ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Swizöl in NRW ?

Swizöl in NRW ?

Themenstarteram 20. September 2011 um 15:12

Hallo ,

 

kennt jemand von euch einen zertifizierten Fachbetrieb von Swizöl in NRW ?

Der Betrieb sollte sein Handwerk verstehen und nicht erst seit einem Jahr existieren.

Am besten zwischen Köln und Düsseldorf . . . . ..

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Dann nenn uns doch mal diese Wachse. Würde mich mal interessieren.. Kenne von den "Standzeit-Krachern" nur Collinite.

Mach ich doch gerne:

  • Collinite 476s Super DoubleCoat Auto Wax, 266g, € 17,95
  • Collinite 915 Marque d'Elegance, 355g, € 27,95
  • Finish Kare 1000 P Hi-Temp Paste Wax, 412g, € 21,95
  • Finish Kare 2685 Pink Paste Wax, 411g, 21,95
  • Meguiar's Mirror Glaze Professional Paste Wax #16, 310g, € 26,90
  • zum Vergleich: Swizöl Shield, 200ml, € 125,-

Oops, jetzt sind's sogar fünf geworden…

Grüsse

Norske

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Einfach in der Liste schauen..oder dort anrufen...die sind sehr hilfsbereit.

Themenstarteram 20. September 2011 um 16:15

Danke schön ;-)

 

wie sind den die Erfahrungen so mit Swizöl bei euch ?

 

Sind die Produkte ( Die aufbereitung ) es wert ?

Ja die Produkte sind es Wert. Verarbeite sie selber und meine Kunden sind sehr zufrieden. Einfache Verarbeitung und super Ergebnis, hält auch lange.

Wenn du noch Fragen hast schreib mir.

Zitat:

Original geschrieben von saschabjoern

Danke schön ;-)

 

wie sind den die Erfahrungen so mit Swizöl bei euch ?

 

Sind die Produkte ( Die aufbereitung ) es wert ?

Die Frage habe ich Dir zwar hier schon mal beantwortet –> Klick!

Ich wiederhole mich aber gerne:

Deine Frage lässt sich nicht pauschal beantworten – daher antworte ich mal unter Einschränkung auf die einzelnen Produktgruppen:

  • Swizöl Hardware (Schwämme / Tücher / Pinsel / etc.): viel zu teuer, qualitativ nur Standard / Mittelmaß
  • Swizöl Software:
  • Shampoo (Car Bath): preiswert, sehr ergiebig, gute Reinigungsleistung
  • Polituren (Cleaner Fluid Strong / Medium): zu teuer, es gibt deutlich bessere Alternativen
  • Reinigungsknete (Paint Rubber yellow): gutes P/L Verhältnis, recht hart, gute Reinigungsleistung, hinterließ bei mir im Gegensatz zum Dodo Juice Supernatural Detailing Clay keine Spuren auf dem Lack
  • Pre Wax Cleaner (Cleaner Fluid Regular): sehr gutes Produkt, sowohl von Hand als auch maschinell sehr gut zu verarbeiten, den geforderten Preis wert
  • Wachse (Autobahn / Shield / Concorso / Crystal Rock): besser geht nicht! Ergiebigkeit: Perfekt! Glanz: Perfekt! Standzeit: Shield: Gut. Autobahn, Concorso und Crystal Rock: k.A. da diese Wachse nur auf meinen Oldtimer kommen, der nur wenige Kilometer im Jahr bewegt wird und sonst gut geschützt in der Garage steht. Wenn Du bereit bist und es Dir leisten kannst, zwischen 75,- und 2050,- €uro für ein Wachs und 34,- bis 110,- €uro für den dazu gehörenden Pre Wax Cleaner zu investieren, dann tue es! BTW: der günstigere Einkauf der Swizöl-Produkte in England ist inzwischen uninteressant geworden, da Swissvax UK die Preise drastisch erhöht hat und die Produkte dort nun teurer sind als hier.
  • Kunststoffreiniger, -pflege (Plastic Wash, Protecton, Protecton Matt): P/L Verhältnis okay (Plastic Wash) bis gut (Protecton)
  • Gummipflege (Gum Feed): ausgezeichnet
  • Detailer (Quick Finish): zu teuer, es gibt deutlich bessere Alternativen
  • Reifenpflege (Pneu): okay, da auch für WW-Reifen geeignet, wenn ich auf diese Eigenschaft verzichten könnte, dann würde ich zu anderen Produkten greifen.
  • Chrom- und Metallpflege (Metal Polish): vollkommen überteuert! Für den Preis der 50 ml Dose gibt es die 15-fache Menge Autosol Edel-Chromglanz…

