegen einer einfachen Manschette gleich komplette Airmatic-Stossdämpfer austauschen zu wollen :mad:

Vielleicht gibt's sogar noch eine Belohnung zu diesem Verbesserungsvorschlag :D

Gruss tigu

Also selber machen geht nicht ohne Star...nicht so schón,habe an beide Achsen die Manschetten kaputt,das Gummi wird anscheinend sehr schnell spróde.

Hat schon jemand die Ausmasse des hinteren Manschetten?[oder bestellnr?]

 

Fr Gr,Arnold

Hallo nochmal.........

die Manschette kann von unten aufgezogen werden.........das macht die ganze sache um einiges billiger - laut des :) - beim kompletten ausbau des Stoßdämpfers hätte das ganze um die 300,- Euro gekostet !

Zitat:

Original geschrieben von tigu

Zitat:

Original geschrieben von Olivertofi

Hallo nochmal.........

hier mein Ergebnis.........

ich bin mit der Manschette von HALLTECH nach Mercedes gefahren..........die haben sie mir auch ohne Probleme eingebaut !

Kosten für den einbau waren 214,- Euro !!

Der :) sagte: Das ist eine super Lösung !

Hallo Oliver

Ich gratuliere dir, deine Verbissenheit und Ausdauer hat sich ja voll gelohnt. Bravo ;)

Diese Lösung sollte man denen bei Mercedes-Benz mal unter die Nase halten, die keine bessere Idee haben wegen einer einfachen Manschette gleich komplette Airmatic-Stossdämpfer austauschen zu wollen :mad:

Vielleicht gibt's sogar noch eine Belohnung zu diesem Verbesserungsvorschlag :D

Gruss tigu

Hallo,

bekommen tut man von MB garantiert nichts .........sie verkaufen dadurch ja dann auch kein teures Federbein mehr - wo sie ja auch garantiert ein wenig mitverdienen..........sondern nur eine billige Manschette, wo die gewinnspanne viel niedriger ist :rolleyes:

-----------

Man kann aber auch genaue Manschetten anfertigen lassen - auf Maß !!!!

und sogar mit Reißverschluss oder Klettverschluß - so das die einbaukosten auf null sinken, da man sie selber wechseln kann..........oder halt von MB machen läßt..........aber die auch nicht so lange dafür brauchen.

Wenn mein schwangeres Frauchen wiederkommt - mache ich mal Fotos !!

 

Grüße aus Porta

Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Problem mit hinteren Luftfedern (Airmatic)