ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Motorleuche leuchtet

Motorleuche leuchtet

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 13. März 2020 um 18:30

Hallo,

mein GLK220 CDI Euro6 mit ca 90tkm hatte letzte Woche erstmalig die MKL angeworfen. Meine Werkstatt hat einen NOX- Sensor fehler gelöscht, dann war wieder gut. Jetzt nach einer Woche und ca. 800km gleiches Spiel. Zwei Sachen fallen mir dabei auf: Beide Male war ordentlich Nässe im Spiel. Vor 14Tagen war Softwareupdate.

Gibt es evtl. irgendwo Kontaktprobleme? Ist evtl. die neue Software empfindlicher eingestellt?

Sollte tatsächlich ein Neuer Sensor gebraucht werden: Gibt es funktionierende OEM- Ware? Hier im Forum war die Rede von einem NOX-Sensor-Shop. Leider keine Erfahrungsberichte dazu...

Besten Dank.

Mathias

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Beste Antwort im Thema

Du muss nicht so aggressiv antworten,mann kann auch normal miteinander reden bzw schreiben.BJ 2012 mopf, Km 95000,ölwechsel würde gemacht wie es sein sollte,letzte beim kauf(ich meine jetzt getriebeölwechsel, nicht das du wieder hier blöd machst).Es ist 250 CDI,BLUETEC, 4MATIC. 7G Automatik

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Es gibt Probleme mit dem Sensor und den gibts auch auf Kulanz aber nur bei MB.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Habe von einem mir persönlich bekannten MB Servicemitarbeiter folgende Auskunft erhalten:

 

Nach einer internen Arbeitsanweisung wird vor dem Softwareupdate mit Stardiagnose geprüft ob die NOx Sensoren getauscht werden müssen. Betroffen sind wenige Fahrzeuge. Die Auskunft habe ich für den OM642 bekommen.

 

Frage den Freundlichen mal nach den Daten der Stardiagnose und ob das auch für den 220er gilt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Ja stimmt aber wenn der Sensor als nicht IO festgestellt wird kommt der auch Neu 14 Tage später sieht das anders aus.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Hat der Freundliche die Stardiagnose auch gemacht? War der Tausch der NOx Sensoren erforderlich oder nicht?

 

Ich habe dem ADAC meinen ML vor 1 1/2 Jahren als Testfahrzeug (Service A) zur Verfügung gestellt. Das Ergebnis war katastrophal. Drei von fünf Fehlern wurden nicht gefunden. Darüber hinaus Probefahrt nicht gemacht und obere Motorabdeckung nicht eingerastet.

 

Ein wenig Misstrauen und Fragen sind durchaus angebracht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Themenstarteram 14. März 2020 um 11:52

Besten Dank für die Antworten. An Kulanz glaube ich ja eher nicht. Werde den Fehler löschen und weiter beobachten....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Hallo Mathiasz,

seit 2016 leuchtet meine MKL. Damals hat der Monteur bei MB ausgelesen und gesagt, daß der NOX Sensor defekt wäre. Er hätte den Fehler gelöscht und wenn er wieder kommt, müsse gewechselt werden u. das käme sehr teuer. Also keine Rede von Kulanz. Irgendwann habe ich mir einen China Kracher gekauft u. mit dem handy selbst ausgelesen. Sie da, nichts von NOX Sensor, sondern der Heizer vom AdBlue (P20BE, P20BD). Da der Mopplige durchaus auf der Autobahn 500 km fährt ohne Lampe einzuschalten, habe ich gedacht die Werkstatt kann mich mal. Die Abgaswerte beim TÜV waren auch in Ordnung. Interessanterweise ist die LED nach dem Softwareupdate noch nicht wieder angegangen. Also es kann sein NOX, Heizer oder auch Kabelbruch. Im Forum wurde darüber schon mal geschrieben. Nach mehrmaligem Austausch von NOX kam der Fehler eine gewisse Zeit später wieder. Ich habe jetzt richtige Entzugserscheinungen, weil die Leuchte nicht mehr brennt. War evtl. in der Software ein Fehler?? Ich harre der Dinge die da kommen. Grüße kuli60

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Sollte nach dem Software Update beim OM651 € OM642 NOX AGR Fehler kommen wird es auf Kulanz getauscht. Wurde mir mitgeteilt

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Am Besten sofort zur Werkstatt, in der das SW-Update gemacht wurde und reklamieren.

Steht sogar in der "Einladung" drin, dass man 24 Monate Garantie auf Teile der NOx-Reduzierung hat. Darunter fallen el. Steuergeräte und Sensoren, sowie andere Teile der Abgasanlage.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Themenstarteram 17. März 2020 um 14:52

Besten Dank. Der fehler ist am Wochenende gerade erst wieder gelöscht worden. Aber die 24 Monate sind ja noch nicht um ;-)

Ich werde berichten...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'NOX Sensor Error' überführt.]

Servus, heute habe ich eine Überraschung bekommen und zwar auf dem Heimweg ging kontrollleuchte an,keine Leistung Verlust alles i.o.Hab gleich mein bekannter Mechaniker angerufen Fehlerspeicher ausgelesen und es gibst 2 Fehler .NOX sensor und Wandler. Der hat mir erzählt das nox wird mit Software update von MB getauscht (habe noch keine gemacht).Große Problem ist Wandler, der soll ausgetauscht werden.Hat schon jemand so was gehabt?

Nox
Wandler

Warum eigentlich der blöde Titel ? Wie soll die MKL sonst leuchten ? Lila ?

Der Stickstoffsensor ist ja schon mal klar, und würdest du uns auch erzählen was deine Hummel an Laufleistung runter hat, könnte man etwas mehr sagen. Abgesehen von Motorisierung und Getriebe. Aber egal - Ich schau mal in die Glaskugel und sage, der Wagen hat mit Sicherheit deutlich mehr als 150 tkm auf der Uhr und nie ne Getriebespülung gesehen. Deshalb sind die Ventile im Getriebe ziemlich dicht und die Wandlerbrücke greift nicht mehr wie sie soll. Ob das noch mit ner Spülung zu retten ist, steht in den Sternen. Ich würde aber mal ne neue WÜK einkalkulieren.

Du muss nicht so aggressiv antworten,mann kann auch normal miteinander reden bzw schreiben.BJ 2012 mopf, Km 95000,ölwechsel würde gemacht wie es sein sollte,letzte beim kauf(ich meine jetzt getriebeölwechsel, nicht das du wieder hier blöd machst).Es ist 250 CDI,BLUETEC, 4MATIC. 7G Automatik

Ich mache nix blöd und ich mache niemanden an, aber ein wenig denken kann man erwarten, wenn man technische Hilfe sucht, oder ? Außerdem ist es nicht agressiv, sondern sarkastisch - ein kleiner Unterschied. Aber egal, lassen wir das.

Das Problem mit der WÜK bei dieser Laufleistung ist mir neu, insbesondere wenn das Getriebe nach dem empfohlenen Intervall eine Spülung und nicht nur einen Wechsel des Öls erfahren hat.

Der NOX Sensor wird beim Update gemacht? Ich habe auch noch keins...

Deine Antwort
Ähnliche Themen