ForumG-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. G-Klasse
  6. neue Fensterheber an älterem W463 passend, bislang Kurbel

neue Fensterheber an älterem W463 passend, bislang Kurbel

Mercedes G-Klasse W463
Themenstarteram 17. Juni 2011 um 9:34

Hallo an die Gemeinde,

ich habe im Netz neue Fensterheber für die Beifahrertür gekauft. Das war vielleicht ein Fehler den bislang hatte ich Fenster mit Kurbelbetrieb. Das Fahrzeug ist von 90, die Fensterheber haben einen anderen Aufbau mit 2 Schienen. Geht das in dem alten Modell, oder kann ich die elektrischen Fensterheber nicht verbauen. Brauche ich die für die Modelle bis 2000?

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ob der Umbau von mechanisch auf elektrisch geht weiß ich nicht, da ich die Bohrungen in den Türen bei den mechanischen Fensterhebern nicht kenne.

Bei den elektrischen Fensterhebern ist es so, dass im letzten Jahr ein Modellwechsel bei den Ersatzteilen erfolgte und ich hab beim Austausch vor ein paar Wochen (Beifahrertür) etwas gestaunt, als ich das Ersatzteil auspackte und auf einmal einen 2 Schienenheber in der Hand hielt. Außerdem mußte ich die alte Halterung am unteren Scheibenrand entfernen. Läuft aber prima das neue Modell.

Gruß Thomas

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 11:08

Hallo Thomas,

das heißt aber, daß der Umbau von alten auf neuen Fensterheber funktioniert hat oder?

Ich weiß halt, daß die Umrüstung von meachanisch auf elektrisch geht. Wenn also die Tür auf elektrisch umgerüstet werden kann, dann geht das theoretisch auch auf die neuen Fensterheber. Ob natürlich mein Auto aus 90 die gleichen Löcher hat wie ein Auto z.B. aus 2002, das weiß ich nicht. Wie alt ist das Auto, an dem Du gearbeitet hast?

Grüße

Karl-E.

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Ob der Umbau von mechanisch auf elektrisch geht weiß ich nicht, da ich die Bohrungen in den Türen bei den mechanischen Fensterhebern nicht kenne.

Bei den elektrischen Fensterhebern ist es so, dass im letzten Jahr ein Modellwechsel bei den Ersatzteilen erfolgte und ich hab beim Austausch vor ein paar Wochen (Beifahrertür) etwas gestaunt, als ich das Ersatzteil auspackte und auf einmal einen 2 Schienenheber in der Hand hielt. Außerdem mußte ich die alte Halterung am unteren Scheibenrand entfernen. Läuft aber prima das neue Modell.

Gruß Thomas

Meine Angaben gelten für Modell 2002.

Die etwas älteren G 463 (vor dem Facelift mit ETC etc.) haben meines bescheidenen Wissens nach andere elektrische Fensterheber, die doppelt so teurer sind in der Ersatzteilbeschaffung. Ich kenne die mechanischen Unterschiede nicht......

Stell doch mal ein Foto ein, von Deinen neuen Fensterhebern ......

Zu einem G Baujahr 1993 hätte ich als Referenz Zugriff.

 

Gruß Thomas

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 14:29

Hallo Thomas,

so klein scheint dein Wissen nicht zu sein. Ich sende Dir mal ein Bild von dem Fensterheber den ich erstanden habe. Der Verkäufer scheint Ersatzteile aus Umbauten auf Panzer zu erhalten. Sein Wissen ist echt begrenzt. Ich lerne gerade währen dem Tun!

ein Bild lege ich bei.

Danke

Fensterheber-g300

Yip, das ist das neue Modell, welches ich grade verbaut habe.

Ich hab über die Jahre schon alle anderen Fensterheber ausgetauscht (....wer ständig durch zu tiefe Wasser fährt und die Ablauföffnungen der Türen nicht vorher abdichtet muss halt Lehrgeld zahlen).

 

Gruß Thomas

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 19:06

Hallo Thomas,

war dir sofort klar, wie die Dinger zu montieren sind, oder mußtest Du eine Zeit überlegen.

Mir ist es derzeit noch garnicht klar, wie die Dinger hinpassen sollen.

Zuvor war da ja ein Laufschien in etwa der Mitte der Tür. Diese wurde über eine Spindel bedient, aber jetzt?

Wäre nett du gibst mir da noch einen Tip, dann versuche ich mich morgen früh dran.

Danke dir.

Grüße

Karl-E.

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Yip, das ist das neue Modell, welches ich grade verbaut habe.

Ich hab über die Jahre schon alle anderen Fensterheber ausgetauscht (....wer ständig durch zu tiefe Wasser fährt und die Ablauföffnungen der Türen nicht vorher abdichtet muss halt Lehrgeld zahlen).

 

Gruß Thomas

Themenstarteram 17. Juni 2011 um 19:07

Und wohin mit dem Motor?

Gruß KE

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Hallo Thomas,

war dir sofort klar, wie die Dinger zu montieren sind, oder mußtest Du eine Zeit überlegen.

Mir ist es derzeit noch garnicht klar, wie die Dinger hinpassen sollen.

