ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Mittelklasse Diesel Automatik

Mittelklasse Diesel Automatik

Themenstarteram 23. Oktober 2013 um 13:31

Hallo zusammen,

ich suche einen Diesel Automatik Neu- oder Jahreswagen im Mittelklasse-Segment. Irgendwas zwischen A3 und Kia Ceed. Hinsichtlich des Herstellers bin ich da ganz offen.

Da mir im Moment etwas die Zeit und Muße fehlt, im großen Stil Autohäuser abzuklappern um Angebote zu vergleichen, würde mich interessieren, ob hier jemand eine Empfehlung hat, bei welchen Modellen es aktuell gute Preise/Rabatte gibt.

Der Focus scheint mir auf den ersten Blick verhältnismäßig günstig zu bekommen zu sein.

Vielen Dank und viele Grüße

Tobias

 

Beste Antwort im Thema

tipp: Mercedes CLC, komfortabler als jeder golf. für 18000 locker zu bekommen. andere golfklassenfahrzeuge gibt es selten oder gar nicht mit gescheiter automatik und diesel. würde auf eine wandlerautomatik bestehen und nicht auf ein ruckeliges, pseudotrendiges dsg wie bei der vw-ag.

ansonsten 1er oder bspw. einen exot wie volvo c30

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Wirklich eine Garantie oder nur die übliche Gewährleistung?

Die Gewährleistung ist nämlich im Endeffekt nur für 6 Monate brauchbar - danach tritt die Beweislastumkehr in kraft.

Wenn es wirklich eine Garantie ist dann die Bedingungen ganz genau durchlesen was alles inkludiert ist und ob es ab einer bestimmtem KM Zahl eine Selbstbeteiligung gibt.

Themenstarteram 28. Oktober 2013 um 15:21

Müsste ich mir dann mal im Detail ansehen.

Das ist diese offizielle Renault "7 Sterne Qualität" für Gebrauchtwagen:

"4. Gebrauchtwagen- und Mobilitätsgarantie für 24 Monate

Bei uns bekommen Sie nicht nur auf Neu- sondern auch auf Gebrauchtwagen eine 24monatige Garantie. Mit der Renault Mobilitätsgarantie wiederum übernehmen wir im Fall des Falles die Kosten für Pannenhilfe, Abschleppdienst, Leihwagen, Bahnfahrten, Übernachtungen etc. Mit Stern 4 fahren Sie bestens!"

Bei Gebrauchtwagen ist es immer eine Gewährleistung. Diese wird über eine Versicherungsgesellschaft abgedeckt, bei den meisten über die CC-Versicherung.

Es enthält auch in vielen Fällen eine Kilometerstafflung, also immer das Kleingedruckte lesen.

Ist aber immer besser so eine GW-Garantie, als keine.

Gewährleistung und Garantie sind 2 völlig Unterschiedliche paar Schuhe.

Gewährleistung ist vom Gesetz vorgeschrieben - 2 Jahre. (Für gewerbliche - privat kann diese ausschließen).

Da tritt aber nach 6 Monaten die Beweislastumkehr in Kraft und der Käufer muss dann den Verkäufer beweise das der Mangel schon beim Kauf bestand. Das gelingt in der Regel nicht.

In den ersten 6 Monaten ist es dann aber egal wie viele KM zurückgelegt werden...da gibt es keine Staffelung.

Diese Staffelung nach KM-Leistung etc gibts NUR in der Garantie die eben freiwillig ist bzw. oft gegen Aufpreis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Mittelklasse Diesel Automatik