Grüsse

Norske

Zitat:

Original geschrieben von norske

Zitat:

Original geschrieben von saschabjoern

Danke schön ;-)

 

 

wie sind den die Erfahrungen so mit Swizöl bei euch ?

 

 

Sind die Produkte ( Die aufbereitung ) es wert ?

Die Frage habe ich Dir zwar hier schon mal beantwortet –> Klick!

Ich wiederhole mich aber gerne:

 

Deine Frage lässt sich nicht pauschal beantworten – daher antworte ich mal unter Einschränkung auf die einzelnen Produktgruppen:

  • Swizöl Hardware (Schwämme / Tücher / Pinsel / etc.): viel zu teuer, qualitativ nur Standard / Mittelmaß
  • Swizöl Produkte sind bestimmt nicht Standardmass (sonst würde man sie im Baumarktregal finden). Tücher sind sehr gut und keinesfalls schlechter als alle Andere. Das deren Preis zu hoch ist, keine Frage (Alternativen gibts immer). Pinsel sind genauso teuer wie gute Pinsel bei OBI (auch bei 8€ aufwärts)
  • Swizöl Software:

 

  • Shampoo (Car Bath): preiswert, sehr ergiebig, gute Reinigungsleistung
  • Dito (Betonung auf Reinigungsleistung und Ergiebigkeit .. somit Preiswert)
  • Polituren (Cleaner Fluid Strong / Medium): zu teuer, es gibt deutlich bessere Alternativen
  • teuer aber dennoch gut (was heisst bessere?) Glaube sollte günstigere heissen
  • Reinigungsknete (Paint Rubber yellow): gutes P/L Verhältnis, recht hart, gute Reinigungsleistung, hinterließ bei mir im Gegensatz zum Dodo Juice Supernatural Detailing Clay keine Spuren auf dem Lack
  • sehr gute Knete. Die "Blaue" ist noch sanfter. Leider in D nicht erhältlich
  • Pre Wax Cleaner (Cleaner Fluid Regular): sehr gutes Produkt, sowohl von Hand als auch maschinell sehr gut zu verarbeiten, den geforderten Preis wert
  • Dito
  • Wachse (Autobahn / Shield / Concorso / Crystal Rock): besser geht nicht! Ergiebigkeit: Perfekt! Glanz: Perfekt! Standzeit: Shield: Gut. Autobahn, Concorso und Crystal Rock: k.A. da diese Wachse nur auf meinen Oldtimer kommen, der nur wenige Kilometer im Jahr bewegt wird und sonst gut geschützt in der Garage steht. Wenn Du bereit bist und es Dir leisten kannst, zwischen 75,- und 2050,- €uro für ein Wachs und 34,- bis 110,- €uro für den dazu gehörenden Pre Wax Cleaner zu investieren, dann tue es! BTW: der günstigere Einkauf der Swizöl-Produkte in England ist inzwischen uninteressant geworden, da Swissvax UK die Preise drastisch erhöht hat und die Produkte dort nun teurer sind als hier.
  • Fast dito. Das Autobahn ist genauso perfekt wie das Concorso ... über Preis brauchen wir nicht zu reden.
  • Kunststoffreiniger, -pflege (Plastic Wash, Protecton, Protecton Matt): P/L Verhältnis okay (Plastic Wash) bis gut (Protecton)
  • muss nicht sein. Gibts andere die das Gleiche leisten
  • Gummipflege (Gum Feed): ausgezeichnet
  • Dito
  • Detailer (Quick Finish): zu teuer, es gibt deutlich bessere Alternativen
  • muss nicht sein. Gibts andere Produkte die mehr bringen und weniger kosten
  • Reifenpflege (Pneu): okay, da auch für WW-Reifen geeignet, wenn ich auf diese Eigenschaft verzichten könnte, dann würde ich zu anderen Produkten greifen.
  • sehr gutes Produkt für Leute die auf Standardlook stehen. Standzeit sehr gut
  • Chrom- und Metallpflege (Metal Polish): vollkommen überteuert! Für den Preis der 50 ml Dose gibt es die 15-fache Menge Autosol Edel-Chromglanz…
  • Teuer dennoch sehr gut in Reinigung und Pflege (Autosol oder Elsterglanz bringen genauso viel)