Zuvor war da ja ein Laufschien in etwa der Mitte der Tür. Diese wurde über eine Spindel bedient, aber jetzt?

Wäre nett du gibst mir da noch einen Tip, dann versuche ich mich morgen früh dran.

Danke dir.

Grüße

Karl-E.

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Yip, das ist das neue Modell, welches ich grade verbaut habe.

Ich hab über die Jahre schon alle anderen Fensterheber ausgetauscht (....wer ständig durch zu tiefe Wasser fährt und die Ablauföffnungen der Türen nicht vorher abdichtet muss halt Lehrgeld zahlen).

 

Gruß Thomas

Ich mache nächste Woche mal die Abdeckung ab und stell ein Foto ein, dann kannst Du die Verteilung des Gestänges und den Sitz des Motors am einfachsten kontrollieren.

Gruß Thomas

Themenstarteram 18. Juni 2011 um 14:03

Hallo Thomas,

ich möchte Dir keine Arbeit machen, aber das wär natürlich prima.

Vielen Dank.

Grüße

Karl-E.

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Ich mache nächste Woche mal die Abdeckung ab und stell ein Foto ein, dann kannst Du die Verteilung des Gestänges und den Sitz des Motors am einfachsten kontrollieren.

Gruß Thomas

Themenstarteram 24. Juni 2011 um 14:00

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Ich mache nächste Woche mal die Abdeckung ab und stell ein Foto ein, dann kannst Du die Verteilung des Gestänges und den Sitz des Motors am einfachsten kontrollieren.

Gruß Thomas

Hallo Thomas,

bist Du mal an die Türen rangekommen? Ich würde gerne an meinem Benz weiterarbeiten, aber ich weiß halt nicht wie der Fensterheber sitzt. Ein Bild von Deiner Tür wär dazu wirklich prima. Danke.

Themenstarteram 21. Juli 2011 um 11:12

Hallo Thomas, bzw. andere Technikversierte!

Hat mir jemand ein Bild von einer Türe mit neuem elektrischen Fensterheber, von Innen fotographiert?

Ich weiss einfach nicht, wie dieser 2-schienige Fensterheber zu montieren ist und wohin mit dem Motor.

Wäre prima, mir könnte jemand einen Tip geben.

Vielen Dank.

Grüße

Karl-Eugen

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

 

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

 

Hallo Thomas,

bist Du mal an die Türen rangekommen? Ich würde gerne an meinem Benz weiterarbeiten, aber ich weiß halt nicht wie der Fensterheber sitzt. Ein Bild von Deiner Tür wär dazu wirklich prima. Danke.

Themenstarteram 21. Juli 2011 um 22:25

Hallo Thomas, ich bin heut fastverzweifelt.

Wie ich Schienen auch montiert habe, die Dinger waren der Türöffnergestänge oder anderen Dingen immer im Weg und der Abstand der Schlitten hat nicht annähernd auf die neu Schiene am Glas gepaßt. Vielleicht ist aber auch die neue Schiene garnicht richtig. Ich bin richtig gespannt auf das Bild. Ich freu mich schon. Danke.

Gruß Karl-Eugen

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Und wohin mit dem Motor?

Gruß KE

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Hallo Thomas,

war dir sofort klar, wie die Dinger zu montieren sind, oder mußtest Du eine Zeit überlegen.

Mir ist es derzeit noch garnicht klar, wie die Dinger hinpassen sollen.

Zuvor war da ja ein Laufschien in etwa der Mitte der Tür. Diese wurde über eine Spindel bedient, aber jetzt?

Wäre nett du gibst mir da noch einen Tip, dann versuche ich mich morgen früh dran.

Danke dir.

Grüße

Karl-E.

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

Zitat:

Original geschrieben von gordan gecco

 

Suche für meinen 230ge 463 aus 1992 VL auch ein Fensterheber. Scheibe geht nicht mehr hoch oder unten..

Welchen soll ich kaufen? ist der teuere der bessere?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../736145448-223-23396?...

http://www.ebay.de/.../152484164375?...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../675892954-223-1398

https://rbautoparts.nl/raammechanisme-mercedes-g-w461-w463.html

Zitat:

@HANSS schrieb am 19. November 2017 um 21:02:35 Uhr:

Suche für meinen 230ge 463 aus 1992 VL auch ein Fensterheber. Scheibe geht nicht mehr hoch oder unten..

Welchen soll ich kaufen? ist der teuere der bessere?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../736145448-223-23396?...

http://www.ebay.de/.../152484164375?...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../675892954-223-1398

https://rbautoparts.nl/raammechanisme-mercedes-g-w461-w463.html

Hallo HANSS,

der 1.passt, ist aber ein Apothekerpreis, ( wie alles aus dem Laden )

der 2. passt auch, hat die Mercedes OE- Nr. 460 720 07 46 ( vorne links )

460 720 08 46 ( müßte dann rechts sein )

der 3. müßte meiner Ansicht nach auch passen, zumindest von der Optik her, Preis;- - naja....

der 4. passt in jedem Falle auch, die OE-Nummern stimmen, den Preis finde ich akzeptabel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. G-Klasse
  6. neue Fensterheber an älterem W463 passend, bislang Kurbel