ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. NAVI funktioniert plötzlich nicht mehr

NAVI funktioniert plötzlich nicht mehr

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 26. September 2018 um 14:20

Hallo Leute,

aus irgendeinem Grund hat sich heute mein NAVI verabschiedet (siehe Fotos).

Die Datenverbindung zwischen Display und DVD scheint zu funktionieren (siehe Fotos), die Daten DVD ist aber nicht lesbar. Es handelt sich um Original VOLVO RTI. Die "Cleaning Disc" habe ich mehrfach laufen lassen hat aber keine Änderung gebracht.

Bei Volvo kostet ein neuer DVD Spieler für das Navi, nebst Computer, rund 650,00 €, dazu kommen noch rund 50,00 € für das Aufspielen der Steuerungssoftware.

Bin für jeden Tipp dankbar der dazu beiträgt das es preiswerter wieder zum Laufen gebracht wird.

Liebe Grüße

Elchsocke

Navi-display-1
Navi-display-2
Navi-dvd-1
+2
Beste Antwort im Thema

Moin habe das auch bei vielen Volvos gehabt der Laser wird Milchig mit der zeit und liest den die CD nicht mehr Neuer Laser rein und es hat immer funktioniert also zu 95%liegt es am laser ist nur ne fummelarbeit und man braucht ne ruhige Hand

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Serien-Problem ... hatte ich bei meinem S60 damals (defekt im Alter von ca. 2.5-3 Jahren), und wieder bei meinem C70-II, nach etwa gleichem Zeitraum. Die Dinger sind einfach nur Schrott, dazu kommt, daß obwohl das Navi die gesamten Daten der DVDs ja einlädt und im Navi speichert, es die DVD ständig als Kopierschutz braucht ... das ruiniert das Laufzeit mit der Zeit anscheinend ... ich hatte damals bei Rückgabe des S60 einen Laden gefunden, der reparierte Laufwerke im Tausch verkauft hat ... war dann etwas günstiger als ein Laufwerk neu ...

An sich hätte Volvo aber angesichts des "Serienfehlers" eine Sammelklage verdient ... :(

Moin habe das auch bei vielen Volvos gehabt der Laser wird Milchig mit der zeit und liest den die CD nicht mehr Neuer Laser rein und es hat immer funktioniert also zu 95%liegt es am laser ist nur ne fummelarbeit und man braucht ne ruhige Hand

Hast du da Bezugsquellen? Wenn das Laufwerk eh nicht mehr liest, kann man es ja nicht schlimmer machen ;)

Vor allem: Gibt es eine Anleitung was man tun muß um das Laufwerk bei einem C70II aus dem Handschuhfach rausgepuhlt zu bekommen?

http://www.volvohowto.com/.../ - Anleitung für den Laser-Tausch ... schon etwas mehr Aufwand ;)

Der Thread hat auch ein paar interessante Infos drin: http://www.volvopower.de/.../showthread.php?...

Ja genau so wird es gemacht gute Anleitung GerryG ich kann das schon ohne

Themenstarteram 28. September 2018 um 17:01

Zitat:

@GarryG schrieb am 26. September 2018 um 16:22:07 Uhr:

http://www.volvohowto.com/.../ - Anleitung für den Laser-Tausch ... schon etwas mehr Aufwand ;)

Der Thread hat auch ein paar interessante Infos drin: http://www.volvopower.de/.../showthread.php?...

Danke für die "links".

Wenn man bedenkt das es sich um ein "stinknormales" DVD Laufwerk handelt das für den PC bereits ab 25 € zu haben ist, ein DVD Spieler von Sony ab 35 € und von Philips ab 50 € kostet, dann scheint das Teil von VOLVO ein "vergoldetes" Innenleben zu haben.

Ich versteh jedenfalls nicht warum bei VOLVO so "irrsinnige" Preise für den DVD Spieler der Navigationsanlage aufgerufen werden!

Liebe Grüße

Elchsocke

Festeinbau ist halt was anderes ... da kassieren eigentlich alle Hersteller ab ... bei den Initial-Kosten, Reparaturen, aber auch bei dem Kartenmaterial. Während TomTom etc. freie Updates liefern, oder man sich mit OpenStreetmap-Material eindecken kann (Garmin etc.), ist man auf die teuren Karten_DVDs angewiesen - was auch der Grund für die Hersteller ist, hier aus "Kopierschutz-Gründen" unnötig auf die DVD zuzugreifen ...

Man könnte jetzt argumentieren daß Geräte für den rauhen Auto-Alltag ja bessere Qualität haben müssen - wie man aber sieht stimmt das zumindest bei den Geräten in unseren Elchen definitiv nicht ...

Im Forum gibt's eine gute Anleitung zum Einbau eines TomToms anstelle des originalen, mir wars zu aufwendig und hab das Ding im Kofferraum einfach ausgebaut und den Platz zum Reisesafe umgebaut. Zum navigieren klebt jetzt halt manchmal ein mobiles Navi an der Scheibe.

Gleiche Meldung hatte ich jetzt auch. Ich nutze aber ohnehin fast ausschließlich das Handy als Navi, da ich zu geizig für ein Update des Volvonavis bin und die alte ja mindestens 13 Jahre auf dem Buckel hat...

Themenstarteram 30. Oktober 2018 um 17:23

Was kostet denn die Reparatur wenn man sie nicht selber machen kann?

Bei VolvoTech kostet es 275€.

Hab das selbe bei meinem V. Hab versucht es selbst zu reparieren aber jetzt ist eine Sperre drin, sodass es keine DVDs mehr aufnehmen kann.

Aber solange die Rückfahrkamera trotzdem geht ist es mir egal.

Themenstarteram 30. Oktober 2018 um 18:39

Hallo RonPut,

OT

danke für die Antwort, spannend finde ich deine Aussage zur Rückfahrkamera.

Lässt sich sowas (Rückfahrkamera) in dem Display eines V70 aus 2007 integrieren?

Liebe Grüße

Elchsocke

Doch mit dem IMIV LE+ Adapter von VolvoTech geht es 1A

Themenstarteram 31. Oktober 2018 um 14:48

Zitat:

@RonPut schrieb am 31. Oktober 2018 um 08:37:18 Uhr:

Doch mit dem IMIV LE+ Adapter von VolvoTech geht es 1A

Hallo RonPut,

danke für den Tipp, angebissene Äpfel, MP3 Spieler und Mobiltelefone (über Blauzahn) lassen sich bereits jetzt anschließen und eine Freisprecheinrichtung mit Radiostummschaltung ist auch schon dabei.

Wenn ich mir das von dir vorgeschlagene Teil bei Volvo Tech bestelle würde ich 225,00 € brutto nur für eine Rückfahrkamera ausgeben, dazu bin ich zu geizig. Das Geld stecke ich dann lieber in die Reparatur des NAVI DVD Laufwerks, zumal ich mir gerade im Mai d. J. für rund 160,00 € das letzte verfügbare Karten update bei Volvo gekauft habe und ich das NAVI intensiv nutze.

Trotzdem, coole Sache deine Rückfahrkamera.

Liebe Grüße

Elchsocke

Volvo-connected-world-anschluesse
Volvo-connected-world-1
Volvo-connected-world-2
+3
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. NAVI funktioniert plötzlich nicht mehr