ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. neue Boxen ohne Endstufe, ist das möglich?

neue Boxen ohne Endstufe, ist das möglich?

Themenstarteram 27. März 2007 um 14:36

Hallo,

vornerein vorweg, ich habe absolut keine Ahnung was Car-Hifi-Audio angeht!

Ich bekomme mitte Mai ein Auto was 2 Hochtöner hat und 4 normale Lautsprecher (40 Watt denke ich)

 

Würde mir in Zukunft ein gutes Soundsystem kaufen.

Es sollte ordentlich Power haben aber auch eine sehr gute Klangwiedergabe haben.

Zudem will ich kein Bassbox (Basstrommel etc.) haben, da ich kein Platz für hingeben will.

 

Gibt es Lautsprecher die sowohl Klang als auch ordentliches Bass wiedergeben?

Brache ich dafür eine Endstufe?

Was könnt ihr mir da empfehlen?

War auf Pioneer.de und habe gute Sachen gefunden?

Sind diese zu empfehlen?

Ähnliche Themen
34 Antworten
Themenstarteram 27. März 2007 um 15:09

Zitat:

Original geschrieben von RuffRyder

Nene, ideal wäre EIN Frontsystem mit Tieftönern in die Türen und Hochtönern in die A-Säulen oder aufs Armaturenbrett.

Die Musik ist ja eh nur Stereo, also reichen 2 Kanäle und die Musik soll ja auch von vorne kommen, nicht von hinten.

Konzert mit Rücken zur Bühne macht ja auch wenig Sinn...gell?

Und mit stabilem Einbau und einer g'scheiten Endstufe kriegste auch aus den Türen gut Wumms.

Alles klar,

welche Boxen sollte ich denn dann in den hinteren Türen verbauen?

Reicht es denn, wenn nur die kleinen Boxen spielen (A-Säule) und ich in den Türen nur Tieftöne habe?

Wo bekomme ich die Mitteltöner her?

Tieftöner erzeugen nur Bass oder?

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

welche Boxen sollte ich denn dann in den hinteren Türen verbauen?

KEINE!

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Reicht es denn, wenn nur die kleinen Boxen spielen (A-Säule) und ich in den Türen nur Tieftöne habe?

Wo bekomme ich die Mitteltöner her?

Tieftöner erzeugen nur Bass oder?

Ja, das reicht. Weil die Teile heissen in nem 2Wege-System nicht Tieftöner, sondern Tiefmitteltöner. D.h. grob gesagt, bis 3000Hz kommt die Musik aus den TMT, darüber aus den HT...

Themenstarteram 27. März 2007 um 15:18

Hmm, wenn ich doch hinten noch 2 Lautsprechermulden in den Türen habe, würde ich die gerne nutzen!

 

Wie ist es den Standartmäsig verbaut?

Hochtöner A-Säule, das ist klar!

Und was sind das für andere 4 LS?

Mitteltieftöner???

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Hmm, wenn ich doch hinten noch 2 Lautsprechermulden in den Türen habe, würde ich die gerne nutzen!

Glaub mir, das macht das Klangbild mehr kaputt als dass es Vorteile bringt.

Ein vernünftiges Frontsystem reicht absolut aus und klingt homogener.

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Und was sind das für andere 4 LS?

Mitteltieftöner???

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ja ! :)

Eigentlich heissen die Teile aber Tief-Mittel-Töner, oder kurz TMT.

Werden, denke ich mal 16,5 cm Normmaß haben...aber ich kenn das Auto nicht.

Zitat:

Original geschrieben von RuffRyder

Glaub mir, das macht das Klangbild mehr kaputt als dass es Vorteile bringt.

Genau, glaub dem Ruff das mal :)

Themenstarteram 27. März 2007 um 15:27

Ok, dann bekommen leider die hinteren Leute nur was von vorne mit! Aber was solls! Bin der Fahrer *g*

Ich dachte immer, je mehr Boxen desto besser!

Welche Marken könnt ihr mir empfehlen und worauf muss ich achten?

Watt?

