ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Polo Gti oder BMW120i als Jahreswagen

Polo Gti oder BMW120i als Jahreswagen

Themenstarteram 3. Mai 2020 um 19:12

Hallo,

welches der beiden Fahrzeuge um die 21000Euro ist das bessere Fahrzeug?

BMW120i, Neupreis knapp42000Euro, 50% unter Liste für 21000Euro

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

oder Polo GTI, Neupreis etwa 30000Euro, 30% unter Liste, für 21000Euro

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Den Polo gibts als DSG für den gleichen Preis

Welches Fahrzeug fährt sich spassiger?

Welches Fahrzeug ist ausgereifter und bietet bessere Qualität

Der 8 Gang ZF Automat harmoniert gut mit dem 2.0Liter Motor?

Welcher wird den besseren Wiederverkaufswert haben in paar Jahren?

Danke

Ähnliche Themen
53 Antworten

Bevor ich mir den Polo GTI kaufen würde, würde ich mir erst den Fiesta ST anschauen.

Von daher finde ich den 1er das Rundum bessere Paket.

Themenstarteram 3. Mai 2020 um 19:22

Der Fiesta ST ist mir zu heftig. Angefangen bei den Sitzen über das hoppelige harte Fahrverhalten. Der fährt sich wie ein Eichhörnchen auf Ecstasy. Sicher spassig, aber was mir wichtig ist dassder Wagen auch im normalen Alltag funktioniert. Die Frau fährt den Wagen, ist also der Zweitwagen und soll sowohl Comfort wie auch HotHatch können. Auch vom Sound her im Innenraum nicht zu aufdringlich oder dröhnig. Und der Soundaktor im Polo ist in der Fahrstufe Eco recht leise. Zudem kann man ihn per Codierung in den Lautstärkestufen programmieren oder aber auch ganz abklemmen, also rauscodieren auf "nicht vorhanden". Ist der BMW im Innenraum alltagstauglich? Der BMW hat Hinterradantrieb aber keine elektronische Differentialsperre. Im Verbrauch schenken sie sich nichts. beide um die 8 l/100km.

Einer der letzten Heckgetriebenen Einser. Was will man als Hot Hatch mit Heckantrieb???

Dafür ist er einfach enger hinten.

Themenstarteram 3. Mai 2020 um 20:17

Was will man als Hot Hatch mit Heckantrieb???

Ich verstehe diesen Satz nicht.

Er will dir damit sagen, das es bei Hot Hatches hinten eh etwas enger zugeht und man das durch Heckantrieb noch verschlimmert.

1er, das ist ein BMW und Kompaktklasse und den Unterschied merkt man. Design, Anmutung, Fahrkomfort, Fahrverhalten, alles eine Klasse besser.

Themenstarteram 3. Mai 2020 um 21:17

Ja gut, hinten sitzen meistens nur die kids, 5, 8 und 10 jahre alt. Aber der platz hinten ist im polo ähnlich eng, da kleinwagen. Der bmw ist ein kompaktwagen. D.h. ähnliche verhältnisse

Der BMW ist besser, eine Fahrzeugklasse höher, hat neu schließlich auch viel mehr gekostet. Scheint auch noch fast neuwertig zu sein.

Okay die Argumente sind sinnig,

der Fiesta ST ist ein guter 2. Wagen.

Aber wenn ich halt vergleiche das ich den POlo GTI, oder den BMW fürs gleiche Geld bekomme, würde ich den BMW kaufen, einfach weil er das rundum hochwertigere Auto ist.

Wer jetzt mehr Fahrspaß vermittelt, ich denke auch der BMW.

Hab aber beide nicht gefahren und kann nur an Hand von Tests vergleichen.

Der Polo hat sogesehen mit ~30% einen normalen Wertverlust...; der Einser hingegen nicht...

(Vorteil Einser).

Der Einser ist zwar Kompaktklasse, aber nicht wirklich von Innen größer als der Kleinwagen Polo. Die Kopffreiheit gilt es hier zu beachten/bedenken.

Aber die Anmutung der Materialien, die Qualität, gerade mit der Ausstattung wird beim Einser schon eine andere Sache/Liga sein...

