ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Mercedes Marco Polo Camper Schneeketten 2018

Mercedes Marco Polo Camper Schneeketten 2018

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 3. Januar 2018 um 21:15

Wer hat gute Erfahrung mit Schneeketten für Mercedes Marco Polo vKlasse?

Da ich als Frau das Auto mehrheitlich im Winter über tiefverschneite Gegenden fahre, wäre ich um eine stabile und dennoch montierfreundliche Variante glücklich.

Die Mercedes Garage empfiehlt mir die RUD Ketten.

Die sind aber schweineteuer!

Gibt es denn nichts günstigeres für die paar Mal, wo man seinen Heckangetriebenen Camper aus dem Schnee bewegen möchte?

Um ein paar hilfreiche Statements wäre ich euch dankbar.

Large-image-11078
Aussenansicht-mercedes-benz-v-class-marco-polo-1
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo und ein gutes neues Jahr

...schau doch mal bei Pewag nach die habe ich...

...ich hab diese einmal "probemontiert"...

...bis heute neuwertig...

:-)

Zitat:

@estherderstern schrieb am 3. Januar 2018 um 21:15:50 Uhr:

Wer hat gute Erfahrung mit Schneeketten für Mercedes Marco Polo vKlasse?

Da ich als Frau das Auto mehrheitlich im Winter über tiefverschneite Gegenden fahre, wäre ich um eine stabile und dennoch montierfreundliche Variante glücklich.

Die Mercedes Garage empfiehlt mir die RUD Ketten.

Die sind aber schweineteuer!

Gibt es denn nichts günstigeres für die paar Mal, wo man seinen Heckangetriebenen Camper aus dem Schnee bewegen möchte?

Um ein paar hilfreiche Statements wäre ich euch dankbar.

-:)

Welche Reifengröße hast Du denn als Winterreifen?

-:)

Themenstarteram 4. Januar 2018 um 8:07

Reifengrösse:

225/55 R17

Themenstarteram 4. Januar 2018 um 16:09

Nico, hast du auch welche und wenn ja welche?

Ich hatte bisher an meinem 639er Marco Polo für die Größe 245/45-18 die orig. MB / RUD Schneeketten...!

Für meinen neuen MP mit 245/45-19 habe ich noch keine, werde aber auf die verlinkten Königsketten setzen...!

-:)

Themenstarteram 9. Januar 2018 um 0:22

Nico, welcher Typ "Köngisketten" wären dein Favorit und warum?

Es gibt ja ganz unterschiedliche.

Hast du auch Heckantrieb?

Wir haben keinen 4Matic!!!

Hallo estherderstern,

ich habe einen 4Matic 447er MP.

Aber der darf auch nur hinten Ketten nutzen.

Ich habe mich für die XG12 Variante entschieden.

Das Schnellspannsystem und der Schutz bei Alufelgen sprechen dafür.

Ich nutze als WR die Größe 245/45-19

https://konigchain.com/de_de/kaufhilfe-consumer/

-:)

Gruss

Nico

Zitat:

@princeton schrieb am 9. Januar 2018 um 12:02:16 Uhr:

Hallo estherderstern,

ich habe einen 4Matic 447er MP.

Aber der darf auch nur hinten Ketten nutzen.

Ich habe mich für die XG12 Variante entschieden.

Das Schnellspannsystem und der Schutz bei Alufelgen sprechen dafür.

Ich nutze als WR die Größe 245/45-19

https://konigchain.com/de_de/kaufhilfe-consumer/

-:)

Gruss

Nico

Korrektur von meinem :) ,

es gibt keine Freigabe seitens MB für die Schneeketten bei 19"WR.

Zitat:

@VfahrerV schrieb am 9. Januar 2018 um 13:42:44 Uhr:

Zitat:

@princeton schrieb am 9. Januar 2018 um 12:02:16 Uhr:

Hallo estherderstern,

ich habe einen 4Matic 447er MP.

Aber der darf auch nur hinten Ketten nutzen.

Ich habe mich für die XG12 Variante entschieden.

Das Schnellspannsystem und der Schutz bei Alufelgen sprechen dafür.

Ich nutze als WR die Größe 245/45-19

https://konigchain.com/de_de/kaufhilfe-consumer/

-:)

Gruss

Nico

Korrektur von meinem :) ,

es gibt keine Freigabe seitens MB für die Schneeketten bei 19"WR.

-:)

Wenn ich in den französischen Alpen mit meinem 447er die Serpentinen im Winter befahren möchte, brauche ich keine MB-Freigabe, sondern solides Kettenmaterial...!

Für meine 245/45-18 Bereifung am 639er gab es auch keine offizielle MB-Freigabe.

Dem Vortrieb im Schnee hat‘s nicht gekümmert...!

-:)

Hallo zusammen

Ich fahre auch viel in den winterlichen Alpen herum, aber bis jetzt hab ich noch nie die Ketten gebraucht.

Hab mir trotzdem welche zugelegt.

Das neue Allradsystem ist sensationell.

:-)

Soweit ich weiß, gibt es keine Freigaben oder "Verbote" für Schneekettenbetrieb (außer die Achsvorgabe). Es gibt lediglich Empfehlungen in der Rad-Reifen-Freigabeliste. Die beziehen sich auf 17" und 18". Bisher habe ich zumindest noch kein "Verbot" für 19" gesehen - lasse mich aber gerne eines Besseren belehren :)

Gruß

Befner

Zitat:

@VfahrerV schrieb am 9. Januar 2018 um 13:42:44 Uhr:

Zitat:

@princeton schrieb am 9. Januar 2018 um 12:02:16 Uhr:

Hallo estherderstern,

ich habe einen 4Matic 447er MP.

Aber der darf auch nur hinten Ketten nutzen.

Ich habe mich für die XG12 Variante entschieden.

Das Schnellspannsystem und der Schutz bei Alufelgen sprechen dafür.

Ich nutze als WR die Größe 245/45-19

https://konigchain.com/de_de/kaufhilfe-consumer/

-:)

Gruss

Nico

Korrektur von meinem :) ,

es gibt keine Freigabe seitens MB für die Schneeketten bei 19"WR.

Da es in der MB-Zubehörabteilung keine Schneeketten für 19" am 447er gibt, kommt das einer "Nichtempfehlung" schon ganz nahe...!

-:)

Grüssle

Nico

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Mercedes Marco Polo Camper Schneeketten 2018