ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Ölpumpe einstellen Explorer ATU

Ölpumpe einstellen Explorer ATU

Generic Scooter 50
Themenstarteram 22. September 2022 um 14:07

Hallo zusammen.

Ich habe da mal eine Frage: Weiß hier jemand, wie man die Ölpumpe einstellt? Markierungen gibt es nur auf dem Betätigungshebel. Aktuell steht sie so wie auf dem Bild zu sehen. Allerdings ist die Einstellschraube schon auf Anschlag und meines Erachtens müsste der Hebel anders stehen. In diesem Fall viel zu weit auf.

Danke schon mal im voraus für eure Mühen.

Achja, der Zug ist genauso lang wie überall angegeben.

Schönen Gruß aus Soest

Daniel

Ölpumpe
Ähnliche Themen
22 Antworten

Würde ich auch sagen das es viel zu weit auf ist. Ich habe bei meinem etwa 1mm. Spiel gelassen.

Was ist denn mit dem Nippel, der sitzt doch auch nicht richtig.

Themenstarteram 22. September 2022 um 15:12

Welchen Nippel? Den vom Zug? Der sitzt richtig.

Also rein vom Verständnis her, muss die Pumpe oder der Hebel sich bewegen, wenn ich Gas gebe. So wie es jetzt steht ist es ja nicht korrekt, wie ich denke. Also müsste mach Adam Riese ein längerer Zug her. Nur komisch, dass einer mit passender Länge verbaut ist. ( Zumindest was die Ersatzteile im Netz betreffen, ist dieser identisch)

Zitat:

@Rofalstein schrieb am 22. September 2022 um 14:07:02 Uhr:

Hallo zusammen.

Ich habe da mal eine Frage: Weiß hier jemand, wie man die Ölpumpe einstellt? Markierungen gibt es nur auf dem Betätigungshebel. Aktuell steht sie so wie auf dem Bild zu sehen. Allerdings ist die Einstellschraube schon auf Anschlag und meines Erachtens müsste der Hebel anders stehen. In diesem Fall viel zu weit auf.

Danke schon mal im voraus für eure Mühen.

Achja, der Zug ist genauso lang wie überall angegeben.

Schönen Gruß aus Soest

Daniel

Hallo Daniel,

schau' nach dem Gaszugverteiler. Vom Gasdrehgriff kommend geht eine Bowdenzughülle bis zu dem Verteiler und vom Verteiler geht ein Bowdenzug zum Vergaser und der zweite Bowdenzug zur Ölpumpe.

Oben am Gasdrehgiff muß in der Ruhestellung auch mindestens 2 ~ 3 Millimeter Spiel vorhanden sein.

Die beiden (roten) Kerben sollen im Ruhezustand fluchten (s. Anhang).

Gruß Wolfi

Frischölpumpe
Themenstarteram 22. September 2022 um 15:32

Hallo Wolfi,

Danke erstmal für deine Antwort. Bedauerlicherweise passt alles. Auch im Verteiler. Mein Zug zur Pumpe müsste grob gemessen 1 bis 2cm länger sein um die Einstellung von 2mm hinzubekommen

Hallo Daniel,

hast du die Nase von den Bastelrollern noch nicht voll, oder läuft etwa der Speedfight nach einem Vierteljahr schon nicht mehr.

Gruß Wolfi

Themenstarteram 22. September 2022 um 15:47

Speedfight schnurrt wie ein Kätzchen. Achja, und ansonsten bastel ich ganz gerne. ;-)

Themenstarteram 22. September 2022 um 17:27

Naja, ich habe jetzt einfach die äußere Hülle vom Zug gekürzt um 1,5 cm. Jetzt bekomme ich die Pumpe auch eingestellt. ;-)

Gut gemacht.

 

Ich habe das alles rausgeschmissen und bin selbstmischer

Zitat:

@balero-2404 schrieb am 22. September 2022 um 21:24:16 Uhr:

Gut gemacht.

 

Ich habe das alles rausgeschmissen und bin selbstmischer

Klar, so machen es halt diejenigen die es nicht gebacken bekommen es original hin zu bekommen.

Genau.

 

Oder wenn für diese Personen Zeit, Aufwand und Geld das ganze nicht wert ist :-)

Themenstarteram 22. September 2022 um 23:02

Na na, keinen Streit hier. ;-) ich bastel halt gerne und mag es original.

Alles gut, jeder wie er mag.

 

Fahren tun beide Arten;-)

Zitat:

Welchen Nippel? Den vom Zug? Der sitzt richtig.

Mir erscheint auch, dass der Nippel zu kurz ist und deshalb nicht

zuverlässig in der Aufnahme im Hebel sitzt :(

Ölpumpe
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Ölpumpe einstellen Explorer ATU