ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Neuen W210 ,diverse Fragen

Neuen W210 ,diverse Fragen

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 15:26

Hallo zusammen,

meine Vater hat sich endlich von seinem 96er W210 290TD mit rund 425000km getrennt und hat sich einen 2000er W210 270 CDI T-Modell,Elegance,Automatik, zugelegt.

Da ich bei VW/Audi KFZ-Mechatroniker gelernt habe,kenne ich mich nicht so gut mit dem "neuen" alten Geschoss aus und habe da einige Fragen dazu,ich hoffe ihr könnt mir helfen.

1.Welches Motorenöl bekommt der bzw. was darf man alles mit dem fahren und alle wieviel KM bekommt der denn Service?

2.Das Auto hat ein Nokiaautotelefon bereits verbaut,beim einlegen der SIM-Karte findet der jedoch kein Netz.Woran kann das liegen?

3.Die Beleuchtung in der Mitte,also komplett für Klima,funktioniert nicht,kein Schalter,kein Drehrad,gar nix. Die Schalter für Heckscheibenwischer und so funktionieren aber.Sind die einzelnt abgesichert??Oder eher Kabelbruch??

4.Ich habe vor nächste Woche Anhängerkupplung nachzurüsten.Mir wurde gesagt,man kann den E-Satz einfach hinten anschließen und man muss nicht nach vorne an irgendwelche Steuergeräte.Stimmt das?Kann ich einfach hinten anschließen an die Rückleuchten und fertig?Und wie siehts mit der Stoßstange aus?Muss man die "beschneiden"?Oder passt der Hacken direkt so drunter?

5.Ausserdem besitzt das Fhz. Lenkradbedienung.Rechts am Lenkrad ist einmal Telefon auflegen und annehmen.Das ist klar,aber dadrüber ist + und - .Nur wenn da drauf drückt,passiert gar nix.Ist ein Original Mercedes Radio verbaut.

Sind die + und - Knöpfe für was anderes gedacht??Wenn ja wofür?

Auf Antworten würde ich mich sehr freuen!

Danke im Vorraus

Mfg

BlackBull

Ähnliche Themen
12 Antworten
am 4. Juni 2009 um 16:14

hallo.

ich kann dir leider nur zu den letzten frage antworten.

mit + und- kannst du die lautstärke vom radio einstellen.

so ist es bei mir.

öl könnte ich 5 w 30 oder besser emphlen. am besten von mobil.

gruß frank

am 4. Juni 2009 um 17:37

hallo,

zu punkt 2:

das nokia-autotelefon läuft im GSM 900 netz. die meisten händiprovider laufen aber im GSM 1800. d.h. das händi kann nicht mit dem netz kommunizieren...

ich weiß nicht wie es bei euch im germanenreich ist, aber hier in österreich sendet zumindes A1 noch mit dem GSM 900er netz. d.h. man kann zwar nicht raustelefonieren, jedoch kann man angerufen werden...

so richtig klassisch - 'ruf mich doch im auto an' ! *g*

derweil schöne grüße aus tirol

dpk

am 4. Juni 2009 um 18:38

Hallo!

 

zur AHK:

würde mich mal hier kundig machen:

 

http://www.rameder.de/

 

Du musst bedenken, das dein Auto eine Niveauregulierung hat, da passt nicht jede

x-beliebige Kupplung.

Der Haken selber "hängt" hinter der Stosstange. Also kein aussägen oder so.

 

Zum Öl:

 

http://www.oil-center.de/

 

 

Kannst auch hier die SuF nutzen.

 

pats

 

 

 

Themenstarteram 5. Juni 2009 um 0:40

Auf der Seite von Rameder,haben die nur AHK´s für Limos keine für T-Modelle.

Hat der ganz sicher Nievauregelung,und was hat das mit der AHK zutun?Letztendlich würde er das ausgleichen und fertig oder nicht?

Ich dachte da an sowas : http://cgi.ebay.de/...382416444QQcmdZViewItemQQptZAutozubeh%C3%B6r?...|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318|301%3A0|293%3A1|294%3A50

1. Ich fahre 0W40 von Mobil1. Gut für den Verbrauch und die Schmierung, wenn der Motor noch kalt ist. Es passen 7l in den Öltank. Bis zum nächsten Ölwechsel frisst er gerne mal einen davon weg.

2. Habe bisher Vodafone und nun E-plus drin. Bisher gab es keine Probleme mit dem Netz. Also ist entweder das Handy mit einem Simlock versehen, oder die Antenne nicht angeschlossen oder defekt. Geht es denn, wenn man das Handy außerhalb der Schale benutzt?

3. Vielleicht ist einfach nur das Birnchen kaputt? Glaube mal nicht, dass hier eine andere Sicherung als für's Radio verbaut ist. Im Zweifelsfalle mal das Handbuch bemühen. Sicherungen sind hinter dem linken Seitenteil des Amaturenträgers versteckt.

4. Keine Ahnung. Brauche sowas nicht, da ich PDC habe ;).

5. Man kann auch die Lautstärke der FSE einstellen. Ansonsten kann man noch mit den Untermenütasten auf der linken Seite durch das Telefonbuch des Handies blättern.

