ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Neues Auto muss her

Neues Auto muss her

Themenstarteram 20. April 2020 um 13:32

Hallo ihr alle,

wie oben schon gehschrieben muss ein neues Auto her und ich hoffe ihr könnt mir hier ein paar Tipps geben und euch auch dazu äußern was ich mir so vorstelle.

Bisher einen Ford Focus Bj. 1999 mit 116 PS gefahren.

Da es nur ein Zweitwagen ist reicht eigentlich ein Kleinwagen.

Habe da bisher immer die Vorstellung Ford Fiesta gehabt.

Was ich haben möchte ich ein Navi, Sensoren hinten, Soundsystem, Klimaautomatik, Ganzjahresreifen und die 125 oder 140 PS Version bei einem 1 Liter Motor. die ST Line gefällt mir oder halt Vignale.

5türig sollte er sein

Ausgeben möchte ich eigentlich nicht mehr als 15.000 Euro +-

Irgendwelche Ideen oder doch andere vorschläge?

Danke schomal

LG Philipp

Ähnliche Themen
40 Antworten

Fährst du viel mit dem Wagen? Wo fährst du? Wenn du nur in der Stadt rumfährst würde ich mir das mit der PS Leistung überlegen. Dein Focus ist ja auch schon älter, bist du lange mit dem Wagen gefahren? Willst du lange den Fiesta fahren?

Dann würde ich vielleicht auf das Navi verzichten außer es gibt unbegrenzt Kartenupdates bei Ford. Ich kenne das von den Navis die serienmäßig von den Hersteller verbaut, dies nicht der Fall ist. Und Kartenupdates teurer sind als Navis zu nachkaufen, oder gar Googlemap oder vergleichbare Lösungen.

Ich denke mal grundsätzlich wirst du mit einem Fiesta auch nichts viel falsch machen, natürlich gibt es auch andere Hersteller. Du solltest dich mal durch Hersteller klicken, ob da was dabei ist war dir gefällt.

Wenn du mir die Region verrätst kann ich ja mal schauen. Grundsätzlich falls es eine Premiummarke sein darf der A1.

Aber der Fiesta ist sicher keine schlechte Wahl.

Themenstarteram 20. April 2020 um 13:49

Soviel fahre ich nicht mit dem Auto, denke mal bis 8000 km im Jahr. Aber weniger Stadtfahrten sondern Überland, also zur Arbeit hin und zurück :). Denk Focus bin ich bestimmt 10 Jahre lang gefahren und den Fiesta (wenn es denn einer wird) wollte ich wohl auch 8-10 Jahre fahren. Naja ein Navi ist fast sowieso überall dabei.

Ich bin vor ein paar Wochen mal einen Clio in der Bose Edition gefahren mit 90 PS. Der hat mir überhaupt nicht zugesagt :)

Was ist mit A1, Polo, Fabia, Ibiza

Themenstarteram 20. April 2020 um 13:57

Region Ostwestfalen Lippe. Aber würde wohl auch 200-250 km fahren :).

Bei den Premiummarken sind wahrscheinlich Inspektionen und Reperaturen deutlich teurer?!

Fabia haben meine Elter und der gefällt mir nicht. Ibiza und Polo bisher nichts gescheites gefunden.

Themenstarteram 20. April 2020 um 14:02

Bzw. ist es überhaupt sinnvoll jetzt zu kaufen oder lieber noch 2-4 Wochen warten?! Wie werden sich die Preise entwickeln mit Corona?!

Zitat:

@ManiSchoba schrieb am 20. April 2020 um 13:57:06 Uhr:

Was ist mit A1, Polo, Fabia, Ibiza

Wenn schon, dann preislich aufsteigend diese Reihenfolge

Fabia, Ibiza, Polo und A1

im Prinzip gleiche Autos nur aufsteigend teurer werdend

Wer natürlich meint es wäre schick einen Audi zu fahren der greift zum teuersten Modell des VW Konzerns

Kleinwagenreihe: zum A1

Zitat:

@Phil1983le schrieb am 20. April 2020 um 14:02:12 Uhr:

Bzw. ist es überhaupt sinnvoll jetzt zu kaufen oder lieber noch 2-4 Wochen warten?! Wie werden sich die Preise entwickeln mit Corona?!

Warum sollten Verkäufer wegen Corona sich die Verkaufspreise versauen lassen?

Zu verschenken hat keiner was.

Bei Privatverkäufen stelle ich mir auch immer die Frage, warum wird das Fahrzeug eigentlich verkauft.

Irgend was steckt doch immer dahinter.

Themenstarteram 20. April 2020 um 14:11

Naja soll schon vom Händler gekauft werden.

Zitat:

@Phil1983le schrieb am 20. April 2020 um 14:11:34 Uhr:

Naja soll schon vom Händler gekauft werden.

ja, da gibt es dann doch eine gewisse Sicherheit. Habe ich beim letzten Kauf erstmalig Gebrauchtfahrzeug auch so gemacht. Und bisher sehr zufrieden. Kia Rio hatte noch über 5 Jahre Restgarantie.

Zitat:

@ManiSchoba schrieb am 20. April 2020 um 13:57:06 Uhr:

Was ist mit A1, Polo, Ibiza

Bei diesen Modellen gibt es den 1.4 TSI mit 150 PS und Zylinderabschaltung, da hast du Fahrspaß und wenig Verbrauch :)

Themenstarteram 20. April 2020 um 14:28

Wie gesagt bin aber ehr beim Ford :) mal schaun ob irgendwer was findet. was haltet ihr hiervon?

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Man müsste halt fragen ob die Ganzjahresreifen auf die Felgen machen?! macht ein Autoverkäufer sowas :)?!

Der sieht nicht so schlecht aus, wobei mein Favorit ein 3-Türer mit der ST-Line wäre.

Zitat:

@Phil1983le schrieb am 20. April 2020 um 14:28:12 Uhr:

Wie gesagt bin aber ehr beim Ford :) mal schaun ob irgendwer was findet. was haltet ihr hiervon?

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Man müsste halt fragen ob die Ganzjahresreifen auf die Felgen machen?! macht ein Autoverkäufer sowas :)?!

Ist ein guter Preis.

Erstmal die Sommerreifen abfahren. evtl. braucht man wie diesen Winter gar keine Winterreifen. Dann nächstes Jahr nochmal die Sommerreifen runterfahren und dann auf Ganzjahresreifen umrüsten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen