ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nutzfahrzeuge mit Tiefrahmenkoffer

Nutzfahrzeuge mit Tiefrahmenkoffer

Themenstarteram 6. November 2019 um 22:13

Hallo

In England gibt es viele Nutzfahrzeuge mit Tiefrahmenkoffer (sehe bild). Die heißen da low loader und die gibt es von verschieden Herstellern. Ich wollte beim mobile mal anschauen was die kosten aber die gibt es nicht.

Sind die Modelle nicht in Deutschland erhältlich?

Car-id-25-1-infinity
Ähnliche Themen
13 Antworten

Such mal nach Volumenkoffer. Zwei hat ein holländischer Händler da:

https://home.mobile.de/HOOGENDOORNBEDRIJFSAUTOS#des_286022113

Themenstarteram 6. November 2019 um 23:30

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 6. November 2019 um 22:35:16 Uhr:

Such mal nach Volumenkoffer. Zwei hat ein holländischer Händler da:

https://home.mobile.de/HOOGENDOORNBEDRIJFSAUTOS#des_286022113

Ich habs gefunden eine Firma baut die um

https://www.maximover.co.uk

Das sind keine Standard Nutzfahrzeuge.

Das sind wohl "Tieflader-Koffer" mit außen liegenden Rädern, die

mittels "Triebkopf" zu einem LKW zusammen gebaut werden.

Sowas gibt es Hier auch.

Die "Hinterachse" Räder engen so die Ladefläche nicht ein.

Hatten wir früher mal für den Rollcontainer Transport in den

Blumen. Das gibt es heute noch.

Bei Bauanfragen : "Tieflader-Koffer mit seitlichen Rädern" für

"Triebkopf-Antrieb". Die Transporter Hersteller bieten auch

"Triebköpfe" an.

Suchst du so etwas? https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=273525624

Suchbegriff unter LKW u. Transporter bis 7,5T. Tiefrahmenkoffer, Tiefrahmenchassis, werden oft als Bäckerrei Lieferwagen eingesetzt.

Hallo@Zoker , leider dicht daneben, bei Dir geht Höhe für die Räder verloren.

Wir hatten,wie beschrieben, die Räder neben dem Koffer, dafür verloren wir

an der breite des Koffers. Das kommt auf den Nutzungszweck an, Deiner ist breiter

möglich. Wenn ich Deinen richtig interpretiere, hat Er ein festes Fahrgestell mit

Kofferaufbau. Wir hatten den Koffer mit Tandem Achse, seitliche Räder, an den

vorn ein Triebkopf geschraubt wurde. Sowas sieht man nicht so oft.

Wir hatten Ihn für Blumen/Pflanzen Rollcontainer, dafür war auch die Hub-Rückwand

des Koffers.

Der TE wird "Gebrauchte" wohl kaum finden. Denn diese Spezialaufbauten werden

meist durch wechseln des Triebkopfes "erneuert". Lieben Gruss

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber wenn ich mir das Bild vom TE im ersten Posting anschaue, würde ich eher sagen, dass du daneben liegst.

Was du meinst, kenne ich auch. Aber nur für Flurförderzeuge und im Krankenhaus, um Betten durch die Gegend zu fahren. Meistens kann man die ja hinten auch noch komplett absenken. Ich denke aber, dass das hier nicht gefragt war. ;)

Wovon Raver2014 redet ist ein Ruthmann Cargoloader.

Was der TE sucht, gibt es doch als 08/15 Paketwagen der Post oder nicht?

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 7. November 2019 um 22:21:09 Uhr:

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber wenn ich mir das Bild vom TE im ersten Posting anschaue, würde ich eher sagen, dass du daneben liegst.

Was du meinst, kenne ich auch. Aber nur für Flurförderzeuge und im Krankenhaus, um Betten durch die Gegend zu fahren. Meistens kann man die ja hinten auch noch komplett absenken. Ich denke aber, dass das hier nicht gefragt war. ;)

Was Du meinst gibt es natürlich auch, aber Unser Koffer stand starr in Fahrhöhe , die Rückwand

war wie eine Ladebordwand, nur das Sie nur hoch und runter fuhr, Zuklappen nur von Hand.

