ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Mercedes S600 bzw.600SE W140 oder BMW 750i e38

Mercedes S600 bzw.600SE W140 oder BMW 750i e38

Mercedes S-Klasse W140
Themenstarteram 25. März 2008 um 16:10

Hallo Leute,

bin neu hier, un ich hätt da mal so andere Meinungen zum Thema: Mercedes s600 w140 oder 750i e38?

ich werde bald 18 jahre alt und bin ein richtiger autofan.bin schon öfters auto gefahren (auf privatgrundstück). Und bald bekomme ich mein erstes Auto :D

ich muss mich dann so langsam entscheiden ob es eine s-klasse w140 600er oder ein BMW 750i e38 sein soll....habe mich schon relativ gut bei der versicherung meines Vaters informiert über die unterhaltskosten bei beiden fahrzeugen. Also die Versicherungskosten sind erträglich, bei beiden fahrzeugen. jetzt halt di efrage welches auto. es dreht sich hier um autos die so um die 7000,- oder 8000,- kosten. Diese Fahrzeuge haben relativ viele kilometer.Dies ist aber kein Problem da meine Familie eine richtige Autofamilie ist.u.a. da bruder ist auch kfz-mechatroniker bei mercedes würde ich ersatzteile günstig bekommen un den einbau würden wir privat erledigen.

Was haltet ihr davon?welches auto würdet ihr nehmen?

laut den technischen daten ist der w140 schneller, sprich von null auf hundert.aber bei soviel ps macht das kaum ein unterschied ob man in 6,1 oder in 6,6sec auf hundert ist. aber im innenraum is der e38 viel hochwertiger als der benz.und hat mehr "sachen" drin. sprich im BMW hat man TV navi usw. die man im benz vergeblich sucht...

freue mich auf eure reaktion

Beste Antwort im Thema

Kein Problem, die Osterferien sind ja bald rum.

So lange halten wir noch durch...

 

Grüße

Christian

 

408 weitere Antworten
Ähnliche Themen
408 Antworten

Zitat:

@Marie_L schrieb am 3. August 2018 um 10:52:30 Uhr:

Zitat:

@MPowerDoctor schrieb am 3. August 2018 um 10:31:17 Uhr:

Hey :) wie ich sehe ist das Thema schon einiges an Alt alt aber da ich die gleichen Pläne auch mal hatte mit meine 22 Jahren , wollte ich dir auch mal meine Meinung sagen: E38 750i oder ein S600 zu kaufen kann jeder glaub mir ... allein den 750i bekommt man mit Glück Heutzutage für knapp 3500€ ( VW Golf ) preise ... und von mir aus kannst du auch nur am Wochenenden Fahren , dann würdest du auch im Monat mit 300-400€ Sprit auch zurecht kommen je nachdem wie du Fährst , aber das was dich Ruinieren wird wird nur die Versicherung sein , und den S600 kannst du sowieso gleich vergessen.

Einzigster Alternative , Versicherung läuft über Papa oder Mama die schon ewig ihr Führerschein haben und auch nie ein Unfall hatten .

Du solltest eher deine Zeit mit Schaltgetriebe genießen also mein Tipp an dich: hol dir ein E36 328i coupe oder Caprio oder ein 3,2L M3 und Verschieb dich V8 , V12 Träume erst mal paar Jahre zurück .

Da das vorher geschriebene schon knapp 6 Jahre alt ist, hat er doch Zeit gehabt die Schaltgetriebe zu genießen...

Wenn so einen Quälgerät überhaupt unter "genießen" einzustufen ist...

Es kommt immer an die Person selber an , unter Schaltgetriebe gäbe es viele andere Alternativen wie ein E39 M5, E39 540i Schalter ,... das wären eher keine quäl Maschinen .

 

Und ja es sind 6 Jahre her aber Sicherlich gibt es genug andere Junge Leute die die selben Vorstellungen haben da Heutzutage die alten V8, V12 Maschinen so gut wie Verschenkt werden . Deshalb wollte ich es Geschrieben haben das man bei solchen Autos nur eins nicht Vergessen sollte ! Und das die Versicherung !!

Du hast es völlig falsch verstanden.

Ich kann nicht verstehen warum seit in den Vierziger Jahren des vorigen Jahrhundert die Automatikgetriebe erfunden wurde, überhaupt einen einzigen Auto mit Schaltgetriebe verkauft wurde....

Schaltgetriebe zu haben ist ja eine endlose Quälerei....

Ja natürlich hatt man es viel Gemütlicher mit einem Automatik natürlich wen der Motor auch genug Leistung hatt , aber ansonsten sollte man Schaltgetrieben auch nicht schlecht reden . Alles findet seinen Käufer.

Wie gut das es verschiedene Meinungen gibt....

Bin froh das ich mit 18 nen trägen großen Wagen mit Automatik hatte.

So ein Ding wie nen 328i oder gar M3 ohne viel Erfahrung, hmm, naja

Vlt. könnte ich dann heute nicht mehr tippen.

Im Alltag aber mittlerweile klar Automatik; Staus und Stockender Betrieb, da macht fahren ohnehin keinen Spaß mehr.

Ich mag eigentlich beide Autos, mochte sie schon immer.

Wenn mir jetzt ein E38 oder W140 begegnet der mir rundherum passt, mich würde es in den Fingern jucken, immer noch.

Nicht für den Alltag, aus Nostalgie und Liebhaberei, hmmm mal schauen

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Mercedes S600 bzw.600SE W140 oder BMW 750i e38