 

Zitat:

Original geschrieben von BlackBull88

Hat der ganz sicher Nievauregelung,und was hat das mit der AHK zutun?Letztendlich würde er das ausgleichen und fertig oder nicht?

Mahlzeit!

Das T-Model oder auch S210 genannt hat vom Werk aus Serienmäßig eine Nivoregulierung verbaut ;).

Anhängerkupplung / Kabelbaum, würde ich einen Fachmann machen lassen, wenn du eine Automatik oder eine PDC hast. Beides ich will mal nicht sagen erfordert die Anhängererkennung aber es ist schon schön, wenn die PDC nicht angeht wenn man mit hänger Rückwärts fährt und die Automatik anders schaltet um das zusatzgewicht zubewegen.

zudem würde ich zu der Abnehmbaren Anhängerkupplung tendieren, da man diese und auch die Steckdose bei nicht gebrauch schön in die Reserveradmulde legen kann und die Steckdose schön hinter der Stoßstange verstecken kann.

Beim Öl, kannst du alles Fahren, was für dieses Auto eine Freigabe hat. Ich fahre Mobil 10W40. 5W30 wäre mir zuteuer und zu dünn ;).

Mit den + und - Tasten kannst du wie bereits gesagt worden ist, durch die Menüs navigieren oder Radio / Freisprecheinrichtung Lauter und Leiser machen. JEdoch muss diese Funktion auch freigeschaltet sein. Wenn diese Freigeschaltet ist würde ich mal das radio herausnehmen und gucken ob alle drei DIN Stecker eingesteckt sind.

Hoffe ich konnte helfen.

P.S.: Wenn dein Heizölferari schlecht anspringen sollte lasse mal die injektoren überprüfen ;)

Hi

 

Ich habe einen w210T E240 Avantgarde Bj 2000 und habe eine AHK nachgerüstet.

Du mußt 4 Löcher bohrern. Die sind aber schon vorgestanzt.

Die Löcher müssen von unten gebohrt werden. dafür mußt die ein bisschen unterbodenschutz entfernen.

Für diese ganze geschichte muß die hintere stoßstange demontiert werden.

Der Kabelsatz ist schon ein bisschen aufregender einzubauen.

wenn der wagen keine parkcontrol hat, kannst du das kabel was an die steckdose geht druch das loch ziehen. ansonsten muß ein neues her.

dann mußt du unter die sitzbank an die batterie.

ein kabel geht ans amaturenbrett (lichtschalter) da muß ein stecker gesteckt werden.

dann muß hinter dem fahrerstitz der kabeltunnel geöffnet werden da müssen meherer kabel gelötet werden.

ich habe eine Jäger kupplung wie sie auch original bei MB verbaut wird.

Stoßstange muß nicht ausgeschnitten werden.

meine kupplung ist abnehmbar. wenn sie ab ist, sieht man nix!!!

 

Viel erfolg

Themenstarteram 6. Juni 2009 um 1:39

Also "Einparkhilfe" hat er nicht.Ein Freund von mir (der bei Mercedes gelernt hat) meinte dass es Kinderleicht wäre die Anhängerkupplung nachzurüsten,solange ich keine Originale nähme.Er meinte ich könnte sie einfach hinten an die Rückleuchten anklämmen,Steuergerät dazu und fertig.Naja anscheinden ist das doch bisschen mehr.

Wegen dem Öl war ich auch erst am überlegen ob 10W40 vll nicht doch zu dick ist,laut Servicehäft bekommt der nur alle 30.000km einen Wechsel,sehe ich das richtig?

Bezüglich der Beleuchtung und der + und - Knöpfen ist mir aufgefallen dass es wie es aussieht nicht das richtige Radio verbaut ist.

Es ist ein Mercedes Audio 10 oder so ,ohne CD oder irgendwas verbaut und die Beleuchtung vom Radio funktioniert auch nicht.

Werde mal Sicherung prüfen und das Radio mal abklemmen.

Welche Radios waren denn Serienmäßig da drinne?

Es ist keine Handyschale verbaut,das ist so ein richtiges "Autotelefon" ,wo man nur noch die Simkarte einlegen soll und fertig!

Hallo,

welchen Provider benutzt du denn für das Handy?

ich tippe auf entweder:

- sim lock auf dem handy. da ich nicht weiss mit welcher sim du es probiert hast kann man da aber nur raten jetzt. ich wuerde im zweifelsfall mal ne T-Mobil sim und wenn das nicht geht ne Vodafone sim ausprobieren.

- oder das ding ist wirklich kaputt bzw. die antenne ist nicht angeschlossen. waere aber ungewoehnlich

Ach ja, das was einer der Vorredner wegen den 900er und 1800er Frequenzen geschrieben hat, stimmt so nicht. An den Frequenzen liegts ganz bestimmt nicht.

Gruss

ghm

(der in der mobilfunkbranche arbeitet ;) )

Themenstarteram 6. Juni 2009 um 20:30

Mein Vater hat eine O2 karte in das Telefon eingelegt.Ich werde es mal mit einer D2 Karte ausprobieren.

Themenstarteram 8. Juni 2009 um 13:54

SO, mit einer D2 Karte funktioniert es,aber nicht per Lenkrad.Werde wohl mal das Radio tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Neuen W210 ,diverse Fragen