ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Motorradreise nach Rumänien 2009

Motorradreise nach Rumänien 2009

Themenstarteram 4. April 2009 um 21:05

Hallo Biker,

suche Mitfahrer nach Rumänien im Sommer 2009. Habe mir vorgenommen das Donaudelta mal mit dem Bike zu besuchen, im schwarzen Meer zu baden, Dracula in seinem Schloss zu besuchen, guten Wein zu trinken (solls dort geben) und viel zu erleben. Tourenlänge und genauen Planung ist flexibel.

Komme aus Sachsen, bin 43 Jahre, beim Motorradfahren solo, fahre V-Strom 1000, nehme auch gern mal das Zelt und die Isomatte mit......

Sollte schon jemand eine solche Reise geplant haben, schließe ich mich auch gern an.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Wann soll es denn losgehen und wie lange? Wäre eine Anfahrt über die Ukraine auch OK?

Themenstarteram 7. April 2009 um 21:30

Hallo, Anfahrt über die Ukraine ist auf jeden Fall OK. Wollte auf der Heimreise sowieso diese Srecke nehmen. Da fahren wir eben da lang. Zeitraum dachte ich an 2-3 Wochen, kommt einfach auch auf eventuelle Mitfahrer an. Was hast Du für Pläne in Sachen Zeit, Streckenlänge/Tag, Übernachtung Zelt/Hotel? Kannst Du Dir auch Abstecher z.B. Draculas Schloss etc. vorstellen?

Die rumänischen Karpaten sind mit das schönste was man sich als Moppedfahrer antun kann. Ein Abstecher nach Bran und Sighisoara ist natürlich Pflicht.

Über Reisen auf der ukrainischen Seite der Karparten gibt es einige interessante Berichte in Netz. Da will ich jetzt endlich auch mal hin.

Auf der einen Seite der Grenze runter, auf der anderen Seite wieder hoch, wobei durch den Wegfall der Visapflicht ein mehrmaliges Kreuzen der Grenze auch kein Problem sein sollte.

Etappenlänge je nach Lust, die Strecke Dresden - Odessa - Constanta - Dresden beträgt ungefähr 4.000 km - bei einer Reisedauer von 20 Tagen sind das 200km pro Tag. Da es nicht immer geradeaus geht, wird man schon 300 km pro Tag fahren müssen.

Anfahrt über Tschechien und Slowakai - da muss man nicht durchrasen und kann schon vom ersten Tag an Urlaub machen.

Moldavien scheint zwar möglich, aber nicht unbedingt empfehlenswert, obwohl es auch dazu entsprechend positive Reiseberichte gibt.

am 9. April 2009 um 12:37

Mal ne kurze Zwischenfrage, mit welchen Kosten kann man allgemein bei so einer 1-3 Wochen Reise rechnen?

Das hängt von den Ess- und Trinkgewohnheiten des Fahrers und des Moppeds ab.

In den EU-Staaten hat sich das Preisniveau angeglichen, im Osten der EU ist es jedoch noch ein wenig günstiger als bei uns. In der Ukraine sind so viel ich weiß regionale Produkte auch günstig zu bekommen. Wer auf Heinecken steht zahlt erheblich mehr.

Ich war vor acht Jahren das letzte mal in Rumänien, damals war es noch richtig Arbeit 100 DM pro Nase und Woche auszugeben - das ist jetzt definitv einfacher geworden.

Die Kosten hängen natürlich auch davon ab, ob man in's Hotel geht oder nicht. Früher war es so, dass in den post-kommunistischen Ländern kaum private Unterkünfte zur Verfügung standen und man dann gezwungen war im InterHotel zu nächtigen - die sind ziemlich teuer. In den EU-Staaten sind ausreichend viele gute Unterkünfte vorhanden - die kann man leicht per Internet finden.

Ich schätze die Kosten auf:

Benzin für 6000 km = 400 EUR

Nahrung 10 EUR pro Tag = 200 EUR

Unterkunft einige Übernachtungen in Pension sonst im Zelt = 100 EUR

Summe : 700 EUR

Und die Reifen sind dann auch runter.

am 28. Mai 2009 um 22:50

Mahlzeit! Wenns nach dem 5.7. losgeht, würde ich dabei sein. Bis dahin muss ich arbeiten...

Hab so ne ähnliche Tour auch schon geplant:

http://tinyurl.com/693str

Habe mindestens drei Wochen eingeplant. Würde zur Not dann auch alleine weiterreisen. Aber im Schwarzen Meer will ich auf jeden Fall planschen :D

Reiselustige Grüße DV

am 1. Juni 2009 um 15:10

Hi,

wie weit ist den die Planung schon fortgeschritten? Ab Anfang Juli hätte ich auch Zeit und Lust!

