ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. OBDII Bluetooth mit Iphone4 verbinden

OBDII Bluetooth mit Iphone4 verbinden

Themenstarteram 7. Febuar 2012 um 19:29

habe hier eine neue Version gefunden des OBD 2 V1.5 ELM327 Bluetooth CAN BUS Interface.

man bekommt ja auch software für IOS aber geht es denn nun mit dem Iphone,hat das schon wer ausprobiert?

kann man mit der geeigneten software/app auch fehler ansehn und löschen?

bin kurz davor eins zu kaufen ,da sich ein VCDS nicht wirklich lohnt bei bei.

nur A geht es mit Bluethooth und dem Iphone und B kann man fehler auslesen und löschen?

Hier das Angebot:

Ebay

Beste Antwort im Thema

Na wer sich ein so teures Mobiltelefone leisten kann bei dem noch bevormundet wird, dem tut auch ein Wlan OBD Adapter nicht weh.

Ich kenne nur KIWI für die Apple Jünger.

[/Ironie]

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo

Soweit ich es weiss, gehen mit dem IPHONE nur die WLAN Lösungen.

Smartkiller

Themenstarteram 7. Febuar 2012 um 19:51

verdammt:(

und der kostet auch gleich mal 140euro :(

kann man dann wenigstens fehler anzeigen lassen und löschen?

gibts schon deutsche apps fürs iphone?

Na wer sich ein so teures Mobiltelefone leisten kann bei dem noch bevormundet wird, dem tut auch ein Wlan OBD Adapter nicht weh.

Ich kenne nur KIWI für die Apple Jünger.

[/Ironie]

Das ist der Fluch wenn man zum Elitären Club der IPHONE besitzer gehört. Da ist alles etwas Teurer.

Welche Software was kann oder bietet, mußt Du schon selber herausfinden.

Ich habe ein ANDROID Smartphone. Da gibt es auch eine menge Software. Die meissten können eh nur die normalen OBD Daten anzeigen.

 

Smartkiller

Themenstarteram 7. Febuar 2012 um 20:12

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Na wer sich ein so teures Mobiltelefone leisten kann bei dem noch bevormundet wird, dem tut auch ein Wlan OBD Adapter nicht weh.

Ich kenne nur KIWI für die Apple Jünger.

[/Ironie]

was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?

hier gehts um den kosten/nutzen faktor und nicht wer ein iphone

hat,dem tun auch nicht 140euro weh!!!!

nur zum auslesen ist es mir nicht wert,beim fehler löschen könnte man drüber nachdenken.

da kann ich mir auch gleich ein VCDS zulegen und auch damit codieren.

in diesem sinne....

Es geht auch per BT :

App: Roqy 4BT ca.8€ dazu RoqYOBD (free) es wird per BT WiFi -Server symuliert , funktioniert z.B ELB 327BT für 15€ gesamt um 20 € bist dabei

Themenstarteram 11. Febuar 2012 um 19:40

@darius66

und was kann ich dann damit alles auslesen?

kann ich auch fehler löschen?

ja Du kannst die Fehler auslesen , löschen , oder andere software nutzen

Vielleicht mal so als Anmerkung nebenher, es gab niemals einen ELM327 v1.4a bzw. v1.5 - dies sind Fälschungen aus dem asiatischen Raum (in der Regel basierend auf v1.3a). Was es jedoch gibt sind v1.3a und v1.4b - ein paar Informationen dazu finden sich sowohl beim Hersteller Elm Elctronics sowie bei den Jungs von ScanTool.net.

Achtet bitte darauf keine Fälschungen zu kaufen, ihr schadet damit nicht nur den Firmen welche die Produkte entwickeln und vertreiben sondern mittelfristig auch euch selbst denn die Entwicklung dahinter stehenden Software wird von solchen Fälschungen ebenso in Mitleidenschaft gezogen.

Zitat:

Original geschrieben von darius66

Es geht auch per BT :

App: Roqy 4BT ca.8€ dazu RoqYOBD (free) es wird per BT WiFi -Server symuliert , funktioniert z.B ELB 327BT für 15€ gesamt um 20 € bist dabei

Hallöle, kannst du mir bitte erklären wie ich weiter verfahren muss wenn ich die beiden apps installiert habe, was muss ich dann machen?

Gruß, Maulhofer

Ich hätte da auch mal gleich ne Frage ob das auch für Iphone 4 mit IOS 5 funktioniert.

ich habe gesehn, die WIFI adapter für's iPhone gibt nun auch ab 50 Euro - sieh mal bei Ebay. Ich habe auch 120 Euros damals bezahlt.

Übrigens gibts fpr WIFI auch mehr apps am iPhone. Für BMW verwnde ich BMWhat app, einfach super zum Fehlerauslesen...

Was sehr zu empfehlen ist, ist die Torque App für Androide Geräte.

für 100€ bekommt man ein Günstiges Android Tablett.

für 16 bei Ebay nen Bluetooth Adapter....

also hat man für 116 einen nachgerüsteten, hochwertigen Boardcomputer der lesen, Auswerten GPS Daten aufzeichnet etc. kann...

Haben im Forum meine KFZ Herstellers viele.

Die IOS version ist A: Recht teuer...

B: leider nicht so umfangreich

C: nicht mit jedem Auto kompatibel.

 

ich bin eigentlich auch apple Fan... aber für meinen PKW würde ich an der Stelle ggf doch auf Android zurück greifen.

Denn So, hat man wenigstens was richtiges, und mein iPhone kann ich weiterhin über Bluetooth mit dem Autoradio koppeln.

mein WIFI-Dongle fürs Iphone hat 28 Euronen in der Bucht gekostet....2 Wochen später beim gleichen Anbieter, gleiches Modell über 100 Euro.

Fehler auslesen und löschen geht ohne Probleme...

Gruß Wensi

PS: mein OBD-Dongle ist so ein kleines weisses Ding ohne Antenne...weitere Details habe ich leider grad nicht zur Hand.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. OBDII Bluetooth mit Iphone4 verbinden