ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omga B - Nachrüstung Sitzheizung hinten

Omga B - Nachrüstung Sitzheizung hinten

Opel Omega B
Themenstarteram 8. April 2015 um 21:21

Hallo Leutz! Hab grad die SUFU gequält aber nicht viel gefunden zum Thema.. Habe eine Innenausstattung Sport günstig geschossen im bunten Kaufhaus mit Sitzheizung vorn und hinten und nun habsch paar Fragen zur Anschlußsache hinten die da wären: Sind die Schalter der Scheibenheizung vom VFL identisch von den elektr. Anschlüssen her? Die Plasteführung würde ich entfernen wenn der Rest passt. Wenn der Kabelbaum für hinten liegen sollte was brauche ich noch? Irgendwelche Sicherungen oder Relais? Bei meinem Dicken ist vorn schon Sitzheizung verbaut! Hatte was von Kabelbaum und Impuls gelesen von Kurt gelesen aber leider sagt mir das garnix! Würde mich freuen paar Infos oder Tips zubekommen!

Beste Antwort im Thema

Bommel,... ein Klick bei mir im Footer und du bist im Teilekatalog.

So ein bisschen sollten die User hier inzwischen ja auch mal selbst machen können, oder?

Wo ist denn der Unterschied, ob ich da ne halbe Stunde wühle und alles raussuche, oder du das machst.:rolleyes:;):)

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Unter dem Sitz hast du bereits einen Verbindungsstecker Masse und Spannung sowie die beiden Betätigungsleitungen von den Schaltern, in der hinteren Mittelkonsole, als Stecker bereits liegen. Aber ! Da geht ein Kabelsatz heran der die Leitiung zu den zwei Sitzhälften verteilt und die beiden Timer Relaisstecker enthält die über die beiden Schalter hinten betätigt werden. Du brauchst also diesen Kabelsatz und die beiden Timer- (Stromstoß-) Relais nebst, falls nicht vorhanden, die Blende mit den beiden Schaltern, unter der hinteren Lüftungsdüse, rechts und links vom Zigarrettenanzünder.

Img-6408
Img-6411
Img-6410
+7
Themenstarteram 8. April 2015 um 22:02

Teilenummern haste nicht zufällig zur Hand für die noch benötigten Sachen?

Bommel,... ein Klick bei mir im Footer und du bist im Teilekatalog.

So ein bisschen sollten die User hier inzwischen ja auch mal selbst machen können, oder?

Wo ist denn der Unterschied, ob ich da ne halbe Stunde wühle und alles raussuche, oder du das machst.:rolleyes:;):)

moin,moin, Bommel-73! Da ich meinen Grünen FL geschlachtet habe liegen auch diese Kabelsätze und die Rückbank bei mir im Keller. War aber eine Limo...Sitzbank also nicht identisch ...oder!?

MfG

O.P.

Der Kabelsatz mit den Relais ist identisch.

Da spielt es keine Rolle ob Limo oder Kombi.

Moin,moin, Kurt... Soooo früh schon auf... :-))

Ja ..klar auch ..dieser hinweis bezog sich nur auch die Sitzbank..kam vieleicht nicht so richtig rüber ...bin eigentlich im schlafmodus.... habe heut querlenker. Koppelstangen und und noch so einiges am Omega gemacht und es schmerzt alles...darum schlaftee und wieder in die Koje

Themenstarteram 10. April 2015 um 22:43

So nun möchte ich nochmal zu Wort melden und erstmal GROßES DANKE an KURT und ich gelobe Besserung! Habe heute die neue Innenausstattung geholt und hatte gestern schon alles ausgebaut bis auf den Fahrersitz. Leider liegen in meinem Facer keine Kabel unter dem hinteren Teppich und das Schalterelement wie in den älteren Baujahren geht ja och ohne weiteres zutauschen! Mein Kumpel und ich haben schon einige Omas geschlachtet vor Jahren und immer lagen die Kabel nur in meinem nicht! Kann es sein das Opel diese bei den Facern eingespart hat? Nun hab ich noch ein weiteres Problem mit den Sitzen da sie aus einem 98er Omega sind und somit die Sitzheizungsmatten ja nur über den Taster angesteuert wurden und beim Facer hab ich ja das Drehrädchen und da ist ja an den Heizmatten dieses kleine Steuerteil dran was bei den 98er Matten nicht so ist! Muß ich irgendwas umklemmen an den Anschlüssen an den Sitz/Karosserie Steckern? Die Gurtstraffer hatten schonmal andere Stecker dran was ich aber durch Tausch von den ausgebauten Sitzen behoben habe! Hoffe die Elektrikfreaks können was dazu sagen den ich möcht ja die Matten in den Sportsitzen nicht verrauchen sehen!

Ich meinte unter der Sitzbank, nicht unter dem Teppich im Fußraum hinten.

Nur daß wir uns richtig verstehen.

Die brennen dir nicht weg,:p aber sie lassen sich mit der Beschaltung auch nicht ansteuern, da im FL die Sitzheizung (wie schon richtig bemerkt) über eine Elektronik geregelt, über ein Poti angesteuert werden.

Sicher kann man da was umbauen, aber es ist, in Summe gesehen, schon ne Menge Reißerei, für sehr wenig Effekt.

