ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Nicht noch ein Newbie "Ich suche das Perfekte Anfänger Auto" Thread!!!

Nicht noch ein Newbie "Ich suche das Perfekte Anfänger Auto" Thread!!!

Leider doch :D

Ich versuche allerdings mal so viele Informationen raus zu hauen wie es geht und meine Vorstellungen zu konkretisieren.

Fakten:

1) Berlin, Stadt, Parkplatzmangel :(

2) Ich fahre immer, Frau fährt meist mit, hin und wieder Beifahrer :)

3) Hab den Lappen noch kein Jahr - bin aber Ü25 :D

4) Hab einen KFZ Kumpel, der sich sehr gut auskennt

5) Connection zu günstiger Werkstatt besteht, schraube auch gerne selbst

6) Ich vermute ich werde unter 10.000km im Jahr fahren; mehr Stadt, ab und zu sollte ein Urlaub innerhalb Deutschlands drin sein

Wünsche:

1) Möchte eig. gerne wieder BMW fahren (meinen alten hab ich verkauft), würde mich aber auch mit Golf oder Skoda o.Ä. abfinden

1a) Der BMW sollte ASC+t haben

2) Sollte einigermaßen sportlich aussehen, ich mag zb Stufenhecks

3) Möchte nicht über 2.000€ ausgeben, theoretisch könnte ich es.. Aber als Fahranfänger keine Lust drauf :)

4) Unterhalt sollte einigermaßen günstig sein; Versicherung läuft über Schwiegervater

5) Innenausstattung ist mir nicht so wichtig, Klima und Sitzheizung sollten aber schon drin sein.

6) Iwas im Bereich 90-120PS

Aktuell beobachte ich vor allem E36 Compact 316i und 318i, habe mich da ein bisschen rein gelesen und ich kann mit den Hatern und "Problemen" leben.

Ich find ihn schön klein, sparsam, sportlich und den Kofferraum mega gut wenn man doch mal zu IKEA muss und vor allem sind die Dinger scheinbar recht günstig zu haben..

Hätte einen für 1.400€ haben können mit neuem TÜV, 107tkm, top gepflegt usw. aber ich war zu langsam, habe nicht sofort zugesagt - ärgere mich darüber immernoch..

Fragen:

Welche Modelle würdet ihr mir noch empfehlen?

Kann man sich auch mal nen E46 anschauen? Habe gelesen, dass die mehr Macken haben sollen als ein E36.

Auch habe ich gelesen, dass ein Golf 5 nicht so gut sein soll wie ein Golf 4, andererseits gefallen mir die wenigsten (nicht sportlich genug).

Richtig nice find ich den Golf 3 als Cabrio aber ich möchte kein Cabrio fahren :D

Ich beobachte im Moment auch noch ein Alfa Romeo 147 - der soll ja einige Macken haben und im Unterhalt/Reperatur relativ teuer sein..?!

Würde mich einfach über ein bisschen Input und ein paar Ideen freuen :)

Würde mich auch freuen, wenn ihr mal die Anzeigen bewertet, die ich mit der Zeit mal so reinstellen würde.

 

Ähnliche Themen
38 Antworten

Berlin und ein eigenes Auto ist für mich ein Widerspruch. Das würde ich mir nicht antun.

Ich würde da eher zu Carsharing greifen. Ist günstig und hat den Vorteil, dass du mit verschiedenen Fahrzeugen experimentieren kannst und kaum Probleme mit dem Parken hast. Um Unterhalt und Reparaturen brauchst du auch nicht zu kümmern.

P.S. Ich war in den letzen 3 Jahren regelmässig in Berlin und habe ÖV und Carsharing benutzt.

Bei dem Budget ists Lottospielen- und bei deinem Wunschmodell bist du komplett im Dönerbereich unterwegs.

Im Bereich der Kleinwagen ist die Chance noch am größten mit dem Mikrobudget etwas zu finden, was mit etwas Mühe auch nochmal über den Tüv geht. Wenn du nicht mehr ausgeben kannst/möchtest, kannst du dir die Auswahl nach Marken oder Modellen eigentlich nicht leisten, du solltest stumpf nach Zustand kaufen.

Danke, Carsharing ist für mich keine Alternative. Und ich würde auch über die 2000€ gehen, meinetwegen auch 2.500€.. 2 Jahre Fahrpraxis sammeln dann was anderes zb.

Und warum sammelst du nicht deine Fahrerfahrung im Carsharing und kaufst dann in zwei Jahren irgendeinen schicken BMW mit dann einem größeren Budget?

Warum fragst du nicht deinen Kumpel?

Warum kaufst du nicht einen E36 oder E46, wenn sie dir gefallen?

Zitat:

@Gudolf schrieb am 9. September 2020 um 23:04:45 Uhr:

Und warum sammelst du nicht deine Fahrerfahrung im Carsharing und kaufst dann in zwei Jahren irgendeinen schicken BMW mit dann einem größeren Budget?

Warum fragst du nicht deinen Kumpel?

Warum kaufst du nicht einen E36 oder E46, wenn sie dir gefallen?

