ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. neue starterbatt

neue starterbatt

Themenstarteram 5. Januar 2007 um 19:09

hi ho hifianer,

ich brauche für die kalten tage eine neue starterbatt und habe mir da mal die beiden hier rausgesucht. kann mir wer was zu sagen? speziel lebensdauer und starteigenschaften, natürlich auch eignung für die anlage :D.

rein von den daten her gesehen bin ich eher für die banner, aber evtl. gibts da nen hacken?

kennt evtl. noch jemand andere gute starterbatts? sollte aber keine gel batt o. ä. werden, da externes laden nicht in frage kommt ;). bin für alles offen :).

banner

exide

Ähnliche Themen
26 Antworten

http://www.motoso.de/hit/...++++schlossholte+stukenbrock-10362853.html

 

geilo :D

 

hält ewig und ich brach noch net ma ne zusatzbat :D

lol wasn das fürn bolle :D

is des ne gel?

wie schwer isn die^^

oh Sorry hab net die 3500er , sondern die 2500er :D

Reciht aber.

Wiegt 25 Kg glaub ich.

Themenstarteram 5. Januar 2007 um 20:17

jo olli, und wie schauts da mit nachladen aus oder bekommst die normal mit lima voll?

der preis da is aber auch stattlich. ich wollte eigentlich nicht zwingend mehr als 100 tacken ausgeben. ;)

wie gesagt, es muß jetzt nicht DAS non plus ultra sein, aber es sollte halt ein gute P/L verhältnis sein.

kann denn wer was zu den beiden obrigen batts sagen?

mal noch ne frage nebenbei, ich fahre täglich so min 50 km und habe eine 70A lima. dabei fahe ich auch oft unter last. bekomme ich damit die 74AH der banner voll? würde der ladestromm evtl. auch für eine maxxima dc900 reichen?

Also zu der Banner kann ich nicht viel sagen, allerdings zu der Exide.

Ich hab die Exide X-Treme XC08 bei mir drin und bin zufrieden.

Habe auch eine 70A LiMa (glaub ich), fahre aber z.Z. fast nur Kurzstrecke.

Bisher brauchte ich die Batt noch nicht nachladen, und hab im Vergleich zur Serie deutlich mehr Leistung.

Würde sie mir jederzeit wieder holen.

Und hier gibt es ja noch jemanden der von den Exide überzeugt ist. ;)

 

Gruß

Kebap11

Aber der eis hat ja auch koi Ahnung mit dene Batterien :D:D

Also Alex, aus meiner Sicht würde ich dir zu Banner zu raten. Ich persönlich hab die Uni Bull drin, hat 50A mehr Kälteprüfstrom und auf beiden Seiten Pole (find ich subba, kann man geil Anlage und Auto getrennt anschliessen ;)) Die PowerBull würd ich dir nur empfehlen, wenn du nen Japaner/Koreaner fährst, die sind auf deren Maße ausgelegt...die UniBull ist für europäische Fahrzeuge...

Also aus meiner Sicht die Banner, hab da nur positive Erfahrungen mit (als Starterbatterie...)

Gruß Tecci

hallo herr alexander,

eigentlich isses egal was für nen batterietyp du nimmst, ob GEL, AGM oder SÄURE.

weil ob du nachladen solltest bzw wie erheblich das die lebensdauer verlängert hängt davon ab, wie viel langstrecke du fährst.

nur kurzstrecke und kein nachladen dankt dir jede batterieart mit weniger lebensdauer.

langstrecke fängt ab 2std fahrt an, kommt ja auch keiner auf die idee ne batterie 1std ans ladegerät zu klemmen und dann zu sagen: OK IS VOLL.

aber wenn du hinten noch ne zusatzbatterie hast isses ja egal was für eine vorne is. sollte hinten keine batterie sein würd ich wegen dem innenwiderstand ne GEL oder AGM nehmen.

meine maxxima lad ich auch fast nie nach, fahr aber auch im monat min. 6x 3,5std am stück.

 

OG carauTCohanZZ

Themenstarteram 6. Januar 2007 um 11:27

jo danke jungs für eure tipps :). also langstrecke wird über kurz oder lang dieses jahr wieder etliches anstehen. wo min. 4-5 stunden rumgezuckelt werden muß. strecken mit 2h und mehr sind auch öfter bei.

ich denke, es wird dann doch eine gel wie die maxxima werden, da ich mom. hinten keinen platz für eine zusatzbatt hab. ab und an is nachladen auch i.o. damit kann ich leben. wollte die batt nur nich alle 4 wochen ausbauen und laden müssen. ich denke, dass ich damit vorerst auf der sicheren seite bin :).

@thorsten, die alten powerbulls sind doch auch noch für die eu fahrzeuge tauglich oder? zumindest hat die batt aus ebay noch die eu din.

Es ging mir da mehr um die Maße als um die DIN oder EN ;) Die darf man schon einbauen, Frage ist halt, wie gut die passen :)

Gruß Tecci

am 6. Januar 2007 um 14:40

ALso die Banner wurden vor einiger Zeit in der Stiftung Warentest getestet und sind glaub ich als Testsieger daraus hervorgegangen... Die Powerbull Serie ist sehr wohl auch für Europäische Karren bestimmt, nur haben die jetzt das Sortiment auch für die kleinen Japanermaße erweitert.

Ich werde mir wahrscheinlich auch ne Powerbull kaufen - Preis/Leistung scheint zumindest ok zu sein...

Gruß

am 6. Januar 2007 um 14:41

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

Aber der eis hat ja auch koi Ahnung mit dene Batterien :D:D

meine is beim vorletzten treffen aber net abgenudelt :D

@lord, kannst ja mal den doom nach dem spannungsabfall/zeit ohne externes nachladen bei der maxxima fragen :)

meine empfehlung ist klar, denke ich ;)

falls du doch ne agm nimmst, würde ich die halt als ma ans ladegerät hängen...

 

mfg eis

ja gell wollt ich grad sagen die banner is ja abkrepiert :D :p

also ich würd ne gute säure nehmen wenn die maxi net laden kannst..die is sonst zum sterben verurteilt :D

Ihr Nixwisser :D:D Die ist net krepiert, die war einfach net voll, weil ich halt die zwei Wochen davor insgesamt vllt. 20km gefahren bin. Aufm letzten Treffen war alles bestens ;)

@honk: So hatte ich das gemeint, die Powerbull sind erweitert worden, die Unibull net. Nu passts.

Ich würde aber jedesmal wieder ne Banner nehmen, grad wegen den 4 Polen, das ist genial :)

Gruß Tecci

Ich brauchte letztens für meinen Citroen auch eine Neue und habe sie beim Cit-Händler gekauft.

Vorteil: Dort ist sie ziemlich frisch (im Gegensatz zum Baumarkt)

und die Preise sind dort wesentlich niediger als im Baumarkt.

Dort bekommt man Varta-Ware und die erste hielt immerhin 160000km und 6 Jahre.

http://www.citforum.de/showtopic.php?threadid=12521

Ich würde mal beim Seat-Händler vorbeischauen. Vorher mal einen Blick auf die Preise beim Baumarkt werfen.

Wenn der Seat-Händler nicht billiger als im Baumarkt ist, geh zu Citroen.

Gruß

Markus

Deine Antwort
Ähnliche Themen