ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Nachbar blockiert Parkplatz und provoziert.

Nachbar blockiert Parkplatz und provoziert.

Themenstarteram 25. August 2015 um 19:53

Guten Abend, wir wohnen in einer entspannten 30er Zone in einem Einfamilienhaus, hier sind so ziemlich genau so viel Parkplätze an der Straße wie Anwohner, es hat auch immer alles gepasst, nur leider haben wir 3 Autos, 2 Passen auf den Hof, und mein Auto muss an der Straße stehen :P So nun ist das Problem das der Nachbar immer einen Parkplatz permanent belegt mit seinem Wohnwagen , ich glaube dafür kann man Ihn rechtlich nix da das Fahrzeug ja zugelassen ist.. er bewegt den Wohnwagen höchstens 1x im Monat. Wenn der Wohnwagen mal weg ist, stellt der dort 2 Mülltonnen hin! eine Links dann läßt er eine Lücke das gerade so KEIN Auto rein passt und dann stellt er da die 2 hin... Also ich finde es ziemlich dreist, weil es einfach öffentliche Parkplätze sind und keine Privatparkplätze, kann man Rechtlich was machen?

 

MfG

Beste Antwort im Thema

...stell die Mülltonnen weg und gut ist.

217 weitere Antworten
Ähnliche Themen
217 Antworten

...stell die Mülltonnen weg und gut ist.

Themenstarteram 25. August 2015 um 20:00

Zitat:

@Kai70 schrieb am 25. August 2015 um 19:58:32 Uhr:

...stell die Mülltonnen weg und gut ist.

Dann geht sicherlich der Stress los... habe ich echt keine Nerven für ;)

Der Weg übers Ordnungsamt wäre der bessere. Würde nicht mit ihm die Konfrontation suchen, wer weiß was der sonst noch machen würde?

Hast du ein Anrecht an auf den Parkplatz?

Mülltonnen haben auf Parkplätzen oder Straßen, ausser zur Leerung, nix zu suchen.

Wegstellen und gut. Wenn nicht, kannst du den Nachbarn ja die Polizei auf den Hals hetzen.

Oben steht doch öffentlich, also hat jeder mit einem Fahrzeug Anspruch.

Zitat:

@ChrisCross123 schrieb am 25. August 2015 um 20:00:06 Uhr:

Zitat:

@Kai70 schrieb am 25. August 2015 um 19:58:32 Uhr:

...stell die Mülltonnen weg und gut ist.

Dann geht sicherlich der Stress los... habe ich echt keine Nerven für ;)

Ich würde die Mülltonnen wegstellen und auf den Platz mein Auto parken.

Ohne Stress wirst du nie deine Ruhe finden sondern höchstens Magengeschwüre.

Seelze 01

Heutzutage muss man mit allem rechnen, selbst lapialen enden in Tragödien. Zwar ging es in dem Fall um etwas anderes aber solche Geschichten können ganz schnell eskalieren.

https://www.ndr.de/.../...eit-Mann-erschlaegt-Frau-mit-Axt,axt112.html

 

Zum Thema, Ordnungsamt ist da wohl erstmal die richtige Adresse. Auch wenn man Recht hat, sollte man selber nicht aktiv werden. Wie einige schon schrieben, weiß man nicht wie die Menschen ticken und zu was man in der Lage ist, vor allem wenn es ums Thema Parkplatz und Pkw geht.

Zitat:

@ChrisCross123 schrieb am 25. August 2015 um 19:53:45 Uhr:

...kann man Rechtlich was machen?

hat er für diese sondernutzung eine genehmigung?

Wegstellen und parken, was soll er den machenausser sich einen anderen Parkplatz suchen.

Themenstarteram 25. August 2015 um 20:55

Zitat:

@MagirusDeutzUlm schrieb am 25. August 2015 um 20:21:11 Uhr:

Zitat:

@ChrisCross123 schrieb am 25. August 2015 um 19:53:45 Uhr:

...kann man Rechtlich was machen?

hat er für diese sondernutzung eine genehmigung?

Nein.

am 25. August 2015 um 20:55

Hast du eigentlich auch einmal darüber nachgedacht, ein ruhiges Gespräch mit dem Nachbarn zu suchen??

 

Falls er nicht einlenken sollte und du ebenfalls Anrecht auf diesen Platz hättest, könntest du ihm dies ebenfalls vernünftig klar machen. Falls beides nicht hilft, geht der Weg halt über zuständige Behörden.. .

Zitat:

@ChrisCross123 schrieb am 25. August 2015 um 19:53:45 Uhr:

[...] So nun ist das Problem das der Nachbar immer einen Parkplatz permanent belegt mit seinem Wohnwagen , ich glaube dafür kann man Ihn rechtlich nix da das Fahrzeug ja zugelassen ist.. er bewegt den Wohnwagen höchstens 1x im Monat. [...]

Ein Anhänger darf übrigens nur 2 Wochen am selben Platz geparkt werden, danach muß er nachweislich genutzt werden. Einen halben Meter vor- oder zurückschieben gilt z.B. nicht.

Aber wenn Du keinen Streß haben willst, wirst Du wohl weiterhin dem Treiben Deines Nachbarn tatenlos zuschauen müssen...

Zitat:

@HighspeedRS schrieb am 25. August 2015 um 20:53:51 Uhr:

...was soll er den machenausser sich einen anderen Parkplatz suchen.

die frage ist halt - wenn der nachbar eh auf krawall aus ist - ob das auto am nächsten morgen noch genauso aussieht, wie es abgestellt wurde.... :eek:

Zitat:

@ChrisCross123 schrieb am 25. August 2015 um 20:55:01 Uhr:

Nein.

dann weißt du ja, wie du das problem auf dem behördlichen weg lösen kannst... ;)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Nachbar blockiert Parkplatz und provoziert.