• Online: 3.003

Oldtimer im Einsatz (Feuerwehr, Ford Transit, Bj. ´75)

XC-Fan XC-Fan

... klick!

Themenstarter

Hi zusammen,

 

gestern, auf der Übung, meinte ich zum Scherz, dass wir den gewünschten Presseartikel mit der Überschrift "Die Oldtimer-Feuerwehr im Einsatz" betiteln sollten (angesichts des historischen Alters der beiden Feuerwehr-Transits).

 

So wird halt wenigstens ein MT Artikel daraus :-)



19 Antworten

XC-Fan XC-Fan

... klick!

Themenstarter

Wenn es nicht so traurig wäre - dass eben für die FFW nur so altes Material zur Verfügung steht - könnte man ja fast stolz sein, auf diese Oldies ;-)

 

Aber es sind eben nur kleine Wehrtrupps auf dem Land.



XC-Fan XC-Fan

... klick!

Themenstarter

Dem Alter entsprechend sieht es im Inneren auch aus, obwohl - dadurch, dass die Fahrzeuge nur in der Garage stehen und kaum (die 10 Km im Jahr machen den Bock nicht fett) bewegt werden - sind das für Oldtimerliebhaber vielleicht noch kleine Schätzchen ;-)



XC-Fan XC-Fan

... klick!

Themenstarter

Auch wenn im Kofferraum eine hochmoderne Tragkraftpumpe (benzingetrieben) steht - im Fahrzeug finden sich auch noch Relikte aus einer anderen Zeit.

 

Grüße an alle MT´ler!

Torsten - der XC-Fan (und wer den ganzen Presseartikel nun doch noch lesen will, findet ihn hier, in der Lokalpresse ;-)



Tanea Tanea

Zitat:

Original geschrieben von XC-Fan

Auch wenn im Kofferraum eine hochmoderne Tragkraftpumpe (benzingetrieben) steht - im Fahrzeug finden sich auch noch Relikte aus einer anderen Zeit.

Och, die gute alte Kübelspritze findet sich noch zuhauf auf den Fluren in den Bundeswehr Kasernen ;)


Achsmanschette15 Achsmanschette15

Oldtimer im Einsatz (Feuerwehr, Ford Transit, Bj. ´75)

Zitat:

Original geschrieben von XC-Fan

- im Fahrzeug finden sich auch noch Relikte aus einer anderen Zeit.

die kübelspritze zählt zur normausstattung eines tsf bzw. eigentlich (fast) aller feuerwehrfahrzeuge und ist keinesfalls ein relikt einer anderen zeit....


nordlicht nordlicht

Kreisverkehrs-Fan

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

die kübelspritze zählt zur normausstattung eines tsf bzw. eigentlich (fast) aller feuerwehrfahrzeuge und ist keinesfalls ein relikt einer anderen zeit....

... und bei Kleinfeuern zur Vermeidung von größerem Wasserschaden ein durchaus sinnvolles Einsatzmittel!


Düsentrieb77 Düsentrieb77

das benzt

Moin,

 

bei der freiwilligen Feuerwehr Bochum war bis vor einigen Jahren ein - soweit ich weiß - Tanklöschfahrzeug Bj. 67 im Einsatz, wenn man das noch so nennen konnte.

Der Wagen hatte noch Türen am Geräteraum, keine Rollläden. Fragt mich aber nicht nach der Marke, ich höre aber meinen Kumpel heute noch schimpfen über das Ding.

Übrigens wollte niemand mehr den Wagen geschenkt haben - auch keine Feuerwehr in Rumänien oder Afrika, und die sind normalerweise nicht gerade wählerisch ;)


fire-fighter fire-fighter

MAN F8 19.291 LF24

Renault

Einerseits kann man es schön finden, wenn man noch ein paar alte Schätze im aktiven Dienst findet, andereseits macht es mich oft wütend, wie manch Gemeinden den Brandschutz vernachlässigen. Auch kleine Einsatzabteilungen haben ihren Sinn. Meist wird das verkannt. Wenn's dann mal brennt und die demotivierte Einsatzabteilung mit ihrem Oldtimer nicht wirklich effektiv helfen kann, kommt oft der Ruf nach Auflösung der ach so nutzlosen Einsatzabteilung.

