ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel vectra c geht nicht mehr an

Opel vectra c geht nicht mehr an

Opel Vectra C
Themenstarteram 26. November 2019 um 12:20

Hallo,

Ich bin gerad zum Traning gefahren als ich geparkt habe hab ich denn Motor ausgemacht dann wieder versucht an zu machen weil mir etwas komisch vorgekommen ist. Dann hab ich versucht denn Motor zu starten und es geht nicht es klickt 2-3 mal aber mehr auch nicht

 

Siehe Video

Ähnliche Themen
23 Antworten

Könnte ne leere Batterie sein. Mal Starthilfe versucht?

Ich tippe auch auf Batterie

Batterie leer..... Lichtmaschine prüfen ob die überhaubt noch lädt

Themenstarteram 26. November 2019 um 12:58

Zitat:

@Fatalyty schrieb am 26. November 2019 um 12:57:42 Uhr:

Batterie leer..... Lichtmaschine prüfen ob die überhaubt noch lädt

Wie kann ich das prüfen ?

Mit nem simplen 10 eu Messgerät zb.... im standgas ca 13.5 Volt unter Last müssen ca 14.3 Volt an der batt ankommen

Schon Starthilfe gegeben und ne Runde gefahren? Das würde ich mal als erstes tun!

Ansonsten mit nem Messgerät prüfen...

Runde fahren bringt aber nix wenn nicht geladen wird..... da geht die Karre ja direkt wieder aus

Wenn die lima lädt dann mindestens mal 30 40 km machen ohne groß verbtaucher an.... und mal über ne neue Batterie nachdenken....

Haste ne Ahnung wie alt die batt ist ?

Mit dem Multimeter, oder auch im Notfall mit dem Geheimmenü.

Dazu Starthilfe geben lasse und dann den Multimeter auf die Pole der Batterie halten, da sollten dann schon Werte um die 13,8 - 14,4 Volt anliegen. Das kann man auch im Geheimmenü ansehen.

Zitat:

@Fatalyty schrieb am 26. November 2019 um 13:02:13 Uhr:

Runde fahren bringt aber nix wenn nicht geladen wird..... da geht die Karre ja direkt wieder aus

Wenn die lima lädt dann mindestens mal 30 40 km machen ohne groß verbtaucher an.... und mal über ne neue Batterie nachdenken....

Haste ne Ahnung wie alt die batt ist ?

Das ist wohl wahr, aber so kann man auch erahnen, ob die Lima noch lädt. Wenn der nach ein paar Kilometer Fahrt wieder startet, dann sollte es nicht an der Lima liegen.

Dann ist es wohl ggf. ne alte Batterie in Verbindung mit kaltem Wetter. Bei mir kommt da noch zu viel Kurzstrecke dazu. Bei einer täglichen Fahrt von um die 3 km lädt die Batterie gerade bei kaltem Wetter nicht genug nach. Ich muss die Batterie dafür auch regelmäßig mal ans Ladegerät hängen. Bei Langstrecke ist dafür dann alles wieder super...

Zitat:

@andi.36 schrieb am 26. November 2019 um 13:04:01 Uhr:

Mit dem Multimeter, oder auch im Notfall mit dem Geheimmenü.

Dazu Starthilfe geben lasse und dann den Multimeter auf die Pole der Batterie halten, da sollten dann schon Werte um die 13,8 - 14,4 Volt anliegen. Das kann man auch im Geheimmenü ansehen.

Muss man das Geheimmenü nicht erst mit nem Tech2 freischalten (lassen)?

Geheimenü für mein NCDC gibts tatsächlich frei erreichbar:

 

Die Sondermenüs für NCDR1100/1500, NCDC2011-2015

 

1.Die Taste MAIN ca. 6 sec. drücken

2.Dann die Tasten INFO( Tel Taste beim NCDR1500 ) und MAIN gleichzeitig drücken

3.Es erscheint nun ein Zusatz Menü in dem man z.b die Aktuelle Geschwindigkeit, Höhe über Normal null sowie Infos zu den empfangenen Satelliten bekommt. Die Höhe ist GPS bedingt nicht 100% genau, stimmt also nur ungefähr, die Geschwindigkeit dagegen ist aber genauer als des Tachos.

4.Durch drücken der Tasten für Radio oder BC bekommt man auch hier noch ein paar weitere Infos.

Falls man mal einen Reset des Navi,s braucht ( Absturz ) muss man nur die Taste CLEAR 6 sec drücken

 

... nur keine Ahnung, ob man da auch die Werte von der Lima findet?

Also beim FL zeigt es dir auch die Portspannung an.

Wenn die Batterie durch Kurzstreckenverkehr nicht richtig geladen wird, dann hilft eine mobile Starthilfe für den Notfall.

Ich hab mir schon vor Jahren die von "RAVPOWER mit14000mAh und einer Stromstärke Spitzenwert von 550A.

Diese Starthilfe hat mir schon ein par mal weiter geholfen.

Zitat:

@Oxygesica schrieb am 26. November 2019 um 14:03:07 Uhr:

Wenn die Batterie durch Kurzstreckenverkehr nicht richtig geladen wird, dann hilft eine mobile Starthilfe für den Notfall.

Ich hab mir schon vor Jahren die von "RAVPOWER mit14000mAh und einer Stromstärke Spitzenwert von 550A.

Diese Starthilfe hat mir schon ein par mal weiter geholfen.

Jo, da habe ich tatsächlich auch schon drüber nachgedacht. Bin allerdings bisher zu geizig gewesen, da das Nachladen zuhause mal eben gemacht ist, dort immer eine geladene Ersatzbatterie steht und auf der Arbeit im Notfall immer einer Starthilfe geben kann. Wenn man das einmal weiß, dann ist es auch einfach im Griff zu halten. Nach Kenntnis hatte ich bisher noch keinen Stillstand. Mal schauen, was der Winter noch bringt... ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel vectra c geht nicht mehr an