Wo mein Chef Den her hatte, ist mir nicht bekannt, hat Er irgendwo gebraucht gekauft und nach

zwei Jahren den Triebkopf erneuert.

Mein Ziel war,dem TE zu helfen, nicht mehr und nicht weniger.

Ist doch schön wenn Ihr noch andere Vorschläge habt. Ich befürchte nur, der TE möchte auch

lieber einen Gebrauchten, die wohl schwer zu finden sind.

Themenstarteram 9. November 2019 um 9:37

Zitat:

@DB NG-80 schrieb am 7. November 2019 um 23:44:05 Uhr:

Wovon Raver2014 redet ist ein Ruthmann Cargoloader.

Was der TE sucht, gibt es doch als 08/15 Paketwagen der Post oder nicht?

Ja aber die Packet wagen sind ganz anders und mit der Seiten Tür. Es gibt keine schans so ein Auto in Deutschland gebraucht zu kaufen. In UK mach die Firma einen Umbau so das die Autos auch einen großen ladevollmen haben ich brauch so ein Auto für wohnungsauflösung und der wäre auch ideal.

Ich weiß ja nicht, was der TE anlegen möchte, aber es findet sich durchaus was.

  • https://is.gd/IjzpjD
  • https://is.gd/zSWgzv
  • https://is.gd/YuJ57Q
  • https://is.gd/ihJ0OQ

Zitat:

@patryk31 schrieb am 9. November 2019 um 09:37:57 Uhr:

Zitat:

@DB NG-80 schrieb am 7. November 2019 um 23:44:05 Uhr:

Wovon Raver2014 redet ist ein Ruthmann Cargoloader.

Was der TE sucht, gibt es doch als 08/15 Paketwagen der Post oder nicht?

Ja aber die Packet wagen sind ganz anders und mit der Seiten Tür. Es gibt keine schans so ein Auto in Deutschland gebraucht zu kaufen. In UK mach die Firma einen Umbau so das die Autos auch einen großen ladevollmen haben ich brauch so ein Auto für wohnungsauflösung und der wäre auch ideal.

Wenn es um große Ladevolumen geht, würde ich nach einen Ducato Maxi Ausschau halten. Den kannst du dann sicher auch wieder abstoßen.

Themenstarteram 9. November 2019 um 17:45

Zitat:

@ConvoyBuddy schrieb am 9. November 2019 um 09:52:32 Uhr:

Ich weiß ja nicht, was der TE anlegen möchte, aber es findet sich durchaus was.

  • https://is.gd/IjzpjD
  • https://is.gd/zSWgzv
  • https://is.gd/YuJ57Q
  • https://is.gd/ihJ0OQ

Der citizen ist nich okaber bin nich überzeugt von Franzosen. Noch der Unfall...

Die andren gehen noch wegen der schmalen Hintertür.

Trotzdem Danke

Themenstarteram 9. November 2019 um 17:48

Zitat:

@Italo001 schrieb am 9. November 2019 um 10:24:53 Uhr:

Zitat:

@patryk31 schrieb am 9. November 2019 um 09:37:57 Uhr:

 

Ja aber die Packet wagen sind ganz anders und mit der Seiten Tür. Es gibt keine schans so ein Auto in Deutschland gebraucht zu kaufen. In UK mach die Firma einen Umbau so das die Autos auch einen großen ladevollmen haben ich brauch so ein Auto für wohnungsauflösung und der wäre auch ideal.

Wenn es um große Ladevolumen geht, würde ich nach einen Ducato Maxi Ausschau halten. Den kannst du dann sicher auch wieder abstoßen.

Der Ducato Maxi ist auch gut und schaue mich auch nach einen um nur weiß ich mit mit welcher Motorisierung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nutzfahrzeuge mit Tiefrahmenkoffer