Gruß Steffen

am 12. Juli 2009 um 23:46

Hallo zusammen,

bin seit 01.01.2009 in DD und habe bereits die gleichen Pläne.

Bin 44 Jahre alt, fahre eine XX und könnte aber erst ab der ersten Septemberwoche.

Ich die Planung bereits abgeschlossen?

Würde mich auf eine Antwort freuen

Gruß

Eric

Hallo miteinander, mittlerweile müßtet Ihr Eure Reise ja absolviert haben. Erzählt doch mal wie es war. Bin jetzt 4 mal in Rumänien gewesen, davon 3 mal um die Enduromania mitzumachen. Wenn Ihr mal auf die Seite von der Enduromania geht, gibt es für alle Interessierten auch Anregungen zu Reisen in RO, vielleicht helfen die Checkpoints der LongDistance!? Auf jeden Fall habt Ihr in dem Organisator Sergio einen, der Euch sicher auch im Lande gerne hilft, das Basislager ist in der Nähe von Resita- Landschaft einfach super geil und im Hauptlager mal übernachten, ist auch für nicht-Teilnehmer der Veranstaltung geöffnet.

Ich will nächstes JAhr Anfang Juli von Nürnberg starten: VW Bus mit einem oder zwei Motorrädern hinten drin und Wohnwagen hinten dran (Freundin muß ja auch mit)- dann eine Woche hin, eine Woche RO- eine Woche zurück. Jeden Tag halt ein paar Stunden Auto (ohne Autobahn!!- Landschaft kennenlernen, wo es schön ist einfach anhalten und bleiben und Motorrad fahren). In RO auf alle Fälle in die Gegend der Enduromania- diesmal onroad mit Freundin die Strecken fahren, selber ein bißchen Offroad, und nach Siebenbürgen. Wie genau Hin- und Rückfahrt aussehen, muß ich erst noch planen. Wer mitkommen will ...- gerne.

Hallo zusammen

würde mich auch interessieren wie es denn war,

vor allem die Karpaten. Ich möchte eine ähnliche Tour 2010 machen

und habe noch keinen Mitfahrer. Ist so eine Tour auch allein zu

empfehlen falls ich niemanden finde ? Bin 46 und fahre eine Calli 2

Gibt es eine optimale Reisezeit und findet man auch außerhalb

großer Städten eine Unterkunft (Zimmer) würde mich noch interessieren , vielleicht findet sich noch ein Mitfahrer

danke

Gruß Rainer:)

am 14. Juni 2010 um 11:59

Hallo Motorradfreunde,

habe eine 8 Tägige Tour nach Rumänien geplant. August 2010. Wer Interesse hat ist Herzlich eingeladen. Zurzeit sind wir 5 Biker.

am 14. Juni 2010 um 20:26

Wann im August sollte das denn etwa sein ? Anfang, Mitte, Ende August ?

Nach dem Dracula-Schloss wollte ich schon immer mal sehen, was es damit auf sich hat,

aber reines "Kilometer-Fressen" wäre nicht so meins.

Gruß

am 14. Juni 2010 um 21:04

Zitat:

Original geschrieben von Kawa_Harlekin

Wann im August sollte das denn etwa sein ? Anfang, Mitte, Ende August ?

Nach dem Dracula-Schloss wollte ich schon immer mal sehen, was es damit auf sich hat,

aber reines "Kilometer-Fressen" wäre nicht so meins.

Gruß

anfang August,

es gibt noch viel mehr als nur das Dracula Schloss....

gruß

cocosound

am 15. Juni 2010 um 1:13

Hallo,

danke für den Hinweis, ich glaube sofort, dass es dort sehr schöne Motorradrouten gibt.

Was wären denn Eure "Anforderungen" an einen potentiellen Mitfahrer ? Erst mal nur Interesse-halber.

Darf ich fragen, wohin in Rumänien Ihr fahren wollt ? Mit Zelt oder von Hotel zu Hotel ?

Von Wien bis Bukarest ist's ja lockere 1000km, und von dort weiter zum schwarzen Meer nochmal etwa 200km. Von Ingolstadt bis zum schwarzen Meer und zurück wären das insgesamt ja circa schlappe 4000km, in 8 Tagen streßfrei und mit sight-seeing und Landstraßentouren kaum zu schaffen.

Viele Grüße

PS: Wo ist eigentlich das Dracula-Schloß ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Motorradreise nach Rumänien 2009