ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Motul Multi ATF

Motul Multi ATF

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 24. November 2018 um 18:57

Servus!

 

Wer hat im TF80SC Getriebe das Motul Multi ATF und ist zufrieden damit?

Mein Getriebe wurde damit im Frühling gespült und läuft eigentlich traumhaft.

Mit eigentlich meine ich, dass wenn das Öl kalt ist, so etwa die ersten 2 km der Schaltvorgang von 1-2 und 2-3 rubbelig von statten geht. Nur bei Aussentemperaturen unter 5 Grad.

 

Vielen Dank für eure Eindrücke!

 

Hans

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 6. März 2019 um 11:09

So.

 

Warmfahren, 21 Liter spülen, also auffüllen, durchschalten, ablassen usw.

 

Ölstand einpendeln und nochmal Adaption und Zähler genullt. 3 Stunden mit aufräumen.

 

Ins TF80SC Gen. 1 gehört definitiv kein Motul Multi ATF.

 

Pemco imatic 450. JWS 3309.

21 Liter 56 Euro!

 

Nach der ersten Fahrt:

 

Wandlerrubbeln völlig weg!

 

Shiftflare wird weniger. Wird bestimmt noch besser.

 

Der Antritt ist besser, ich meine, das Rühren im Wandler ist weniger. Rollt weniger rückwärts wenn man in D am Hang steht.

 

Ich fülle nie mehr irgendwelche Zusätze oder sonstiges teures Zeug ins Getriebe.

Lieber 2mal im Jahr für 24 Euro 2x3 Liter auffrischen.

 

Lieben Gruß an alle.

 

Hans

97 weitere Antworten
97 Antworten

Ich habe vor 2 Monaten mit dem besagten Öl gespült und wenn Du mit „rubbelig“ meinst, das man auf den erst 2 KM sehr viel Schlupf hat und die Wandlerüberbrückung dann sehr spät und ruppig einsetzt. Dann kann ich das bestätigen. Bei sehr stark von 2-3.

 

Themenstarteram 25. November 2018 um 11:56

Nein. Das Schalten meine ich. Fühlt sich an, wie eine rupfende Kupplung beim Handschalter.

Wahrscheinlich muss man sich bei dem Getriebe an vieles gewöhnen. Wabbelmatic. Lach. Es ist ja ansonsten gut. Aber in Verbindung mit dem lauten Diesel.......

Wandler auf zu bei jedem Schalten....

Naja, nachdem du das auch hast, werd ich einfach mal damit leben.

Ein Glanzstück ist die Steuerung definitiv nicht!

 

(:-)

 

Danke für deine Antwort

 

Hans

Hallo

Bei diesen Sympthomen würde ich aber schnellstens umölen.

Gruß

Umölen, um Schäden am Getribe zu vermeiden (falls es noch nicht zu spät ist).

Ich würde sogar "original Volvo Öl" nehmen - das ist z.B. von www.ju-tu.com eher preiswerter als ein Zubehöröl.

Viele Grüße,

Gerhard

Themenstarteram 26. November 2018 um 16:30

Ist bestimmt das Beste.

Komisch nur, dass dieses Öl die Freigabe jws3309 hat.

Es ist auch nur wenn‘s kalt ist, die ersten km.

Ggf. könnte ich mal den Zusatz von Liqui Moly versuchen.

Kann mir da jemand die richtige Nummer nennen?

Hallo

Ich finde es immer lustig wenn von original Volvo Öl gesprochen wird - Volvo hat kein eigenes ÖL sondern bedient sich eines Herstellers. Die Verpackung ist original Volvo.

Nimm Dexron III H ; welches zusätzlich den Zusatz jws3309 hat oder die Volvo Freigabenummer. Und als Zusatz fährst Du definitiv besser mit Lubegard Platinum. Ich habe auch das Liqui Moly ausprobiert, finde das Lubegard aber deutlich besser.

Gruß

Ohne jetzt die Xte Öl Diskussion hier lostreten zu wollen.

 

Da das Motul eine Freigabe hat, denke ich kaum, dass das Getriebe innerhalb kürzester Zeit am Öltot stirbt. Zumal Motul ja auch nicht irgendein Hinterhof Rafinat ist.

Wie schon gesagt, auch Volvo bedient sich bei irgendeinem Zulieferer ( vermutlich Castrol)und klebt sein Etikett da rauf.

 

@LakeSimcoe ich habe bei mir das LM 5135 mit drinne. Das meinst Du wahrscheinlich

Themenstarteram 26. November 2018 um 17:31

Ah danke schön, ja, das versuch ich mal. Mein Getriebe schaltet ansonsten perfekt. Und es scheint nur unter 5 Grad Aussentemp zu sein.

Genauso sehe ich das auch. Ich kann ihn aber verstehen. Ich bin auch so "krank" das ich das nicht hinnehmen wollte und auf ein anderes Öl wechseln würde, was das besser kann.

Ich bn eh Ölwechsel-Fetischist was dieses Getriebe angeht :-)

Themenstarteram 26. November 2018 um 17:42

Okay. Lubeguard Platinum. Dann nehm ich das. Das Motul hat auch die Dexron Freigabe. Also wird es schon passen. Es wurde die Adaption resettet im Sommer. Vielleicht kennt die Automatik kalte Temperaturen noch nicht. Lach.

Themenstarteram 27. November 2018 um 15:05

Dieses Lubegard bestellt ihr über Ebay aus England?

Ich meine, das gibt es auch bei Amazon...

Mike & Franks bietet es auch bei e bay an

Deine Antwort