ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Preiserhöhung bei Swizöl

Preiserhöhung bei Swizöl

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 19:56

Swizöl hat aktuell wieder einmal die Preise erhöht. Der Einstiegspreis bei den Wachsen liegt jetzt bei 85,- €uro für das Onyx. Die Preiserhöhungen liegen bei den Low und Mid Range Wachsen bei 10,- €uro pro Wachs, im Hi-End Bereich bei 20,- €uro (Concorso), 50,- €uro (Mystery Concours Wachs), 140,- €uro (Crystal Rock) und 600,- €uro (Divine). Unverändert blieb der Preis für das Felgenwachs im 50ml Gebinde mit 36,- €uro. Ein Kauf der Swizöl Produkte in England oder den Staaten lohnt sich bereits seit der letzten Preisanpassung dort nicht mehr, beim Kauf in der Schweiz kann u.U. aber noch der eine oder andere €uro gespart werden.

Grüsse

Norske

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von norske

... und 600,- €uro (Divine).

Irre, 600,- EUR Preiserhöhung (!) für einen Fahrzeugpflegeartikel. Persönlich habe ich meine Deadline für ein Wachs bei 50,- EUR gesetzt ... Endpreis, nicht Preiserhöhung! Ich kenne Leute, die kaufen sich für 600,- EUR ein Auto, vier neue Reifen und noch ´ne Tankfüllung.

Aber ich muss ja nicht bei Swizöl einkaufen ;)

Gruss DiSchu

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

liegt u.a. am schlechten Eurokurs ;)

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 20:54

Wird aber, falls sich der Euro wieder fängt, bestimmt nicht zurück genommen… ;)

Grüsse

Norske

Zitat:

Original geschrieben von norske

... und 600,- €uro (Divine).

Irre, 600,- EUR Preiserhöhung (!) für einen Fahrzeugpflegeartikel. Persönlich habe ich meine Deadline für ein Wachs bei 50,- EUR gesetzt ... Endpreis, nicht Preiserhöhung! Ich kenne Leute, die kaufen sich für 600,- EUR ein Auto, vier neue Reifen und noch ´ne Tankfüllung.

Aber ich muss ja nicht bei Swizöl einkaufen ;)

Gruss DiSchu

Ist doch cool, wenn mir das Divine dadurch jetzt zu teuer ist, bekomme ich für die Erparnis ( wenn ich es jetzt nicht kaufe ) schon mal fast 6 Onyx dafür ;-) und das nur für Ersparnis der Erhöung ... von der Restersparnis kann ich ja dann gleich ein Auto kaufen und 50 Jahre mit den fast 6 Dosen Onyx jede Woche wachsen !

Man muss sein Wachs ... äääh Geld nur klug umschichten ;-)

Und da sag noch einer dass schichten bei Wachs nichts bringen soll ....

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Ist doch cool, wenn mir das Divine dadurch jetzt zu teuer ist, bekomme ich für die Erparnis ( wenn ich es jetzt nicht kaufe ) schon mal fast 6 Onyx dafür ;-) und das nur für Ersparnis der Erhöung ... von der Restersparnis kann ich ja dann gleich ein Auto kaufen und 50 Jahre mit den fast 6 Dosen Onyx jede Woche wachsen !

Man muss sein Wachs ... äääh Geld nur klug umschichten ;-)

Und da sag noch einer dass schichten bei Wachs nichts bringen soll ....

Gruss

E.

Geld, welches man ausgibt ist ja grundsätzlich auch nicht weg, sondern nur woanders... ;)

Zitat:

Original geschrieben von s45chBO

 

Geld, welches man ausgibt ist ja grundsätzlich auch nicht weg, sondern nur woanders... ;)

Deswegen finde ich u.a. die ganzen Krisenberichte üder die Börse etc. so lächerlich. " Heute wurden wieder binnen Sekunden hunderte Millionen oder Milliarden EUR verbrannt" ?

mmmh ... irgendjemand hat eine Aktie für 10 EUR gekauft, dann war sie aufgrund von dubiosen Prognosen, Voraussagungen, Fusionen, Spekulationen, Blasen, Entlassungen, Kriegen, Fake-Kriegen etc. 100 EUR wert ( imaginär ) und dann macht es Peng - und das ganze schrumpft auf Normalmaß und ist wieder 10 EUR wert. Laut "Krisenticker" wurden aber 90% des Wertes verbrannt.... Gab es da jemals einen reellen Gegenwert zu den imaginären 100 EUR ? Hat nicht irgendjemand für die 100 EUR bezahlt ?

