ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel Vectra C / CDR 2005 --> Lenkradfernbedienung Adapter?!

Opel Vectra C / CDR 2005 --> Lenkradfernbedienung Adapter?!

Opel Vectra C
Themenstarteram 30. August 2018 um 22:44

Hallo zusammen,

ich habe einen Opel Vectra C Caravan Bj: 2005, das originale Radio war ein Siemens CDR 2005.

Hier noch weitere Daten vom Fahrzeug (Falls wichtig)

W0L0ZCF3541065569

0035 / 013

Ich habe die Anlage im Auto ein wenig verbessert, unter anderem ein anderes Radio (Alpine CDE196DAB).

Nun ist der kleine Boardcomputer nicht mehr ganz in Ordnung, die Uhrzeit sowie das Datum lässt sich nicht mehr einstellen und am Lenkrad die Knöpfe funktionieren auch nicht mehr, was ja klar ist.

Nun hatte ich von ARS24 schon 2 verschiedene Adapter, ewige Mails mit denen gewechselt mit Tipps & Tricks, sogar das Youtube Video habe ich mir angesehen was erst vor 2 Wochen online gestellt wurde, sobald ich einen Can Bus Adapter dran habe und das Auto starte geht das Radio NICHT mehr an. Alles mehrfach nach Anleitung durchgegangen, nichts.

Nun nach weiteren Mails mit ARS24 wurde gesagt, das für diese Zusammenstellung von dem alten CDR2005 Radio und dem neuen Alpine, gibt es keinen passenden Adapter, da können die mir nicht helfen.

Nun dachte ich mir, wo kann mir besser geholfen werden als hier? Daher frage ich euch mal ....

Hier noch ein paar Bilder von allem was ich auchan ARS24 geschickt habe ....

MfG & Danke

111
222
333
+3
Ähnliche Themen
13 Antworten
Themenstarteram 7. September 2018 um 6:19

Ich nehme an da kann ich nichts gegen machen?

Grüße

Hey Thooradin,

Du brauchst von Alpine folgenden Adapter: Alpine APF-D 100 OP

Alpine

Einen CanBus Adapter hilft dir ja nicht da dein Vecci kein CanBus hat.

Diesen Adapter hatte ich selber bei mir Zafira A.

Display und LFB haben funktioniert.

Was sein kann ist das du am Radio Zündplus gegen Plus tauschen musst.

Gelbes Kabel auf Rot

Und Rot auf gelb ab Radio Kabel.

 

Gruß Benjamin

Themenstarteram 8. September 2018 um 14:38

Zitat:

@SiXKill0r schrieb am 8. September 2018 um 02:50:32 Uhr:

Hey Thooradin,

Du brauchst von Alpine folgenden Adapter: Alpine APF-D 100 OP

Alpine

Einen CanBus Adapter hilft dir ja nicht da dein Vecci kein CanBus hat.

Diesen Adapter hatte ich selber bei mir Zafira A.

Display und LFB haben funktioniert.

Was sein kann ist das du am Radio Zündplus gegen Plus tauschen musst.

Gelbes Kabel auf Rot

Und Rot auf gelb ab Radio Kabel.

Gruß Benjamin

Du meinst damit sollte das klappen?

Muss ich da noch auf irgendwas achten oder was bestimmtes machen außer das mit dem Kabel?

Weil die, die ich bisher hatte, da hatte ich alles befolgt aber das Radio ging nie mit an ....

Grüße

EDIT: Den gibt es ja auch bei ARS24, die haben mir ja die 2 die ich hatte verkauft und nun gesagt das sie dann keinen haben der funktioniert ...

Daher bin ich jetzt etwas irritiert ....

MfG

Das heißt das du das Radio immer selber an und aus machen musstest

Themenstarteram 11. September 2018 um 21:08

Wie ist es dann mit den Einstellungen am Radio, sind die dann jedes mal wieder weg (Senderspeicher, Equalizer, Trennfrequenzen usw.)?

Grüße

PS: Von ARS24 habe ich nnoch keine Rückmail erhalten .... Habe die noch mal gefragt.

