ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Navigation mit Blitzerwarnung

Navigation mit Blitzerwarnung

Ford Kuga DM3 Facelift
Themenstarteram 3. August 2019 um 8:25

Hallo liebe Motortalker

Ich fahre schon länger Ford. Aktuell den Ford Focus. Ich bekomme die Tage meinen Kuga mit Sync 3 und mir stellt sich schon mit meinem jetzigen folgende Frage. Gibt es bei einem fest verbauten Navi mit der originalen Ford Karte die Möglichkeit einer integrierten Blitzer Warnung? Ja, es ist verboten aber viele Hersteller bieten es im Untermenü durch Aktivierung an. Zur Zeit habe ich auf meinem Handy die Blitzer. De aber diese kann man nicht als App laden, oder? !

Für nette Antworten bin ich Euch dankbar.

MfG Stefan

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@max-damage schrieb am 3. August 2019 um 11:10:53 Uhr:

Das Navi vom Kuga kann man wirklich vergessen (da gibt es auch zig Beiträge/Threads hier dazu).

Lieber auf eine externe TomTom-Lösung setzen.

Weiß nicht was für Probleme es geben sollte mit dem Sync-Navi. Es ist für uns perfekt und hat uns bis jetzt überallhin geführt, z. B. Italien, Ungarn, Österreich usw.

Er vermeidet so gut wie es geht Staus und Baustellen

Habe ein Navi von Becker gehabt mit einmal im Jahr bezahlten Update und es war bei weitem nicht so gut wie das von Sync.

Natürlich gebe es wahrscheinlich noch bessere, aber man darf nicht behaupten, daß es nichts taugt.

Wollte es nur mal gesagt haben. Möchte aber dies bezüglich jetzt keine Diskussion wieder anfangen.

:)

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

@Hirschgold79 schrieb am 3. August 2019 um 08:25:44 Uhr:

Hallo liebe Motortalker

Ich fahre schon länger Ford. Aktuell den Ford Focus. Ich bekomme die Tage meinen Kuga mit Sync 3 und mir stellt sich schon mit meinem jetzigen folgende Frage. Gibt es bei einem fest verbauten Navi mit der originalen Ford Karte die Möglichkeit einer integrierten Blitzer Warnung? Ja, es ist verboten aber viele Hersteller bieten es im Untermenü durch Aktivierung an. Zur Zeit habe ich auf meinem Handy die Blitzer. De aber diese kann man nicht als App laden, oder? !

Für nette Antworten bin ich Euch dankbar.

MfG Stefan

Ich habe bei unserem Kuga auf das Navi verzichtet und nehme dafür Sygic.

Einmal bezahlt und alles läuft perfekt inklusive Blitzer Wahrnung. Ist natürlich auch CarPlay kompatibel.

Bild

Das Navi vom Kuga kann man wirklich vergessen (da gibt es auch zig Beiträge/Threads hier dazu).

Lieber auf eine externe TomTom-Lösung setzen.

Zitat:

@max-damage schrieb am 3. August 2019 um 11:10:53 Uhr:

Das Navi vom Kuga kann man wirklich vergessen (da gibt es auch zig Beiträge/Threads hier dazu).

Lieber auf eine externe TomTom-Lösung setzen.

Weiß nicht was für Probleme es geben sollte mit dem Sync-Navi. Es ist für uns perfekt und hat uns bis jetzt überallhin geführt, z. B. Italien, Ungarn, Österreich usw.

Er vermeidet so gut wie es geht Staus und Baustellen

Habe ein Navi von Becker gehabt mit einmal im Jahr bezahlten Update und es war bei weitem nicht so gut wie das von Sync.

Natürlich gebe es wahrscheinlich noch bessere, aber man darf nicht behaupten, daß es nichts taugt.

Wollte es nur mal gesagt haben. Möchte aber dies bezüglich jetzt keine Diskussion wieder anfangen.

:)

Zitat:

@guenni2706 schrieb am 3. August 2019 um 11:29:51 Uhr:

Zitat:

@max-damage schrieb am 3. August 2019 um 11:10:53 Uhr:

Das Navi vom Kuga kann man wirklich vergessen (da gibt es auch zig Beiträge/Threads hier dazu).

Lieber auf eine externe TomTom-Lösung setzen.

Weiß nicht was für Probleme es geben sollte mit dem Sync-Navi. Es ist für uns perfekt und hat uns bis jetzt überallhin geführt, z. B. Italien, Ungarn, Österreich usw.

Er vermeidet so gut wie es geht Staus und Baustellen

Habe ein Navi von Becker gehabt mit einmal im Jahr bezahlten Update und es war bei weitem nicht so gut wie das von Sync.

Natürlich gebe es wahrscheinlich noch bessere, aber man darf nicht behaupten, daß es nichts taugt.

Wollte es nur mal gesagt haben. Möchte aber dies bezüglich jetzt keine Diskussion wieder anfangen.

:)

Das sehe ich genauso. Es tut was es soll ;-)

Blitzer Warnung geht in Schweden sehr gut,

da kommt immer kurz vor dem Blitzer die

Ansage " Achtung" aus dem Lautsprecher.

In Holland und Belgien geht auch bei Blitzer kurz vorher Achtung

Geht auch in Norwegen!

In Österreich ebenso :)

....aber wie aktiviert man sie?

Das war doch die eigentliche Frage.

Würde mich auch interessieren.

Gruß,

HC

Es gibt einen Menüpunkt „vor Gefahrenstellen warnen“ oder so ähnlich. In BRD hat der bei mir noch nichts gemacht, in Österreich hat der vor jedem fest installierten Blitzer gewarnt („Achtung“).

Ist automatisch aktiv wenn es erlaubt ist im Land

Themenstarteram 5. August 2019 um 21:42

Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Bin im Focus mit dem Navi auch zufrieden. Finde es auch super das wenn das Navi aus ist trotzdem Warnungen auf meiner Strecke angesagt werden. Privat habe ich noch ein Becker revo 2.0 welches top gelaufen ist. Dachte nur das man sich im Handel eine Karte eines anderen Herstellers kaufen könnte wo diese Funktion angeboten wird. Jetzt denke ich das es eher an der Hardware im Gerät selber liegt. Aber nochmals vielen Dank und Allzeit gute und sichere Fahrt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Navigation mit Blitzerwarnung