Bei so einem Schnapper würde ich nicht überlegen, obwohl ich wahrlich kein BMW-Fan bin...

Der 120i ist als Advantage nicht besonders gut ausgestattet, außerdem würde ich einen anderen Motor empfehlen, der 120i ist nicht besonders sparsam aber auch nicht sportlich. Der Polo GTI ist gut ausgestattet und ist dank des geringeren Gewichts und der Mehrleistung auch spaßiger.

Themenstarteram 4. Mai 2020 um 3:40

Zitat:

@Adribau schrieb am 4. Mai 2020 um 01:33:07 Uhr:

Der 120i ist als Advantage nicht besonders gut ausgestattet, außerdem würde ich einen anderen Motor empfehlen, der 120i ist nicht besonders sparsam aber auch nicht sportlich. Der Polo GTI ist gut ausgestattet und ist dank des geringeren Gewichts und der Mehrleistung auch spaßiger.

Der Advantage ist möglicherweise nicht gut ausgestattet, aber der von mir verlinkte Wagen hat schon einige Kreuzchen zusätzlich bekommen, denn das wichtigste hat er an Bord. LED, Sitzheizung, Tempomat, Navi, etc.. Immerhin war der Listenpreis knapp 42000Euro. Der 120i verbraucht im Schnitt 8liter bei Spritmonitor, der Polo 7.5l auf 100km. Der Polo brauch 6.7sek, der BMW 7.1sek von 0-100km.

Zitat:

@born_hard schrieb am 3. Mai 2020 um 20:17:32 Uhr:

Was will man als Hot Hatch mit Heckantrieb???

Ich verstehe diesen Satz nicht.

Echt, da musst du noch fragen???

Ist eine ganz andere Fahrweise.

Auch wenn die ganzen Frontkraxler gut nachgelegt haben und die Antriebs-Einflüsse und das Untersteuern ziemlich kompensiert wurde.

Aber man merkt immer noch einen Unterschied.

Ich mag Frontkraxler überhaupt nicht.

Daher käme mir auch als BMW Fan ein neuer Einser niemals in die Hütte. Ein Affront ist das gar sozusagen;)

am 4. Mai 2020 um 11:45

Zitat:

@Adribau schrieb am 4. Mai 2020 um 01:33:07 Uhr:

Der 120i ist als Advantage nicht besonders gut ausgestattet, außerdem würde ich einen anderen Motor empfehlen, der 120i ist nicht besonders sparsam aber auch nicht sportlich. Der Polo GTI ist gut ausgestattet und ist dank des geringeren Gewichts und der Mehrleistung auch spaßiger.

Also dem wiederspreche ich, der 120i ist nicht wirklich weniger sparsam oder viel langsamer als ein Polo Gti. Mein 120i kann ich locker um 8l bewegen und die 242 schafft er laut Tacho auch. Klar ist der GTI etwas schneller aufgrund von etwas mehr Leistung und weniger Gewicht. Dafür merkt man ihm den Kleinwagen an.

 

Ich bin der Meinung das beides schicke Autos sind und der 1er einen ziemlich guten Preis hat, falls er unfallfrei sein sollte.

 

Ich persönlich würde den 1er nehmen (wie überraschend, fahre ja selber einen:D), da ich von einigen Freunden gehört habe, dass der Polo zwar ein super Auto ist, aber man den Kleinwagen doch rausspührt (bei hohen Geschwindigkeit z.B.).

 

Am besten kann man das eigentlich mit einer Probefahrt merken:)

 

Zu deiner Frage mit der ZF Schaltung, sie ist die, die immer am meisten rausgelobt wird. Mein 120i ist hat die auch, die schaltet butterweich und ist einfach nur ein Traum.

 

 

Ich weiß ja nicht, wie groß dein Budget ausfällt, aber wenn dir z.b. beim 1er die sportliche Optik fehlt, kriegst du für 2-3k mehr schon gut ausgestattete mit M-Paket.

 

Hier mal ein Beispiellink

 

 

https://www.bmw.de/.../gebrauchtwagenboerse.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Polo Gti oder BMW120i als Jahreswagen