Nein das nicht. Du schaltest ja nicht die Masse weg

Ich hatte das gleiche Problem,sobald der LFB Adapter eingeschleift war,ging das Radio nicht mehr an.Ich habe ein JVC Radio und LFB-Adapter.Ab Werk war das CDR 2005 drin.

Der Vectra C hat kein belastbares Zündungsplus,sondern nur ein schwaches Steuersignal um das Radio einzuschalten.Beim Vectra B,Omega B und Zafira A war das noch anders.

Die Lösung war das der Adapter seine Betriebsspannung vom Schaltplus für das Radio abgreift,welches aber wie gesagt nur ein Schaltsignal(was für die meisten Radios reicht)liefert.Ich habe dieses Kabel durchgetrennt und an den Zigarettenanzünder angeschlossen(Vorsicht,die richtige Seite des durchtrennten Kabels,welches zum Adapter führt anschließen).Die LFB funktioniert jetzt besser als sie es mit dem Original Radio getan hat,allerdings nur wenn die Zündung eingeschaltet ist,weil nur dann der Zigarettenanzünder Strom liefert.Alternativ könnte man auch den Ausgang für die Automatikantenne des Radios(Blau/Weiß)nehmen.

Themenstarteram 12. September 2018 um 17:42

Das war die Antwort von ARS24 heute ....

 

Hallo,

so wie ich das sehe haben Sie bereits mehrere Adapter ausprobiert.

Ich wüsste jetzt nicht was der Alpine Adapter anders macht als die anderen.

 

Gelb und Rot muss hier nicht getauscht werden da Sie ja ein CanBus Adapter haben.

Sie können sich den APF gerne bestellen und ausprobieren - zurück senden ist ja möglich :)

 

Danke

 

Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kein Adapter wird funktionieren,wenn er seine Betriebsspannung vom Zündungsplus bezieht.Mach es so wie ich es beschrieben habe,oder lass es von jemandem machen,der es kann.Das gleiche Problem hatten schon viele,und seit 10 Jahren weise ich immer mal wieder darauf hin.Außerdem wundert mich das Du einen CAN-Bus Adapter hast,der blaue Stecker ist ein ISO Anschluß und hat keine CAN Anbindung.Auch deine LFB ist die alte Version mit den Drucktasten.

Themenstarteram 13. September 2018 um 19:01

Also diesen Adapter kaufen und so wie du geschrieben hast anschließen, damit geht dann alles ...

https://www.ars24.com/.../alpine-apf-d-100-op?...

Zitat:

@Thooradin schrieb am 13. September 2018 um 19:01:34 Uhr:

Also diesen Adapter kaufen und so wie du geschrieben hast anschließen, damit geht dann alles ...

https://www.ars24.com/.../alpine-apf-d-100-op?...

Das sollte funktionieren,die gleichen Angaben (Omega B,Zafira A)standen auch in den technischen Daten meines Adapters.Du mußt Dir natürlich im Klaren darüber sein,das wenn Du ein Kabel durchtrennst,es wahrscheinlich Probleme bei der Rückgabe geben kann,falls es nicht funktioniert.Ich habe es damals riskiert,und es hat funktioniert.Mit ein wenig Geschick kannst Du das Kabel am Stecker auch auspinnen,und provisorisch mit Zündungsplus verbinden,um zu schauen ob es funktioniert.

Durchtrennen muss er ja nichts.

Die Radios haben ja fast alle einen Kabelbaum,

bei denen du Dauerplus und Schaltplus tauschen kannst.

 

Also daher sollte Thooradin keine Probleme haben

Zitat:

@SiXKill0r schrieb am 14. September 2018 um 10:17:10 Uhr:

Durchtrennen muss er ja nichts.

Die Radios haben ja fast alle einen Kabelbaum,

bei denen du Dauerplus und Schaltplus tauschen kannst.

Also daher sollte Thooradin keine Probleme haben

Das Problem hat nichts mit dem Tauschen von Zünd- und Dauerplus zu tun.Er muss die Stromversorgung für den LFB Adapter an eine Stromquelle anschließen,die dessen Strombedarf decken kann.Das Zündungsplus vom Radiokabelbaum reicht gerade einmal aus,das Radio einzuschalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel Vectra C / CDR 2005 --> Lenkradfernbedienung Adapter?!