Ich habe z.B. bei meinen bei allen ne Sitzheizung, ich selbst und auch meine Frau nutzen sie aber gar nicht, auch im tiefsten Winter nicht. Soviel zu meiner Einstellung zum Thema Sitzheizung. (Hab mir ein mal ernstlich die Hose, den Bezug und wirklich gehörig den Ars.. verbrannt und seit dem ist das für mich ein NoGo.)

Da du die Spannung ja unten liegen hast, könntest du dir zusätzliche Schalter (Taster) in die seitliche Sitzverkleidungen einbauen und dir noch zwei Timer Relais, wie für die hintere Bank, zusätzlich besorgen.

Dann drückst du nur auf den Taster, die Sitzheizung ist dann für ca.15 Min. aktiv und schaltet sich dann automatisch ab.

Regelbar läßt sie sich nur machen wenn du alle Pellen abziehst und auf Sitzheizung vom FL umbaust.

D.h. alle Matten wechseln und die Elektronik Boxen in beiden Sitzen nachrüstest.

Beim VFL gehen da eben nur zwei Leitungen rein, eine Plus und eine Masse und die Temperatur wird da mit einem simplen Tempraturschalter, der in die Matte mit eingearbeitet ist, geregelt.

Sh-vfl-vorne-hinten
Sitzheizung-fl
Dscf0984
+7
Themenstarteram 11. April 2015 um 7:33

Danke für die Bilder aber von Schaltplänen habsch null Ahnung! Das mit die Taster war bestimmt für hinten gemeint wenn ich es richtig verstanden habe Kurt! Da ich leider vorne am Drehschalter nicht weiß wieviele Kabel daran gehen will ich mal meine Idee kundtun: Das die neuen Sitze nicht mehr regelbar sein werden ist mir egal aber vielleicht kann man die Elektrikbelegung des Anschlußes vom Drehrädchen so umbauen das z.b auf Stufe 1 die Sitzhz aktiv ist!? Oder muss ich was frimmeln und evtl. die älteren Schalter verbauen? Wieviel Kabel gehen denn an die alte Version des Schalters?

Themenstarteram 11. April 2015 um 7:58

Hab grad nochmal bissel im Netz geschnüffelt und bin da auf 2 Sachen gestossen dir intressant klingen! Kontrollleitung stilllegen oder kann ich von den vorhanden Sitzen die orginal drin waren die Steuergeräte der Sitzheizung an die jetzigen Sitze anschließen oder ham die neuen Matten mit dem Steuerteil paar kabel mehr dran?

Nein, mit den Schaltern vorne kannst du gar nichts anfangen.

Da müsstest du andere Schalter und damit andere Sockel einbauen, die es aber für den Zweck und Ort nicht gibt.

Zudem sind die Leitungen zu den Reglern bessere Zwirnsfäden (Sensor-Leitung), aber nicht für die Steuerung der Sitzheizung, also größeren Strömen, ausgelegt.

Wie hier bei allen ähnlichen Beiträgen immer wieder angeschnitten, solltest du im interpretieren elektrischer Zusammenhänge fitt sein.

Bist du es nicht und hast auch nicht vor es zu werden, besorge dir kompetente Hilfe, sonst schreiben wir hier noch Wochen und Monate, ohne daß du einen warmen Hinten bekommst, oder mit dem Ergebnis, daß dein Ommi nur einmal komplett so richtig warm wird, wie die Hölle und du ihn dann entsorgen und dir dann einen neuen suchen mußt.

Hab dir mal einen Umbau gezeichnet, wie du ihn mit den Timer Relais (Rücksitzbank oder von der Spiegel-/Heckscheibenheizung) verwirklichen kannst. An die Timer Relais der Heckscheibenheizung kommt man einfach häufiger und einfacher ran. Schalter aus alten Sitzen (Sitzhöhenverstellung) besorgen und diese zusätzlich in die seitliche Verkleidung rein dremeln.

SH-VFL-auf-FL-vorne-Umbau
Timer-relais-spiegel-heckscheibenheizung
Taster Sitzhöhe
+2
Themenstarteram 11. April 2015 um 13:42

Ja Kurt das ich diese Elektriksache nicht allleine hinbekomme habsch schon eingesehen und mein Kumpel (sag nur 16v.com) wird wohl Arbeit bekommen und ich werde wohl die Steuerteile der Alten Sitze nehmen und diese werden dann an die Heizmatten angeschlossen! So ist erstmal die Idee. Die Sitzheizung hinten werde ich evtl. auf Basis deines gezeichneten Planes noch umsetzten denn Schaltergedöns und auch Relais sollten in irgendwelchen Kisten bei meinem Kumpel mit dem ich Autos vor Jahren geschlachtet habe vorhanden sein! Danke für die Hilfe und vorallem Erklärungen! Ein schönes WE noch!

Guten Morgen zusammen , ich hab da eine Frage, hab es beim VFL und FL einen Unterschied des Kabelbaumes der Sitzheizung hinten ?

Weil ich gesehen habe, dass jeweils 2 Stecker aus jeder Seite rauskommen beim FL

 

Wollte diese in meinen 2001er Omega b caravan 2.6L V6 nachrüsten .

Gruß Alex

Themenstarteram 22. Febuar 2020 um 11:18

Einmal Rücken und einmal Arsch war das glaube ich war das

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omga B - Nachrüstung Sitzheizung hinten