Tja.. Fragen über Fragen..

Ich spüre hier etwas...

Ich kenne mich nicht gut mit BMWs aus, würde aber aus dem Bauchgefühl her sagen, dass man für ein halbwegs gepflegtes, möglichst originales Exemplar mit noch etwas Zukunft noch mindestens rund 5k in die Hand nehmen müsste.

Sonst bleiben nur rostige Bastelbuden Döner-3er und das Hoffen auf viel Glück

E36/E46/Alfa 147 und Zuverlässigkeit, Sparsamkeit, Stadtwagen und Wunschausstattung schließen sich für das Budget aus.

Für 2000 € darf man sich glücklich schätzen, wenn man ein Fahrzeug findet, was 2 HU-Perioden ohne teure Reparaturen auskommt.

Auch glaube ich nicht, das der Kfz-Kumpel irgendwas auf Dauer ohne Gegenleistung macht. Klar tauscht er vielleicht mal für ne Kiste Bier die Bremse rundum oder baut einen ABS-Sensor neu ein. Aber wenn du mit der Bastelbude jedes zweite Wochenende bei dem antanzt, würde ich an seiner Stelle spätestens beim dritten aufkreuzen Geld verlangen. Falls der Kumpel die Autos empfohlen hat, kannst du ihn eigentlich gleich vergessen, kein Kfz-Mensch, der noch bei Trost ist, empfiehlt so eine Kiste einem Freund. Das ist als würde einer vom Bau einem ohne Budget und Fachkenntnisse ein Haus mit Schimmel im Keller, Pilz im Holz und Löchern im Dach empfehlen ....

Du brauchst ein Fabrikat vom Massenmarkt wie Corsa, Astra, Polo, Golf (wobei VW an sich meist zu teuer ist) oder andere. Beim BMW und Mercedes kaufst du in dem Budget nur Schrott zum Premiumpreis. Das du den einen von 100 findest, der da was taugt, schließe ich mal aus ...

Zitat:

@E97 schrieb am 10. September 2020 um 00:48:09 Uhr:

Ich spüre hier etwas...

Ich auch.. Ne Menge Pessimismus :D

Also.

Schon klar. Ich bin hier der neue und so.. Und es geht um Wagen um die 2000-3000.. okay. Ist nicht viel Geld.

In Berlin/Brandenburg sind über 2,5 Mio Autos zugelassen und es wohnen 7 Mio Menschen dort.. Da wird schon was dabei sein ;)

Eigentlich dachte ich es gäbe hier der einen oder anderen der mir ein paar Modelle empfehlen kann.

Meinetwegen können die ja eurer Meinung nach 4-5k kosten.

LG

Nimm doch ein Grande Punto oder vergleichbares.

Jetzt entscheide dich doch mal ... für 1500 € bei BMW bekommt man nur noch Wundertüten, die mit etwas Glück noch bis zur nächsten HU ohne großen Kosten auskommen. Für 5000 € sollte man schon Kleinwagen ca 6 Jahre alt bekommen, die mit etwas Pflege durchaus für weitere 10 Jahre ohne große Reparaturen gut sind ...

Zitat:

@Yanngo schrieb am 10. September 2020 um 09:01:38 Uhr:

Schon klar. ... es geht um Wagen um die 2000-3000.. okay. Ist nicht viel Geld.

In Berlin/Brandenburg sind über 2,5 Mio Autos zugelassen ... Da wird schon was dabei sein ;)

richtig:

in der Preislage werden 80 % Schrott und Bastelbuden dabei sein ... und 20 % "Perlen" ...

bei den BWMs (sowie Audi, Alfa und Mercedes) musst Du wohl eher mit 97 % Ausschuss und 3 % brauchbaren Fahrzeugen rechnen ...

... bei Modellen, die keiner will = die einfach mangels Nachfrage und damit unabhängig vom Zustand so billig "verramscht" werden, darfst Du vielleicht auf 35 oder 40 % gute Angebote hoffen und auf nur 60 oder 65 % angehäuften Wartungsstau und überfällige Reparaturen

PS:

und diejenigen, die genug Ahnung von der Sache haben, um bei den angebotenen BWMs die EINE Perle zwischen den 30 verbastelten Blendern ausfindig zu machen, werden nicht ihre im Forum um Rat fragen ;)

Würde auch keinem einen BMW bei dem Budget und keinen größeren Kenntnissen empfehlen. Klar kann sowas gehen wenn das notwendige know how da ist. Kollege hat sich einen 5er geholt für 1300€ mit 220k drauf. Bisher Klimaigel, Fensterheber, 1x Antriebswelle und Nockenwellen Sensor gewechselt. Günstiger geht's kaum. Aber da ist ne Menge Glück dabei und selbst schrauben gefragt.

Gebrauchte 3er BMW in Berlin für 2000 Euro - ernsthaft? Die sind nun einmal bei Migranten aus dem arabischen Raum sehr beliebt und was die nicht sofort aufkaufen ist Kernschrott.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Nicht noch ein Newbie "Ich suche das Perfekte Anfänger Auto" Thread!!!