Fragen über Fragen und total Off Topic ;-)

Gruss

E

Von mir aus können die ihre Preise auch gleich verdoppeln, kaufe ich sowieso erst, wenn ich den Ferrari dazu habe.

Ich hatte am Wochenende mit dem Gedanken gespielt das Autobahn Felgenwachs auszuprobieren

aber bei dem Preis für 50 ml kam der Schwabe in mir durch :rolleyes:

Falls jemand Erfahrung damit hat, würde ich gerne wissen wie weit man mit so einer geringen Menge kommt bei 18 Zöllern.

Gruß Martin

Kommt natürlich ein wenig auf mit auf die Felgen an, und ob Du das Bett mit machst oder nur das Horn.

Trotzdem kann ich sagen dass Du damit zig SÄTZE gemacht bekommst, ich schätze, mind. 15-20.

Denn auch hier gilt der Grundsatz:

"Hauchdünn ist schon zu viel".

Das Zeug muß so dünn aufgetragen werden, dass Du kaum sehen kannst, wo Du schon warst und wo nicht. Alles darüber hinaus landet nur wieder im Abnahmetuch und kann dann auch einfach direkt in den Müll gekippt werden. Oder, besser gesagt, in die Waschmaschine, denn dort landet es im Endeffekt.

Obwohl ich übrigens die Verarbeitung von Wachsen mit der bloßen Hand nicht mag, habe ich die Erfahrung gemacht, dass die mit dem weichen und bröseligen Autobahn am Besten funktioniert.

Gruss,

Celsi

Danke Celsi

Dann relativiert sich der Preis ja ein bischen.

Aber noch ne Frage hinterher. Ich hatte in der letzten Saison das 1 Z Hartglanz benutzt und mich würde interesieren, ob das Autobahn Felgenwachs wirklich sooo gut ist wie es in den Beschreibungen auf deren Homepage und in der Bucht steht.

Wenn man das so liest kommt dieses "must have" Gefühl das hier bestimmt der ein oder andere kennt.

Ist es so gut?

Oder reicht das 1Z Hartglanz?

Ne subjektive Frage aber trotzdem wollte ich eine Einschätzung.

Gruß Martin

Es kommt auf die zu behandelnde Fläche der Felge an (Innenbett und Horn)

Bei meinen 313 Felgen in 19" deren Horn wenig Fläche hat wird das Döschen noch sehr lange halten :D

 

Kenne das Z1 Hartglanz nicht aber dafür paar andere Produkte ausprobiert und mich zum Schluß für das swizöl Autobahn entschieden.

Bereuen tue Kauf des Wachses bestimmt nicht und die 36€ investiere ich lieber in die schwarze Dose als sinnlos durch die Häuser ziehen oder in der Stammkneipe verweilen und wenn mir nach Irgendwas ist, dann ziehe mir den fruchtigen Duft des Autobahn rein :D

 

Thema Felgenpflege ua. mit Swizöl Autobahn

Themenstarteram 30. Januar 2012 um 17:23

Wenn Du mit dem 1Z zufrieden bist, dann gibt es meiner Ansicht nach keinen rationalen Grund zu wechseln.

Wenn Du das Autobahn aber haben willst, dann gibt es keinen Grund, es nicht zu kaufen.

BTW: Wenn es bei Dir in der Nähe keinen Shop gibt, der die Swizöl Produkte anbietet, dann solltest Du Dir überlegen, ob Du aus deren Programm noch etwas anderes bestellen möchtest. Swizöl berechnet 8,- €uro Versandkosten, egal wie hoch der bestellte Warenwert ist, die Versandkosten relativieren sich bei einer größeren Bestellung mehr, als wenn Du nur „Kleinkram" bestellst.

Grüsse

Norske

Deine Antwort
Ähnliche Themen