ForumML W163
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. ML W163 ECP leuchtet bei voller Fahrt auf und Motor geht aus.

ML W163 ECP leuchtet bei voller Fahrt auf und Motor geht aus.

Mercedes ML W163
Themenstarteram 31. August 2015 um 16:44

Hallo

Bin gestern von der Nordsee Heim gefahren , die ganze Strecke ohne Probleme. Nähe Stuttgart hab ich an eine Esso Tankstelle paar Liter getankt. Dann kurz vor Stuttgart geht die ECP Leuchte an gleich danach alle warnleuchten und der Motor ging aus. Musste auf dem seitenstreifen ausrollen Kurz warten und wieder starten, was auch ohne Probleme ging. Habe meine Fahrt fortgesetzt und nach paar Kilometern das selbe Problem. Glücklicherweise war ein Rastplatz da und ich habe ca 10min gewartet. Danach konnte ich ohne weiteren Zwischenfall Heim fahren. Heute einen Boschdienst aufgesucht und den fehlerspeicher auslesen lassen. Leider kein wirklicher Fehler gefunden der so einen totalausfall verursachen könnte. Einzig relevanter Fehler der laut Bosch Dienst interessant ist ( Wegfahrsperre) der den Motor abschalten kann. Der wurde auch ausgelesen.

Dann ein bekannter ML Spezialist meinte , die Injektoren prüfen lassen (leckölmenge) beim Diesel.

Hat jemand auch schon mal so ein Problem gehabt und was könnte man dagegen tun?

Glücklicherweise ist das nicht bei 170 und auf der linken Spur passiert , da wäre es echt pränzlig geworden.

Danke schon mal für eure Infos.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hi Mike,

mir erging es genau so. Gas geben am Berg und Peng Motor aus.

Ursache war hier ein defekter Injektor. Dieser hat nicht mehr dicht geschlossen und der Raildruck ist über die Leckölleitung zusammengebrochen.

Einfach Lecköltest machen und den Injektor mit der größten Leckölmenge tauschen. Aber das ist wie mit den Leuchtstofflampen in einer Tiefgarage, irgendwann kommt die nächste daher usw. usw.

Ich musste es leidvoll erfahrenund tausche mittlerweile fast jährlich einen Injektor bis ich wieder bei ersten angekommen bin :-)

Investiere lieber in alle Injektoren, revisionierte gibt es für ca. 120.- ohne Altteilrückgabe. Hört sich anfangs viel an, aber immer wieder Ansaugkomponenten zu demontieren weil wieder ein Injektor defekt ist macht es auf Dauer nur teurer.

Ciao

Josh

Themenstarteram 31. August 2015 um 19:40

Ok danke für die schnelle Antwort.

Wenn ein Injektor defekt ist dann heilt er sich nicht innerhalb von kurzer Zeit so dass sich der Motor wieder starten lässt.

Lass den FSP bei MB auslesen und stell den Ausdruck mal ein.

Welchen Fehler in der EWS hat man ausgelesen?

Welches Bj.?

Themenstarteram 31. August 2015 um 22:30

Baujahr Ende 2002. kein relevanter ausgelesener Fehler. Einzig der Fehler der den Motor abschalten kann war die Wegfahrsperre. Werde aber noch bei MB direkt auslesen lassen vielleicht haben die mehr Erfolg. Zwischenzeitlich habe ich noch die Injektoren Dichtungen im Verdacht , wird auch mehrfach beschrieben. Wo bekommt man die her , bekommt man die bei Daimler? Werde mich selbst dran versuchen , mit dem abzieher sollte das wohl kein Problem sein. Sieht zumindest so aus.

Wenn der Kupferdichtring am Injektor undicht ist, sieht (und später hört) man das direkt am Injektor. Davon bricht der Raildruck nicht zusammen und der Motor geht nicht aus, sondern hat nur etwas weniger Leistung (diesen Fall hatte ich bei meinem 270).

Den Lecköltest kann man selbst machen, so kleine Köfferchen für bis zu 6 Zylinder gibts fü einen Zwanni bei Ebay. Wenn Du jemanden kennst der Carsoft oder was besseres hat kann man auch die Korrekturmenge bei laufendem Motor ansehen. Falls Du aus meiner Umgebung kommst (Neuss), ich habe Carsoft. Bin zwar kein Schrauber mehr, aber ich analysiere gerne bevor ich den Wagen zur Werkstatt gebe ;-)

Ok danke wie finde ich so ein köfferchen, unter Welchen Namen muss man suchen? Habe bei eBay keins gefunden.

Was will ich machen ? Die Rücklaufmenge Messen ? KLICK

Common Rail Tester

 

LG Ro

Hallo Leute,

Der Injektor kann sehr wohl unter Last undichter werden. Denn wenn die Hitze in das Steuerventil eindringt kann sich die Steuerventilkugel entsprechend ausdehnen und mehr Lecköl ablassen/durchlassen als nötig wenn der Steuerventilsitz an dieser Stelle auch schon entsprechend eingelaufen ist.

Steht der Motor eine Weile dann lässt er sich wieder starten.

Dies hat nichts mit magischer Selbstheilung zu tun. Habe ich durch, der Injektor liegt noch bei mir der nur richtig funktioniert wenn man ihn gekühlt hat.

Wie Roland bereits schrieb, entweder den CR-Koffer kaufen und passend auf die Anschlüsse drauf stöpseln oder den passenden Schlauch kaufen, alle ablängen zusammenbinden an der Motorhaube befestigen und versuchen zu starten. So erkennt man gleich die Übeltäter...

Ciao Josh

Zitat:

@Mi-Ke schrieb am 31. August 2015 um 16:44:21 Uhr:

Hallo

Bin gestern von der Nordsee Heim gefahren , die ganze Strecke ohne Probleme. Nähe Stuttgart hab ich an eine Esso Tankstelle paar Liter getankt. Dann kurz vor Stuttgart geht die ECP Leuchte an gleich danach alle warnleuchten und der Motor ging aus. Musste auf dem seitenstreifen ausrollen Kurz warten und wieder starten, was auch ohne Probleme ging. Habe meine Fahrt fortgesetzt und nach paar Kilometern das selbe Problem. Glücklicherweise war ein Rastplatz da und ich habe ca 10min gewartet. Danach konnte ich ohne weiteren Zwischenfall Heim fahren. Heute einen Boschdienst aufgesucht und den fehlerspeicher auslesen lassen. Leider kein wirklicher Fehler gefunden der so einen totalausfall verursachen könnte. Einzig relevanter Fehler der laut Bosch Dienst interessant ist ( Wegfahrsperre) der den Motor abschalten kann. Der wurde auch ausgelesen.

Dann ein bekannter ML Spezialist meinte , die Injektoren prüfen lassen (leckölmenge) beim Diesel.

Hat jemand auch schon mal so ein Problem gehabt und was könnte man dagegen tun?

Glücklicherweise ist das nicht bei 170 und auf der linken Spur passiert , da wäre es echt pränzlig geworden.

Danke schon mal für eure Infos.

Das selbige hatte ich auch. Relais K12 wurde bei Mercedes gewechselt. Alles gut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. ML W163
  7. ML W163 ECP leuchtet bei voller Fahrt auf und Motor geht aus.