 

Grüsse

Norske

Allgemein: Sehr gute Swizölprodukte. Preis zahlt sich in der Anwendung und Standzeit aus

Vom Profi gemacht ist eine Swizölaufbereitung nicht unbedingt teuerer als von anderen Aufbereitern. Bei mir im Umkreis von CO sind das 50€ unterschied zu nicht zertifizierten.

Für to-it-yourself Aufbereiter ist es klar eine frage des Preises was die Anschaffung betrifft und die eigene Vorliebe. Wie immer ist das hier eine Streitfrage.

 

Ich für meine Teil lass mein Auto lieber bei nem Zertifizierten machen - denn da weis ich mit was er arbeitet. Das betrifft aber alle Herstellerzertifikate.

 

Zum ersten Teil gebe Dir Recht ... zum Anderen (leider) nicht

Zitat:

Original geschrieben von Spark

 

  • Swizöl Produkte sind bestimmt nicht Standardmass (sonst würde man sie im Baumarktregal finden). Tücher sind sehr gut und keinesfalls schlechter als alle Andere. Das deren Preis zu hoch ist, keine Frage (Alternativen gibts immer). Pinsel sind genauso teuer wie gute Pinsel bei OBI (auch bei 8€ aufwärts)

Hattest Du nicht unlängst voller Stolz in einem nicht mehr existenten Nachbarforum verkündet, dass es die Swizöl Micro-Flausch Tücher in einem völlig von Swizöl unabhängigen Online-Shop unter anderem Namen für einen wesentlich geringeren Preis gibt?

Die früher unter dem Swizöl Label verkauften Möve Frottee Tücher gab es bei Möve direkt zum halben Preis, mit dem Vorteil, nicht nur auf zwei Farben beschränkt zu sein, und wenn der Kaufhof Schlussverkauf machte, dann konnte man die Tücher sogar zu einem Drittel des Swizöl-Preises bekommen.

Um auf die Qualität der Swizöl Micro-Flausch Tücher zurück zu kommen: Ich kann Dir mindestens drei verschiedene MFT nennen, die wesentlich besser und preiswerter sind. Gleiches gilt für das Swizöl Micro Polish Mikrofaser-Poliertuch und das Swizöl Micro-Dry Trockentuch

Das Wachs Applikator Pad schwarz ist mit € 6,– / Stück absolut überteuert und qualitativ unter aller Kanone, weil sich der Schaumstoff am Rand der Swizöl Wachs Dose aufrieb, so dass ich anschließend Schaumgummi-Flocken auf dem Lack und im Concorso Wachs hatte. Mit den immer noch sehr teuren Chemical Guys WAPS, den einsfuffzich Meguiar's und den billigen Shine-a-Rama Pads hatte ich dieses Problem nie.