 

Hut ab, vor allen Kameraden, die sich gegen diese Vorurteile stemmen und die Einsatzbereitschaft in den kleinen Gemeinden aufrechterhalten!!


Handschweiß Handschweiß

Wolfhalter

Mercedes

Südtirol pflegt auch seine alten Feuerwehrautos...gesehen in St. Magdalena, Villnösser Tal


Bild

fire-fighter fire-fighter

MAN F8 19.291 LF24

Renault

Oldtimer im Einsatz (Feuerwehr, Ford Transit, Bj. ´75)

Anhand der neuen Blaulichter würde ich mal sagen, dass der noch voll im Einsatzdienst steht...


Hartgummifelge Hartgummifelge

Ford

Es spricht nichts dagegen, mit "altem" Gerät unterwegs zu sein..

Im Gegenteil, Anhand der Vorkommnisse in den letzten Jahren, wurden die Stadtkassen derer, die die Alten unter- und erhalten nicht durch illegale Preisabsprachen der Ausrüster von Feuerwehren ausgeraubt.

Von daher, alles richtig gemacht..

Eine Kosten-Nutzungsrechnung die auf- und nicht nach hinten losgeht und -ging.


Mark-86 Mark-86

Der Autoflüsterer

Ich bin zwar auch Oldtimerfan durch und durch und auch der Meinung, dass die Feuerwehr nicht immer das allerneuste kriegen muss, das geht eben finanziell nicht, aber, mal ehrlich...

 

Wenn der Feuerwehrman Menschenleben retten soll und auf ner Drehleiter von 1963 steht und weis, dass ne neue Drehleiter schon längst die Leben gerettet hätte, wärend er noch hoch fährt, oder zusehen muss wie sich das Feuer weiter ausbreitet im Wissen das eine neue Pumpe doppelt so viel Wasser gebracht hätte und das Thema damit schon durch wäre, hört die Nostalgie auf.


Achsmanschette15 Achsmanschette15

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

....nicht durch illegale Preisabsprachen....

glaubst du etwa, die hat es früher nicht gegeben?! :eek:

der umstand, das es 'früher' nur wenige große aufbauhersteller gab - statt wie heute noch zig-dutzend kleine zusätzlich - macht das ganze nicht besser!

Zitat:

Eine Kosten-Nutzungsrechnung die auf- und nicht nach hinten losgeht und -ging.

dir ist also die reparaturhistorie des fahrzeuges sowie die anforderungen die die örtliche feuerwehr stellt bekannt?! nur weil dort dieser oldtimer noch im einsatz ist, heißt das nicht gleichsam, dass das anforderungsprofil auch erfüllt wird...


redmex redmex

Och, freut euch doch einfach, dass ihr noch ein Fahrzeug mit Stil fahren könnt. Und an der Transe stürzt bestimmt kein Steuergerät ab ;)

Aber ich kann alle engagierten Helfer schon verstehen, wenn sie nach etwas modernen rufen. Es ist schon ärgerlich, wenn man's eilig hat und dann vollgepackt nur langsam Steigungen hoch kriecht. Und wenn einem dann die 50er Roller an der Stoßstange hängen ist das so peinlich, dass man lieber die Fackeln ausmacht.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Oldtimer im Einsatz (Feuerwehr, Ford Transit, Bj. ´75) gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Sun Apr 27 22:38:55 CEST 2014 befindet sich auf der letzten Seite.
Feuerwehr, Rettungsdienste & sonstige Einsatzfahrzeuge: Oldtimer im Einsatz (Feuerwehr, Ford Transit, Bj. ´75)
schliessen zu