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

Es ist halt alles eine Frage des Budgets, was möglich ist. Dann stellt sich noch die Frage für die Komponenten, ob es eher richtig laut werden soll oder der gute Klang im Vordergrund steht...je nachdem würde ich dann auch andere Sachen aussuchen.

Wobei man dazusagen muss, dass sich noch niemand über fehlende Lautstärke bei nem Klangsystem beschwert hat.

:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Ok, dann bekommen leider die hinteren Leute nur was von vorne mit! Aber was solls! Bin der Fahrer *g*

Und GENAU SO schauts aus :D Ausserdem, ein gutes FS reicht auch für die hinteren Plätze ;)

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Ich dachte immer, je mehr Boxen desto besser!

Eher nein. Rein theoretisch wäre, je mehr LS, desto lauter...Aber das wollen wir ja nicht. Wir machen Klasse statt Masse ;)

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Welche Marken könnt ihr mir empfehlen und worauf muss ich achten?

Watt?

Bitte NICHT auf die Watt achten. Der LS muss halt irgendwo von der Belastbarkeit her mit der Leistung der Endstufe zusammenpassen. So 20-30% sollte die Endstufe mehr Leistung haben als die LS vertragen grob gesagt. Gute LS-Systeme kommen von Eton, Hertz, AndrianAudio, Rainbow, ...

Gruß Tecci

Zitat:

Original geschrieben von Anonex

Wobei man dazusagen muss, dass sich noch niemand über fehlende Lautstärke bei nem Klangsystem beschwert hat.

Daran hab ich schon beim Schreiben gedacht, dass jemand sowas sagen wird :D Aber wie gesagt, wenn mir einer sagt, Hauptsache laut, dann würde ich halt eher sagen wir mal zu AudioSystem greifen. Für Klang würd ich dann eher mal woanders schauen ;)

Themenstarteram 27. März 2007 um 15:38

Was ist den der genau Unterschied von Klang und Audio System?

 

Und der Unterschied zwischen Maximale Balastbarkeit und Nennbelastbarkeit?

 

DANKE

 

das warst erstmal mit den Fragen denke ich! :-)

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Was ist den der genau Unterschied von Klang und Audio System?

xD

Also Klang ist was ganz anderes als Audiosystem, denn Klang beschreibt ein bestimmtes Hörempfinden, Audiosystem is ne Firma die Lautsprecher und mehr herstellt. *fg*

Maximale Belastbarkeit ist irgendein irrwitziger aus der Luft gegriffener Wert, bei dem man dann die Bezeichnung "Watt" hintenan hängt. Nennbelastbarkeit gibt an, wieviel leistung man maximal in einen Lautsprecher jagen sollte, bzw. ein Verstärker max. abgeben kann, ohne im Klangbild veränderungen einzustreuen. (clipping usw)

hi

woher kommst du?

bei dem wissensstand, dem gewünschten ergebnis und 500-700€

lass das vom profi einbauen ;) nicht jeder händler ist einer!

evtl kann man die auch persönlich beim einbau helfen wie gesagt. woher kommst du?

bye

Themenstarteram 27. März 2007 um 19:22

Ich wohne im Sauerland in NRW!

Kennt bestimmt keiner!

Ist 100 KM vom Ruhrpott entfernt!

 

Mir ist jedoch keiner bekannt der AUto Hifi verbaut und Ahnung hat!

Themenstarteram 27. März 2007 um 19:38

Eines muss ich jetzt noch fragen:

Es es denn sinnvoll in der A-Säule die Hochtöner zu verbauen,

in den vorderen Türen die tief-mittel-Töner und

in den hinteren Türen nur Tieftöner zu verbauen?

DANKE

Zitat:

Original geschrieben von Rafusch

Eines muss ich jetzt noch fragen:

Es es denn sinnvoll in der A-Säule die Hochtöner zu verbauen,

in den vorderen Türen die tief-mittel-Töner und

in den hinteren Türen nur Tieftöner zu verbauen?

DANKE

Nein, ist immer noch nicht sinnvoll...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. neue Boxen ohne Endstufe, ist das möglich?