Für den Preis der Swizöl Leder- und Reinigungsbürste bekommt man in nahezu jedem Drogeriemarkt ein ganzes Set Bürsten, die alle in einer vergleichbaren Qualität sind – es steht nur nicht Swizöl drauf.

Zitat:

Original geschrieben von Spark

  • teuer aber dennoch gut (was heisst bessere?) Glaube sollte günstigere heissen
  • Wenn ich schreibe „bessere“, dann meine ich auch genau das! Wenn ich „günstigere“ gemeint hätte, dann hätte ich auch „günstigere“ geschrieben – da kannst Du Dir sicher sein!

    Zitat:

    Original geschrieben von Spark

    Allgemein: Sehr gute Swizölprodukte.

    Schwachsinnige Verallgemeinerung! Wie schon oben von mir geschrieben gibt es durchaus sehr gute Swizöl Produkte, für die man auch gutes Geld bezahlen kann. Genauso gibt es aber auch mittelmäßige Produkte, die es in vergleichbarer Form von anderen Anbietern zu einem günstigeren Kurs gibt, und es gibt Swizöl Produkte, die schlicht und ergreifend ihr Geld nicht wert sind, die aber dennoch von irgendwelchen schwachsinnigen Fanboys über den grünen Klee gelobt werden.

    Zitat:

    Original geschrieben von Spark

    Preis zahlt sich in der Anwendung und Standzeit aus

    Absolute Räuberscheiße! Ich kann aus dem Stehgreif vier Wachse nennen, die die Standzeit des „Swizöl-Standzeit-Krachers“ Shield locker toppen und nur einen Bruchteil kosten.

    Um es noch einmal deutlich zu sagen: Es gibt keinen rationalen Grund, sich für Luxus-Fahrzeugpflegeprodukte von Swizöl, Zymöl oder ähnlichen Herstellern zu entscheiden – Punkt!

    Nur um das noch schnell klarzustellen: Ich habe unlängst fast alle meine Wachse gegen Wachse von Swizöl ausgetauscht! Vielleicht kann ich deshalb nüchterner über Swizöl urteilen.

    Grüsse

    Norske

    PS: @ Spark:

    Unterlasse es in Zukunft bitte, in von mir verfasste und durch Dich zitierte Beiträge hineinzuschreiben.

  • Zitat:

     

    Zitat:

    Original geschrieben von Spark

    Preis zahlt sich in der Anwendung und Standzeit aus

    Absolute Räuberscheiße! Ich kann aus dem Stehgreif vier Wachse nennen, die die Standzeit des „Swizöl-Standzeit-Krachers“ Shield locker toppen und nur einen Bruchteil kosten.

     

    Grüsse

    Norske

    PS: @ Spark:

    Unterlasse es in Zukunft bitte, in von mir verfasste und durch Dich zitierte Beiträge hineinzuschreiben.

    Dann nenn uns doch mal diese Wachse. Würde mich mal interessieren.. Kenne von den "Standzeit-Krachern" nur Collinite.

    Zitat:

    Original geschrieben von ch_paul

    Dann nenn uns doch mal diese Wachse. Würde mich mal interessieren.. Kenne von den "Standzeit-Krachern" nur Collinite.

    Mach ich doch gerne:

    • Collinite 476s Super DoubleCoat Auto Wax, 266g, € 17,95
    • Collinite 915 Marque d'Elegance, 355g, € 27,95
    • Finish Kare 1000 P Hi-Temp Paste Wax, 412g, € 21,95
    • Finish Kare 2685 Pink Paste Wax, 411g, 21,95
    • Meguiar's Mirror Glaze Professional Paste Wax #16, 310g, € 26,90
    • zum Vergleich: Swizöl Shield, 200ml, € 125,-

    Oops, jetzt sind's sogar fünf geworden…

    Grüsse

    Norske

    Deine Antwort
    Ähnliche Themen