ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Müssen Reifen ausdampfen?

Müssen Reifen ausdampfen?

Themenstarteram 16. Febuar 2011 um 10:10

Hallo, ich habe mir jetzt noch rechtzeitig neue reifen bestellt. Einer davon war ein motorradreifen der mir etwas zu alt war. Das habe ich reklamiert, der verkäufer meinte aber das die meisten abgelagerte reifen wünschen. Die begründung wäre, der reifen würde noch ausdämpfen und dann nicht mehr so schmieren.

 

Hat das jemand schon mal gehört und stimmt das?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Der Reifen ist nicht zu weich wenn er älter ist.(ganz neue Reifen haben einen erhöhten abrieb)Reifen die 2-3 Jahre sind und ordnungsgemäß gelagert werden zählen immer noch als Neureifen ab Kaufdatum laut Reifenindustrie.

Themenstarteram 16. Febuar 2011 um 12:15

Ist doch klar das die reifen industrie ihre reifen loswerden will. Wieso haben denn die neueren einen höheren abrieb?

Sie sind weicher vom Gummi her . Am besten mal zum Reifenhändler fahren und Reifen anfassen dann merkst du den unterschied.

Weil sie aushärten.

Meine "Winterreifen" sind 12 Jahre alt (1/99) aber vom Gesetz her zugelassen,

} > auch, wenn ich sie nicht mehr als reine Winterreifen bezeichnen möchte ...

Reifen darf man nur 10 Jahre fahren sonst gibt es probleme mit Tüv. nach meinen wissen

Winterreifen bis 6 Jahre

Sommerreifen bis 10 Jahre

Wo steht das?

http://www.kfztech.de/kfztechnik/technikprofi/reifenalter.htm

Nach 10 Jahren sieht kein Reifen mehr gut aus.(Denkt an eure Sicherheit) es werden heute auch andere Geschwindigkeien gefahren als vor 10Jahren.

denk mal an die Reifentests in Motorradzeitschriften. Testen die die Reifen von vor 2 Jahren, weil die neuen noch reifen (Achtung, Wortspiel :D ) müssen? Hast Du jemals ein Statement eines Testers gelesen, wo er schrieb, dass der neue Supersportreifen von XYZ zwar toll sei, er aber noch 2 Jahre gelagert werden müsse, damit er nicht schmiert??

Pirelli ist in der F1-Saison 2011 alleiniger Reifenausrüster. Haben die die Reifen schon vor 2 Jahren gebacken, damit man sie jetzt fahren kann?

 

ein Reifen ist kein Rotwein ;)

Wie alt denn nun dein Reifen? Bei unter 2 Jahren würde ich mir keine Gedanken machen und den montieren. Ist er älter gib ihn zurück. Damit hat der Verkäufer sicher keine Probleme, da die "meisten abgelagerte reifen wünschen" :D

 

Ciao,

Eric

 

Reifen dürfen mindestens 2 Jahre lang als neu verkauft werden,

}>bei Ebay gibt es "Neureifen" die älter sind als 5 Jahre.

10 Jahre wäre demnach ein schlechter Witz.

Themenstarteram 16. Febuar 2011 um 13:28

Die reifen sind von 4209. Also ok. Habe dem händler auch noch einen rabatt aus dem kreuz geleiert. Für mich ist das ok. Ich frag mich nur wie er auf so eine aussage kommt? Und zum händler brauch ich nicht gehen, hab den vergleich in meiner halle liegen ;) . Hatte auch noch zwei ps2 bestellt. Die sind von 4110

Zitat:

Ich frag mich nur wie er auf so eine aussage kommt?

Weil es genug Dumme gibt, die so was glauben.

Themenstarteram 16. Febuar 2011 um 17:45

Möglich. Aber mehr außer halbwissen kommt hier auch nicht rum...

Zitat:

Original geschrieben von passat passat

Reifen darf man nur 10 Jahre fahren sonst gibt es probleme mit Tüv. nach meinen wissen

Winterreifen bis 6 Jahre

Sommerreifen bis 10 Jahre

Ich bin schon mit 8 Jahre alten Winterreifen über den TÜV gekommen... im Allgemeinen habe ich noch keinen Prüfer gehabt, der die DOT gesucht, oder überhaupt die Reifen angeschaut hat.

Der Sohn von meinem einen Nachbarn war mit seinem Astra auch auf dem TÜV und hat eine neue Plakette bekommen, die Reifen sind 12 Jahre alt, haben nur noch 2mm und sind rissig wie Sau. Am Samstag habe ich noch so gesagt: "Auf den Schlappen würde ich mein Sommerauto noch nicht mal im Winter in der Garage stellen!" Er kutschiert damit die Kinder seiner Schwester rum, alles mit Segen des TÜV :rolleyes:

Kam auch letztens im TV, die Altersbeschränkung ist nur eine Empfehlung, kein Gesetz...

Zitat:

Original geschrieben von passat passat

Reifen darf man nur 10 Jahre fahren sonst gibt es probleme mit Tüv. nach meinen wissen

Winterreifen bis 6 Jahre

Sommerreifen bis 10 Jahre

Wie kommst du denn auf so etwas???

Wenn Winterreifen 10 oder gar 15 Jahre alt sind, gibt es immer noch keine Probleme beim TÜV, es sei denn, es ist nicht mehr genügend Profil vorhanden.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Müssen Reifen ausdampfen?