ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Opel Corsa F Park & Go premium Automatischer Parkassistent

Opel Corsa F Park & Go premium Automatischer Parkassistent

Opel Corsa F
Themenstarteram 2. Juni 2021 um 12:49

Hallo,

Ich habe am 18.05.2021 einen Opel Corsa F elegance mit Automatikgetriebe bestellt.

Als Zusatz habe ich das Paket Park & Go Premium(XAE7) für 760€ ausgewählt.

Laut meiner Bestellliste wird unter dem Paket der

-automatische Parkassistent nicht mit aufgeführt, jedoch gehört dieser wohl stand heute mit zum Park & Go Premium Paket.

Auf Nachfrage bei meinem Händler am 01.06 teilt dieser mir telefonisch mit, ich sollte mir keine Sorgen machen, der Assistent ist mit im Paket drin, das sieht man ja im Konfigurator.

Da dieser jedoch nicht expliziert in meiner Liste genannt wird, bin ich sehr skeptisch.

Weiß jemand ob das jetzt tatsächlich mit eingebaut wird, alleine nur weil ich das Paket gebucht habe?

Ich möchte ungern einfach auf das Wort meines Händlers vertrauen und am Ende da doof stehen .

P.S : ich weiß, dass der automatische Parkassitent in Verbindung mit einem Automatik getrieben eine Zeit lang nicht möglich war. Zwischenzeitlich wird dies jedoch angeboten.

Liebe Grüße

Nadine

Bestelliste
Ähnliche Themen
16 Antworten

Sollte mit drin sein. Ist eigentlich nur Software. Bei meinem 2020 GS war es noch nicht mit drin. Bei meinem e Corsa Dez 20 war es auch noch nicht dabei.

allerdings bin ich mir nicht sicher wie gut der wirklich ist, geschweige denn wie schnell, glaube da wirst du zu 90 % selber einparken...

Wer nicht selber parken kann hat sowieso nix auf der Straße verloren

Im Juli 2020 konnte man den bei normalen Schalter noch bestellen. Ab August 2020 dann auf einmal nicht mehr. Angeblich wegen dem Zulieferer. Versprech dir davon aber nicht zuviel. Die Rückfahrkamera ist im Vergleich zu anderen Herstellern auch sehr bescheiden.

Themenstarteram 10. Juni 2021 um 15:57

Ich habe heute die Auftragsliste von der Produktion erhalten und siehe da, er ist tatsächlich mit drin :)

Ursprünglich sollten 208 und Corsa mit Automatikgetriebe mit dem Parkassistenten komplett selbstständig ein- und ausparken. Also auch die Fahrstufen wechseln. Dies klappte aber wohl nicht wie gewollt. Statt aber dann wenigstens die "abgesteckte" Version der Handschalter zu übernehmen, fehlt der Parkassistent bei den Automatikversionen ganz. Eine fragwürdige Entscheidung.

Preisliste

Hi,

ein- und ausparken lernte man einst in der Fahrschule..:cool:

Ja, früher hatten die Autos auch Kurbeln zum Starten. Wie dekadent, sowas heute von innen zu machen. Und früher hat man zum Abbiegen auch die Hand rausgestreckt. Unfassbar, dass man jetzt so ein kleines Hebelchen antippen muss. Meine Güte, was soll dieser Hinweis? Toll, wenn du der Super 1A Mega Parklückenkönig bist. Mach dir einen Aufkleber auf‘s Auto „Hier kurbelt der Chef noch selbst“, und freu dich, was für ein Held du bist! Und alle, die sowas kaufen, sind natürlich vollkommen unfähig, ein Auto zu parken. So, wie Leute, die elektrische Fensterheber nutzen vermutlich alle ihre Arme gebrochen haben.

Moin,

vielleicht bringt man da etwas durcheinander..? Es wurde nicht die Anwesenheit von hilfreichen Assistenten bemängelt, sondern das laufende Greinen über deren Nichtvorhandensein bzw. Nichtfunktionieren..:cool:

Zitat:

@jbrun52 schrieb am 27. Juni 2021 um 23:49:38 Uhr:

ein- und ausparken lernte man einst in der Fahrschule..:cool:

... 'ne, durch unzählige Wiederholungen mit Pappi auf dem Verkehrsübungsplatz ... und gleich nach der Fahrprüfung wieder alles vergessen :rolleyes:

... und der chauffierte papi macht sich gleich wieder unbeliebt wenn er darauf besteht das die Flixbusparklücke auch für einen Corsa reicht :D

... Was definitiv und zusehends noch fehlt ist der Engstrassen-Dünnmach-Assistent :D

@Naighin bin erst die Tage drüber gestolpert das es den Parkassistent jetzt endlich für die Automatik und Benziner gibt. Hatte es im Vorgänger Corsa E und war damit super zufrieden. Wer öfter in der Großstadt Parkplätze sucht, der wird den Assistenten zu schätzen wissen. Vor allem weil er mit etwas Abstand zum Bordstein einparkte und das alles sehr zügig. Gerade nachts mit mit schlechter Beleuchtung sehr praktisch.

Und nein, ich beherrsche das Einparken besser als viele männlichen Vertreter, aber wenn man nachts nach einer langen Autobahnfahrt nach Hause kommt, dann war ich froh daß mein Auto von alleine den Rest gemacht hat.

Ich bin gespannt oder Assistent genauso gut wie in unserem Grandland arbeitet. Also gerne berichten.

Zitat:

@mj-1985 schrieb am 28. Juni 2021 um 23:22:24 Uhr:

... Wer öfter in der Großstadt Parkplätze sucht, der wird den Assistenten zu schätzen wissen. Vor allem weil er mit etwas Abstand zum Bordstein einparkte und das alles sehr zügig. .

Alles über 5cm Abstand ist nichts zum Stolz sein. 10cm isnd in vielen Fällen schon undankbar und darüber gehört schon ein Knöllchen dran wenn es kein LKW-Parkstreifen ist.

Zitat:

@Astradruide schrieb am 30. Juni 2021 um 09:27:44 Uhr:

Zitat:

@mj-1985 schrieb am 28. Juni 2021 um 23:22:24 Uhr:

... Wer öfter in der Großstadt Parkplätze sucht, der wird den Assistenten zu schätzen wissen. Vor allem weil er mit etwas Abstand zum Bordstein einparkte und das alles sehr zügig. .

Alles über 5cm Abstand ist nichts zum Stolz sein. 10cm isnd in vielen Fällen schon undankbar und darüber gehört schon ein Knöllchen dran wenn es kein LKW-Parkstreifen ist.

Weil?

Ein „moderner“ Parkstreifen, also keiner aus den 50ern für Kabinenroller, sollte ein Auto auch mit 10 cm Abstand zum Bordstein aufnehmen können. Es gibt übrigens in der StVO keinen Höchstabstand zum Bordstein. Es müssen nur mindestens 3 Meter Fahrbahn übrig bleiben.

.... und ein Auto muss auf einem Parkstreifen komplett - inkl. Spiegel - draufstehen. ... die meisten Parkstreifen die ich kenne sind noch vor der Jahrtausendwende angelegt worden und oft recht schmall ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Opel Corsa F Park & Go premium Automatischer Parkassistent